ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Sportsitze

Sportsitze

BMW X3 F25
Themenstarteram 6. Januar 2011 um 13:10

Hallo in die Runde,

mich beschäftigt folgende Frage:

Sind die Sportsitze im X3 baugleich mit denen im X1 oder sind die einen Tick größer? Bei uns in der Umgebung sind alle Vorführer mit Seriensitzen ausgestattet, und selbstverständlich habe ich schon in der Kundenbetreuung die Frage gestellt , aber dort weiß man es offensichtlich nicht, denn ich erhalte keine Antwort. Hat von Euch jemand die Maße und kann sie hier einstellen?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Grüße Uli

Beste Antwort im Thema

Sind die Sportsitze der Versuch von BMW seine Kunden bei den guten Vorsätzen zu Silvester zu unterstützen ( Gewichtsreduktion ), in dem man ihnen schmerzlich klar macht, dass síe für so ein schickes Auto einfach zu fett sind :D ??

82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

Da möchte ich mich mit einer Frage anschließen (da es bei uns in der Gegend auch nur X3 mit Normalsitzen zu besichtigen gibt).

Wie ist die Breite der Sportsitze im X3 im Vergleich zu denen im aktuellen 3er (E90,91...)? Sind sie breiter oder schmäler?

Danke!

Ich denke jeder Typ hat unterschiedliche Sitze. Was für Maße sind euch wichtig? Dann kann ich meine mal vermessen.

Ich hatte bis April 2010 einen E91. Vor 3 Wochen hatte ich dann den X3 für ein Wochenende zur Probefahrt. Mir erschienen die Sportsitze von der Breite her identisch.

Im E91 hatte ich übrigens Ledersitze im Vorführwagen dann Stoff/Leder. Hat mir sehr gut gefallen (auch der Stoffanteil wirkt sehr hochwertig) und werde ich auch so bestellen.

Zitat:

Original geschrieben von Chr108

Ich hatte bis April 2010 einen E91. Vor 3 Wochen hatte ich dann den X3 für ein Wochenende zur Probefahrt. Mir erschienen die Sportsitze von der Breite her identisch.

Im E91 hatte ich übrigens Ledersitze im Vorführwagen dann Stoff/Leder. Hat mir sehr gut gefallen (auch der Stoffanteil wirkt sehr hochwertig) und werde ich auch so bestellen.

Vielen Dank! Genau das wollte ich wissen!

Zitat:

Original geschrieben von Chr108

Ich hatte bis April 2010 einen E91. Vor 3 Wochen hatte ich dann den X3 für ein Wochenende zur Probefahrt. Mir erschienen die Sportsitze von der Breite her identisch.

Mit solchen Äußerungen sollte man vorsichtig sein. Kann sein, muss aber nicht. Beim E93 sind die Sportsitze beispielsweise einen Tick breiter als im E90. Aber man hat selten das Glück, dass alle Varianten auf dem Hof stehen.

Bei uns sind selsamerweise alle Vorführer in der Gegend mit Sportsitzen ausgestattet. Ich komme mit 185 cm und 90 kg im X3 damit gut klar.

Achtung!

Die Sportsitze im neuen X3 sind sehr eng geschnitten!!!

Dies wurde hier und in anderen Foren schon mehrfach kritisiert! Selbst BMW Mitarbeiter haben das zahlreich bestätigt, da sich hier viele Interessenten beschwert bzw. gewundert haben!

Daher vor Bestellung unbedingt testen!

Ich bin mit 1,90m und 82kg nun wirklich schlank, aber die Sportsitze habe ich echt sehr einengend empfunden trotz "weitester" Einstellung der Lehnenwangen!

Was machen erst fülligere Menschen oder wie soll das im Winter mit dicker Jacke gehen???

Für mich ganz klar ein Grund auf die Komfortsitze zu warten, welche im Frühjahr7Frühsommer endlich kommen sollen!

Gruß Alex

Die Sportsitze in meinem E46 Cabrio z.B. sind DEUTLICH größer/weiter bzw. bequemer!

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 15:12

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Ich denke jeder Typ hat unterschiedliche Sitze. Was für Maße sind euch wichtig? Dann kann ich meine mal vermessen.

Hallo Berschie,

alle Maße, die für die Breite relevant sind, also Sitzfläche ohne Wangen, max. Ausdehnung mit Wangen gemessen, Lehnenbreite dto., Seitenwangen eng und weit gestellt.

Danke!

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 15:20

Zitat:

Original geschrieben von BerlinerX5

Achtung!

Die Sportsitze im neuen X3 sind sehr eng geschnitten!!!

...

Für mich ganz klar ein Grund auf die Komfortsitze zu warten, welche im Frühjahr7Frühsommer endlich kommen sollen!

Gruß Alex

Leider ist auch dazu nichts in Erfahrung zu bringen...

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 15:28

"Gerne wollen wir Ihre Frage beantworten. Bei den gewünschten Sportsitzen vom E84 und F25 handelt es sich um Baugleiche Sportsitze, sie weisen in der Sonderausstattungsliste auch dieselbe Bestellnummer auf. Für weitere Informationen hierzu bitten wir sie, sich an Ihren BMW Händler oder Ihre BMW Niederlassung vor Ort zu wenden. Dort wird man Ihnen gerne behilflich sein."

Das ist die Antwort von BMW, danke für Eure Bemühungen, damit hat sich das mit den Maßen erledigt...

Zitat:

Original geschrieben von zahnrat

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Ich denke jeder Typ hat unterschiedliche Sitze. Was für Maße sind euch wichtig? Dann kann ich meine mal vermessen.

Hallo Berschie,

alle Maße, die für die Breite relevant sind, also Sitzfläche ohne Wangen, max. Ausdehnung mit Wangen gemessen, Lehnenbreite dto., Seitenwangen eng und weit gestellt.

Danke!

wie verstellt man die seitenwangen der sitzfläche

weit oder eng ???

mit dem seitlichen knopf verstellt sich doch nur die

wangen der rückenlehne

pumpt sich auf

also weit oder eng

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 19:34

Hallo Rolf,

ich meinte die Verstellbarkeit der Seitenwangen der Lehnen, das ist vielleicht so deutlich nicht erkennbar bei meiner Frage, natürlich hast Du recht.

VG Uli

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 20:01

Hallo Leute,

ich muß mich doch noch mal melden.

Die oben wiedergegebene Antwort von BMW ist nicht logisch, da in allen Preislisten von BMW die Sportsitze dieselbe Bestellnummer in der Sonderausstattungsliste aufweisen (481). Folgt man der Logik, gibt es nur einen einzigen Sportsitz, der in allen Modellen verbaut wird, und daran glauben die doch wohl selbst nicht, oder?

Als müssen wir doch den Weg des Nachmessens gehen, macht Ihr da mit? Danke

Zitat:

Original geschrieben von zahnrat

 

Die oben wiedergegebene Antwort von BMW ist nicht logisch, da in allen Preislisten von BMW die Sportsitze dieselbe Bestellnummer in der Sonderausstattungsliste aufweisen (481).

Der Zahlencode in den Preislisten ist nicht identisch mit der Bestellnummer. Letztere ist eine Artikel-Nummer, die Du z.B. angeben musst wenn Du (bzw. Dein Händler) ein Ersatzteil bestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen