ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Gurtwarnung hinten

Gurtwarnung hinten

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 18. April 2011 um 10:16

Guten Tag,

ich bin der neue :)

Nach fast 10 Jahren mit einem W203 bin ich letzte Woche auf einen S204 umgestiegen.

Ein sehr schönes Auto bisher und ich habe viel Freude damit.

Nun mal zu meiner Frage:

Nachdem Losfahren erschein im KI Display immer die Anzeige "Gurt hinten nicht angelegt".

Ich dacht schön wenn die Sitzbelegung erkennt ob hinten jemand Platz genommen hat aber in dem Fall ist hinten niemand.

Kann man das irgendwie abstellen?

Dank im Voraus.

AB_Mickey

Ähnliche Themen
13 Antworten

Nein. Das wird immer angezeigt. Da sind hinten in den Grutschlössern Schalter verbaut. Wenn hinten Gurte angelegt sind, steht dann das halt da. Abschalten kann man das leider (jedenfalls im BC) nicht.

Einfach "OK" drücken und weg isses.

Zitat:

Original geschrieben von AB_Mickey

Kann man das irgendwie abstellen?

Das hat mich auch schon genervt - niemand sitzt hinten und der Wagen sagt "Gurt hinten nicht angelegt" - ja was denn sonst?

 

Sowas sinnloses nervt einfach

Moonwalk

@ moonwalk: sinnlos ??

Dann schalte mal Deinen Kopf ein und folge mir.....:

 

Ihr redet immer von: "KI sagt :Gurt hinten nicht angelegt..."

 

Es erscheint lediglich eine grafische Statusmeldung der Gurte auf der Rückbank. Diese erlischt nach 10 Sekunden von alleine.

Ich finde es super, weil ich immer gleich sehe, ob die Mitfahrer (Kinder) auch angeschallt sind. Somit erübrigt sich die immer wiederkehrende Frage: Seid Ihr angeschnallt ?? Selbst wenn es heisst: "Ja, sind wir", ist man immer noch nicht sicher, ob es tatsächlich so ist. Meistens sieht man ja die Gurtschlösser nicht....und bei Dunkelheit schon gar nicht.

Also ist diese technische Meldung sehr wichtig und auch sehr sicher.

Warum das Ganze, wenn hinten ohnehin keiner sitzt ?? ... Tja, dann bräuchte man eine Sitzbelegungserkennung.

Diese wird hinten bewusst nicht verwendet, sonst müsstest Du alle Gegenstände, die Du mal auf die Rückbank zum Transport stellt auch anschnallen. Würdest Du das nicht machen, würde es ja ständig piepsen.....

 

Fazit: So wie es ist, ist es richtig und gut durchdacht.

Besser kann man es nicht machen.....

@ lecaro

dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Ich gebe zu, dass ich diese Meldung immer für absoluten Schwachsinn gehalten habe um irgendeiner EU-Sinnlos-Sicherheitsnorm zu entsprechen. Bis letztens wo meine beiden Kinder hinten saßen im Display stand "Hinten 1 Gurt angelegt". Da hatte mein 7-jähriger Sohn nämlich den Gurt nicht richtig in das Gurtschloss gesteckt.

Und nach Murphys Gesetz muss es genau dann Krachen, wenn so etwas der Fall ist.

Lieber 1000 mal als unwichtig wegdrücken (wenn hinten keiner sitzt), aber dann 1 x zu recht "gewarnt" werden, wie in unserem Fall. Nicht auszudenken, es hätte auf so einer Fahrt gekracht.

Darum war ich sehr dankbar für die Anzeige und mein kleiner Sohn war beeindruckt, was unser Mercedes uns so alles "sagt" :-) Seitdem schaut er übrigens 3 x hin, ob der Gurt richtig steckt.

wie gesagt...wegdrücken muss man doch da nix...es verschwindet doch nach 10 Sekunden...

 

oder müsst Ihr das jedesmal mit der OK-Taste quittieren ???

Ich drück auf "OK" - aber nur weil ich schnell eine andere Anzeige sehen will - mittlerweile ist das Routine.

Also zunächst mal ist das nicht immer eine grafische Meldung sondern bei älteren Modellen durchaus ein "Hinten kein Gurt angelegt"

Und zum zweiten sinnvoll ja, aber nicht wenn KEINER hinten sitzt. Wie viele Personen hinten einsteigen weiß ich in der Regel. Also ist es völlig ausreichend mich dann zu Informieren wenn Gurtschlösser gesteckt sind und mich nicht ständig 30 Sekunden lang (ohne OK zu drücken) mit Sinnfreien Meldungen zu penetrieren!

Zitat:

Original geschrieben von CLK-OPA

@ lecaro

dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

+1 absolut sinnvoll und gut gelöst.

Zitat:

Original geschrieben von ChAoZisonfire!

Also zunächst mal ist das nicht immer eine grafische Meldung sondern bei älteren Modellen durchaus ein "Hinten kein Gurt angelegt"

Und zum zweiten sinnvoll ja, aber nicht wenn KEINER hinten sitzt. Wie viele Personen hinten einsteigen weiß ich in der Regel. Also ist es völlig ausreichend mich dann zu Informieren wenn Gurtschlösser gesteckt sind und mich nicht ständig 30 Sekunden lang (ohne OK zu drücken) mit Sinnfreien Meldungen zu penetrieren!

ah, interessant. Das scheint dann wohl die Modelle vor BE zu betreffen. Denn eine Klartext-Meldung ist bei mir nicht. Ebenso schaltet die Grafik nach 10 Sekunden wieder um und nicht, wie Du schreibst erst nach 30 Sekunden.

dann kann ich auch verstehen, dass diese Info gerne weggedrückt wird....stimmt....das würde mich auch nerven.....

 

alles Klar , KAPITO !! ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von lecaro

@ moonwalk: sinnlos ??

Dann schalte mal Deinen Kopf ein und folge mir.....:

 

Ihr redet immer von: "KI sagt :Gurt hinten nicht angelegt..."

 

Es erscheint lediglich eine grafische Statusmeldung der Gurte auf der Rückbank. Diese erlischt nach 10 Sekunden von alleine.

Warum das Ganze, wenn hinten ohnehin keiner sitzt ?? ... Tja, dann bräuchte man eine Sitzbelegungserkennung.

Fazit: So wie es ist, ist es richtig und gut durchdacht.

Besser kann man es nicht machen.....

Hallo zusammen,

bei unserer C-Klasse, BE von 2010, kommt auch jedes mal eine Meldung, welche in Richtung Rücksitze zu deuten ist.

Wollte den Freundlichen schon auf den Schabernack ansprechen, daß diese Meldung wohl ein Fehler sein könnte - werd ich dann mal bleiben lassen...:D

"So wie es ist, ist es richtig und gut durchdacht" find ich jetzt nicht so prickelnd:

Die grafische Statusmeldung im KI zeigt lediglich 3 Mannekens, wo man dann selbst wieso, weshalb, warum, einordnen muss :confused:

Sowas finde ich schlecht gelöst und gebe da mal ne 4 minus.

Gruß,

Ancilotti

Häää einordnen ??

 

Links -- Mitte -- rechts             ist unklar ??

Der Piepton beim Losschnallen und das gleichzeitige Aufpoppen der Status-Meldung krönt das Ganze....

 

...ich finds gut !   :cool: 

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen