ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Tagfahrlicht Civic FK

Tagfahrlicht Civic FK

Themenstarteram 18. Januar 2007 um 16:31

Hallo,

gibts denn mittlerweile so cooles tagfahrlicht (wie bei audi) mit leds oder auch normales für den fk? schon irgendjemand irgendetwas gesehen?! :-)

 

low

Ähnliche Themen
33 Antworten

Ich habe bis jetzt leider noch nichts gefunden :(

Ich überleg die Nebelscheinwerfer umzuverkabeln...

Am einfachsten wirds wohl gehen einfach neu verkabeln und einen neuen Schalter + Sicherung dran - hat den Vorteil daß nicht alles im und am Auto leuchtet- wird dann wohl weniger Sprit brauchen auf Jahre hochgerechnet...

ODER so eine Schaltung könnte auch gehen:

dazuverkabeln daß man das dann so hat:

den Schalter auf AUTO stellen -> alles leuchtet wenns draußen finster wird *klar* und dann so eine "oder-Schaltung" -> Nebelscheinwerfer leuchten immer wenn´s hell ist "oder-Schaltet" um auf normales Licht weil´s zu finster wird... (würd mir gfallen wg Tunnel und so)

Ideen wie man das verkabelt und ob das in Österreich erlaubt ist? Man kann den Schalter ja jederzeit weiterdrehen und hat Festbeleuchtung- wem solls auffallen?

Hat man im Motorraum irgendwo nen Zündstrom zum Anzapfen? - dann erspart man sich den Weg in den Innenraum...

Was meint ihr?

Also ich glaub die einfachste Variante ist, den Lichtsensor überkleben (-> er glaubt immer dass es dunkel ist) und auf "AUTO" stellen.

Soll dann angeblich gensauso wie ein Tagfahrlicht funktionieren.

Weiß zufällig wer, wo der Lichtsensor sitzt???

Dann könnte man das selber machen und muss ned in die Werkstatt dafür.

lg elm

am 19. Januar 2007 um 10:54

Ich glaub Umverkabeln und so können wir vergessen, hängt ja angeblich überall der BC mit Überwachung drauf, da reicht schon bei Batterie zuerst Masse anklemmen, dann erst + und schon gibts jede Menge Elektronikfehler, kann sogar kaputtgehen.

Mir würde LED Tagfahrlicht im Nebelscheinwerfer über Zündung am besten zusagen.

Derzeit dreh ich am Tag die Nebler auf und muss manuell abdrehen, wenn ich auf AUTO stell vergess ich natürlich immer die Nebler abzustellen, wenns dunkel wird. - Auch nicht die Superlösung.

Aber ich verteile wenigstens die Belastung auf die Scheinwerferbirnen, hab keine Lust alle paar Monate die Abblendlichtbirnen zu tauschen.

LG

Das man die Nebler nicht als Tagfahrlicht verwenden darf ist hier aber allen klar oder?

Sensor überkleben, tststs...

mfg Stephan

Ähm, ich will ja nicht den Spielverderber spielen, aber ihr wisst schon, das Nebelscheinwerfer eben KEINE Tagfahrlichter sind, oder?

Die Dinger leuchten mit der gleichen Intensität wie normale Abblendlichter direkt vor dem Auto die Straße aus... wenn die jetzt durch Feuchtigkeit, Eis, wasweißich spiegelt, dann wird dieser Strahl reflektiert und blendet den entgegenkommenden Verkehr teilweise recht heftig... mal ganz abgesehen davon, dass der große Vorteil von TFL gegenüber Abblendlicht (der niedrigere Stromverbrauch) dadurch grad wieder eliminiert wird ;)

Tagfahrlicht ist ne feine Sache, aber die Nebels sind dafür denkbar ungeeignet.

Hella hat TFL zum Nachrüsten im Angebot (Leider keine LEDs) - andere Hersteller sicher auch.

Gruß

Ralle

Erlaubt sind die Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht aber sehr wohl (in Ö)! Das war ein Zugeständnis des Verkehrsministeriums für die Autos mit Katzenaugen. Man darf die Nebelscheinwerfer verwenden weil die Katzenaugenfahrer ja sonst immer die Lichter aufgeklappt haben müssten.

Das Überkleben des Lichtsensors wurde mir sogar von meiner Werkstatt als Lösung angeboten.

lg elm

Passend dazu ein aktueller Thread im Sicherheitsforum.

evtl. gibt's da ja was hilfreiches

Gruß

Ralle

Nix gegen Ö aber das Forum heisst MOTOR-TALK.de

Daher weiss ich auch nicht wie es in den Restlichen Ländern der Welt aussieht, und vermute erstmal das es um Deutschland geht...

mfg Stephan

Zitat:

Original geschrieben von elm_AUT

Also ich glaub die einfachste Variante ist, den Lichtsensor überkleben (-> er glaubt immer dass es dunkel ist) und auf "AUTO" stellen.

Soll dann angeblich gensauso wie ein Tagfahrlicht funktionieren.

Weiß zufällig wer, wo der Lichtsensor sitzt???

Dann könnte man das selber machen und muss ned in die Werkstatt dafür.

lg elm

Wurde bei meinem so gemacht. lichtsensor ist im selben Gehäuse wie der regensensor (die schwarze Plaste unter dem Innenspiegel abziehen). Regensensor funzt ganz normal. hat mir mein Händler gemacht.

nebler sind in Ö als Tagfahrleuchten zugelassen.

gruss

Danke für die Info! :)

da könnt ihr doch gleich den schalter immer auf an stehen lassen ! oder seit ihr zu faul den Schalter zu betätigen ? immer so ein gefusche an den Autos ist doch nichts schönes ! ganz oder gar nicht sage ich da nur !

Ich schalte immer automatisch das Abblendlicht ein, ist ja auch kein Problem.

Der Regensensor funktioniert wirklich einmalig gut. Gerade eben vorhin bei der Fahrt durch den Regen wieder gemerkt. Wenn ich denke, wieviele andere Hersteller Probleme mit den Regensensoren haben, dann kann man Honda dazu nur gratulieren.

am 19. Januar 2007 um 17:58

Moin

TFL als Nachrüstset wird beim FK wirklich schwer - besonders als LED VErsion. Das Einfachste wäre das Abblendlicht mit einem normalen TFL-Relais nachzurüsten. Die Tage ist mir ein Alfa 147 begegnet, dessen Besitzer den vorderen Blinker durch diese aufklebbaren gelben LED- Streifen ersetzt hat. Das sah ganz spannend aus.

Aber erstens hab ich noch keine LEd-Streifen mit TFL-Zulassung gesehen, und zweitens bietet die Front des FK wenig Fläche, um TFL-LEDs an einer sinnvollen Stelle aufzukleben - es sei denn, Du willst Löcher in Deine Stoßstange schneiden, um richtige LED-LEchtkörper zu versenken.

Evtl. könnte man sowas oberhalb der Kante der Nebelscheinwerferausbuchtung anbringen (dort, wo die Wölbung wieder in die Stoßstange übergeht.

Ansonsten gibt's s eine Ankündigung von OSram, das TFL vom Audi S6 noch dieses Jahr als Nachrüstset auf den Markt bringen. Da würd' ich aber erst mal mit Photoshop probieren, wie sowas beim FK aussieht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Tagfahrlicht Civic FK