ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Spurplatten hinten

Spurplatten hinten

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 22. April 2011 um 10:41

Hallo Leute

Werde aus den geschriebenen Dingen zu Spurplatten nicht richtig schlau .

Habe nen 200ter Cgi mit AMG -Paket alles original Tieferlegung ist ja im Paket drin

Bereifung hinten 245-40-17 Zoll W Wieviel kann ich denn hinten verbreitern ohne was am Kotflügel zu machen .

danke

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

hinten passen ganz knapp (aber es passt) 20mm pro Rad

Bei der Dekra hab ich sie ohne probleme eingetragen bekommen. Es musste nichts am kotflügel oder sonst wo gemacht werden.

Einfach einbauen, Fertig

Falls Interesse besteht.

Vorne passen 12mm pro Rad. (auch wieder ohne umbauarbeiten)

 

Reifen:

Vorne:

Felgen 7,5 X 17 H2 ET 47

Reifen 225/45 R17 91W (Continental SportContact 3)

 

Und Hinten:

Felgen 8,5 X 17 H2 ET 58

Reifen 245/40 R17 91W (Continental SportContact 3)

Imgp1721
Imgp1724
Imgp1722
+2

Also ich fahre hinten 24mm pro Rad und habe absolut keine Probleme.

Es würden sogar 30mm hinten passen...

Fahre 245/40 R18 hinten mit ET 58

Zitat:

Original geschrieben von S204 AMG

Also ich fahre hinten 24mm pro Rad und habe absolut keine Probleme.

Es würden sogar 30mm hinten passen...

Fahre 245/40 R18 hinten mit ET 58

Hoi,

kannst Du mal Bilder posten :eek:

... und zwar schoen von hinten damit man die Sicht hat auf Kotflügelkante zu Reifenflanke aussen.

Bin auch am ueberlegen ob ich 20mm/Rad draufmache. Trau mich aber net.. :rolleyes: ;)

Habe aber 225/40 R18 auf 8x18" mit ET45 drauf.

Danke.

cu... :cool::cool:

Zitat:

Original geschrieben von intercooler

Bin auch am ueberlegen ob ich 20mm/Rad draufmache. Trau mich aber net.. :rolleyes: ;)

Habe aber 225/40 R18 auf 8x18" mit ET45 drauf.

OK! Ich hab mich getraut. :D

Hab mir jetzt die H&R Spurverbreiterungen 20mm/Rad (40mm/Achse) geholt.

Art. Nr.: 40556654, System DRA

Ich find es sieht um einiges besser aus als ohne :):):):cool: siehe Bilder.

Ein klitzekleines Problemchen gab es noch: Die Schrauben der Spurverbreiterungen

waren ein Muggeseggele (fuer nicht Schwaben "ein klein wenig") zu lang.

Beim Fahren gab es ein Geraeusch hinten an der Nabe. Meiner Meinung haben da die Schrauben an der Feder der Feststellbremse ganz leicht gestreift.

Hab dann kurz verglichen mit den Laengen der Original-Schrauben und siehe da Unterschied ca. 1,5mm in der Laenge. Habs dann entsprechend abgeschliffen und jetzt passt alles Perfekt. :D

Also immer schoen die Einschraublaenge der Originalschrauben mit der Einschraublaenge der Schrauben der Spurverbreiterung vergleichen. :o

In diesem Sinne... jetzt muss ich nur noch zum Onkel TÜV und es eintragen lassen

Hoffe es klappt :rolleyes:

Ich bin zwar mit ET25 (45-20) 4mm unter der ET-Grenze von 29 beim S204 aber ich denke mal positiv, dass da nix streift und die Kollegen mir das eintragen.

Eure Meinungen? :(;)

cu... :cool::cool:

 

Spurverbreiterung-40mmproachse-vorher-nachher
Dsc00459
Dsc00458

Also ich hab hinten 10mm Scheiben drauf. Allerdings mit 8,5x18 ET40 und 245/35R18 Reifen. Bei mir sind die Reifen noch etwas weiter draußen.

Ging auch ohne Probleme und Umbauarbeiten durch.

Siehe meine Bilder im Album.

Themenstarteram 10. Mai 2011 um 14:54

Da hab ich wohl die A-Karte gezogen habe 20 mm hinten drauf gemacht von H&R aber der Tüv meinte ohne Bördeln geht gar nix !!!?????? :-((( Serienbereifung AMG Paket

Zitat:

Original geschrieben von danylukwolle

Da hab ich wohl die A-Karte gezogen habe 20 mm hinten drauf gemacht von H&R aber der Tüv meinte ohne Bördeln geht gar nix !!!?????? :-((( Serienbereifung AMG Paket

Hallo.

Hast du schonmal selbst bei volllast nachgesehen, ob er irgendwo ran kommt?

Wenn nicht sollte er eigentlich durch den Tüv gehen.

Das liegt aber auch dadran, wer da gerade beim Tüv ist.

Also der Tüv-Mann bei uns sagte gleich, der trägt das nicht ein, wenn es nicht in der ABE drin steht, ohne sich das vorher angesehen zu haben. Danach sind wir zur Dekra gefahren und die haben es gleich ohne Probleme eingetragen.

Zitat:

Original geschrieben von Tommy1991

... Danach sind wir zur Dekra gefahren und die haben es gleich ohne Probleme eingetragen.

Ja so was aehnliches haben wir auch hier... da hoffe ich drauf. :)

cu... :cool::cool:

Hey,

bin zwar grad n Jahr später zum Thema gerutscht wollte mir aber jetzt auch gern welche drauf machen.

Nur meine Frage was bekomm ich zu neiner Grösse noch hin bzw. zugelassen max mm pro Achse?

Meine Felgen/Reifen Grösse

Vorderachse: 8x18 ET45 235/40 R18

Hinterachse: 9x18 ET54 255/35 R18

Zitat:

Original geschrieben von tgcj

Also ich hab hinten 10mm Scheiben drauf. Allerdings mit 8,5x18 ET40 und 245/35R18 Reifen. Bei mir sind die Reifen noch etwas weiter draußen.

Ging auch ohne Probleme und Umbauarbeiten durch.

Siehe meine Bilder im Album.

Frage mal ganz bescheidenen nach Spurplatten vorn und hinten bei serienmäßigen 7,5 x 17 ET 47 und 225/45 R17. Fahre W204 180 CGI 1,8.

Danke

ho

Zitat:

@ho-Maerklin schrieb am 06. März 2017 um 17:19:05 Uhr:

7,5 x 17 ET 47 und 225/45 R17.

Steht bisschen weiter oben was Du max. an Platten draufmachen kannst!

 

Aber Helfe Dir mal...

 

 

Zitat:

@Tommy1991 schrieb am 22. Apr. 2011 um 11:51:51 Uhr:

Falls Interesse besteht.

Vorne passen 12mm pro Rad. (auch wieder ohne umbauarbeiten)

 

Reifen:

 

Vorne:

 

Felgen 7,5 X 17 H2 ET 47

Ich hab vorne 10 und hinten 20

Zitat:

@Rk67 schrieb am 7. März 2017 um 06:19:23 Uhr:

Ich hab vorne 10 und hinten 20

Welches Fabrikat und ABE würde ich gern wissen? Und wie sieht das aus? Ist doch ein ziemlicher Unterschied. Könntest Du mal ein Bild anfügen? Eigentlich am liebsten eine Mail schicken: Rolf-Hoppe@gmx.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen