ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Spracheingabesystem Serie?

Spracheingabesystem Serie?

BMW 3er F30
Themenstarteram 12. Juli 2012 um 18:27

Hai,

Ich durchstöbere so zwischendurch ein bissel das Online Handbuch des neuen, so um die Wartezeit zu überbrücken. Da hab ich jetzt was von Spracheingabesystem gelesen, mit dem man auch die irrige Funktionen inklusive Mwdienwiedergabe und Senderwechsel und so steuern können soll.

Leider gibt es im Handbuch keine besonderen Hinweise, was nun extra, und was Serienausstattung ist. Hat das jeder F30, oder nur bei bestimmten Austattungsvarianten? Ich habe nur Mobilfunkunterstützng mit Bluetooth und USB dazu geordert, kein Navi.

Ähnliche Themen
30 Antworten
am 12. Juli 2012 um 20:56

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Hai,

Ich durchstöbere so zwischendurch ein bissel das Online Handbuch des neuen, so um die Wartezeit zu überbrücken. Da hab ich jetzt was von Spracheingabesystem gelesen, mit dem man auch die irrige Funktionen inklusive Mwdienwiedergabe und Senderwechsel und so steuern können soll.

Leider gibt es im Handbuch keine besonderen Hinweise, was nun extra, und was Serienausstattung ist. Hat das jeder F30, oder nur bei bestimmten Austattungsvarianten? Ich habe nur Mobilfunkunterstützng mit Bluetooth und USB dazu geordert, kein Navi.

Wo kann man(n) sich das Benutzerhandbuch ansehen? :D

Themenstarteram 12. Juli 2012 um 21:28

Wenn du dich auf www.meinbmw.de Registrierst (brauchst die fahrzeugidentifizierungsnummer) kannst du es als PDF runter Laden.

Edit: Registrierung mit der Nummer geht erst, wenn das Auto tatsächlich in Produktion ist. Bei mir war das zur gleichen Zeit, wie ich auf bmwvin.com meine Fahrzeugdetails sehen konnte.

am 12. Juli 2012 um 21:30

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Wenn du dich auf www.meinbmw.de Registrierst (brauchst die fahrzeugidentifizierungsnummer) kannst du es als PDF runter Laden.

mist ich habe den wagen doch erst vor 2 wochen bestellt! :D ab wann bekommt man die nr?

Themenstarteram 12. Juli 2012 um 21:31

Zitat:

Original geschrieben von BMW320dE90

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Wenn du dich auf www.meinbmw.de Registrierst (brauchst die fahrzeugidentifizierungsnummer) kannst du es als PDF runter Laden.

mist ich habe den wagen doch erst vor 2 wochen bestellt! :D ab wann bekommt man die nr?

Musst du deinen Händler anhauen. Bei mir etwa 1,5 Wochen nach der schriftlichen Auftragsbestätigung, aber nur auf Nachfrage.

am 12. Juli 2012 um 21:49

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Zitat:

Original geschrieben von BMW320dE90

 

mist ich habe den wagen doch erst vor 2 wochen bestellt! :D ab wann bekommt man die nr?

Musst du deinen Händler anhauen. Bei mir etwa 1,5 Wochen nach der schriftlichen Auftragsbestätigung, aber nur auf Nachfrage.

THX. Dann werde ich mir den mal morgen schnappen! :)

Um die eigentliche Frage zu beantworten: Nein, ist nicht serienmäßig, aber ist klasse :D

 

EDIT: Nur mit den Navis, das vom Navi Prof. ist mit mehr Funktionen ausgestattet, z.B. kann man eine Adresse in einem angeben, also Stadt,Strasse,Hausnummer.

 

BMW Navigationssystem Business

Navigationssystem mit 6,5" hochauflösendem Farbbildschirm,

Karten- oder kombinierte Karten-/Pfeildarstellung, dynamische

Routenführung via Traffic Message Channel (TMC) und Naviga-

tionsdaten für die digitalisierten Gebiete Europas. Bedienung

über iDrive Controller, Favoritentasten (8 programmierbare Tas-

ten für iDrive Funktionen) oder Spracheingabe (in Verbindung

mit Multifunktion für Lenkrad und Handyvorbereitung mit Anbin-

dung Bluetooth- und USB-Geräte)

inkl. Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle und Radio

Professional mit CD-Laufwerk (MP3-fähig)

 

BMW Navigationssystem Professional

Festplattennavigationssystem mit 8,8" hochauflösendem Farb-

bildschirm mit Splitscreen-Funktion, 3D-Kartendarstellung,

Satellitenbilder, Traffic Message Channel (TMC) und Navigati-

onsdaten für die digitalisierten Gebiete Europas. Exakte Vorgabe

der korrekten Fahrspur (Lane Guiding) und Zoomansicht von

Kreuzungen in Verbindung mit Instrumentenkombination mit

erweiterten Umfängen. Bedienung über iDrive Controller, Favo-

ritentasten (8 programmierbare Tasten für iDrive Funktionen)

oder Spracheingabe

inkl. Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle und Radio

Professional mit DVD-Laufwerk (Audio-/Video-DVD, MP3-fähig)

und 12 GB Speicher für Musiksammlung inkl. Musiktitel-Daten-

bank.

Themenstarteram 13. Juli 2012 um 9:54

Hm...

Du zitierst ...

"...oder Spracheingabe (in Verbindung

mit Multifunktion für Lenkrad und Handyvorbereitung mit Anbin-

dung Bluetooth- und USB-Geräte)"

MF Lenkrad und Handyvorbereitung mit USB hab ich ja geordert...*kopfkratz*

Na, ich werd's spätestens sehen wenn er da ist. iDrive oder Radio per Sprache bedienen währe schon nett.

am 13. Juli 2012 um 10:09

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Hm...

Du zitierst ...

"...oder Spracheingabe (in Verbindung

mit Multifunktion für Lenkrad und Handyvorbereitung mit Anbin-

dung Bluetooth- und USB-Geräte)"

MF Lenkrad und Handyvorbereitung mit USB hab ich ja geordert...*kopfkratz*

Na, ich werd's spätestens sehen wenn er da ist. iDrive oder Radio per Sprache bedienen währe schon nett.

ja richtig. Was sinzinger10 schreibt bezieht sich auf die Bedienbarkeit der Navis mittels Spracheingabesystem. Das System selbst ist meiner Meinung nach "(in Verbindung mit Multifunktion für Lenkrad und Handyvorbereitung mit Anbindung Bluetooth- und USB-Geräte)" erhältlich.

Da ich Navi Prof habe, kann ich das aber nicht zu 100% bestätigen.

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Hai,

Ich durchstöbere so zwischendurch ein bissel das Online Handbuch des neuen, so um die Wartezeit zu überbrücken. Da hab ich jetzt was von Spracheingabesystem gelesen, mit dem man auch die irrige Funktionen inklusive Mwdienwiedergabe und Senderwechsel und so steuern können soll.

Leider gibt es im Handbuch keine besonderen Hinweise, was nun extra, und was Serienausstattung ist. Hat das jeder F30, oder nur bei bestimmten Austattungsvarianten? Ich habe nur Mobilfunkunterstützng mit Bluetooth und USB dazu geordert, kein Navi.

Mal unabhängig davon, ob es da ist oder nicht: wo soll der Vorteil gegenüber dem Wechsel am Lenkrad sein?

am 13. Juli 2012 um 11:56

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Hai,

Ich durchstöbere so zwischendurch ein bissel das Online Handbuch des neuen, so um die Wartezeit zu überbrücken. Da hab ich jetzt was von Spracheingabesystem gelesen, mit dem man auch die irrige Funktionen inklusive Mwdienwiedergabe und Senderwechsel und so steuern können soll.

Leider gibt es im Handbuch keine besonderen Hinweise, was nun extra, und was Serienausstattung ist. Hat das jeder F30, oder nur bei bestimmten Austattungsvarianten? Ich habe nur Mobilfunkunterstützng mit Bluetooth und USB dazu geordert, kein Navi.

Mal unabhängig davon, ob es da ist oder nicht: wo soll der Vorteil gegenüber dem Wechsel am Lenkrad sein?

für mich ganz eindeutig die wesentlich umfangreicheren Bedienungs- und Eingabemöglichkeiten, z.B. für das Navi oder die Steuerung der Displayanzeigen. Und dies, ohne den Blick von der Straße zu nehmen. Ich spreche, das Teil bestätigt oder gibt Auswahlmöglichkeiten. Dialog per Sprache halt und nicht per Bedienelement und Anzeige.

Themenstarteram 13. Juli 2012 um 11:57

Laut Handbuch kann mauch einfach Sendernamen sagen und man muss Sicht nicht durch eine Liste von Optionen hangeln.

Außerdem steht da, das man idrive Funktionen per Sprache steuern kann.

Alles wozu ich nicht aufs display schauen muss ist doch super, wieder ein kleiner sicherheitsgewinn.

Ich benutze es sehr häufig, nahezu alle Funktionen sind "ansprechbar", das spart einem eine Menge Rumwühlen in den Menüs. Und alles kann man ja nicht auf die 8 Funktionstasten legen ;)

Außerdem funktioniert die Erkennung sehr gut, viel besser als bei meiner C-Klasse vorher.

am 13. Juli 2012 um 12:51

Zitat:

Original geschrieben von sinzinger10

Außerdem funktioniert die Erkennung sehr gut, viel besser als bei meiner C-Klasse vorher.

Dass die Erkennung sehr gut funktioniert, kann ich bestätigen. Auch besser, als in meinem A4 vorher. Obwohl man beim A4 zunächst eine individuelle Abstimmung zwischen System und eigener Sprache machen musste.

Gibts sowas beim F30 auch? hab ich noch nicht gefunden. Andereseits: Wozu? funktioniert so schon besser ;-)

Zitat:

Original geschrieben von gogobln

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

 

Mal unabhängig davon, ob es da ist oder nicht: wo soll der Vorteil gegenüber dem Wechsel am Lenkrad sein?

für mich ganz eindeutig die wesentlich umfangreicheren Bedienungs- und Eingabemöglichkeiten, z.B. für das Navi oder die Steuerung der Displayanzeigen. Und dies, ohne den Blick von der Straße zu nehmen. Ich spreche, das Teil bestätigt oder gibt Auswahlmöglichkeiten. Dialog per Sprache halt und nicht per Bedienelement und Anzeige.

Im Ursprungspost gings aber um die Medienwiedergabe und das Wechseln der Sender. Das ist ja mit einem Druck am Lenkrad erledigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen