ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Sportsitze mit Alcantara oder Valconaleder, wenn beides gleich viel kosten würde?

Sportsitze mit Alcantara oder Valconaleder, wenn beides gleich viel kosten würde?

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 12. Dezember 2013 um 14:47

Hallo, stehe vor der Entscheidung in meinem neuen Audi A6 245 Diesel in Verbindung mit dem S - Line Paketen die Sportsitze zu nehmen. Nun weiß ich nicht, ob ich mit Alcantara oder Komplettleder bestellen soll. Nun meine Frage an euch.

Wenn beide Produkte bei Audi gleich teuer wären, was würdet ihr bestellen. Vom Aussehen her würde ich auf Valcconaleder tendieren, vom Verstand her Alcantara.

Freue mich auf Antworten von euch, auch wenn ich weiß, dass solch ein Thema mit Komfortsitze und Sportsitze schon ausgiebig beschrieben wurde.

Gruß von einem Audifan

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Andy Torlatte

Mensch Saschiii Du alte Spaßbremse, nun desillusionier doch hier nicht die barzahlenden Audifans :D

Rechtzeitige Aufklärung über die Audi-Premium-Qualität tut not, sonst wird man schnell zum "bedauerlichen Einzelfall"! ;)

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ist Geschmackssache, die Qualität ist bei beiden gleich (schlecht)!

Leder riecht besser! ;)

Kauf oder Leasing?

Themenstarteram 12. Dezember 2013 um 15:44

Kauf und dann wieder ca 6 Jahre behalten. Was ich erschreckend finde, dass die Qualität vom Leder so zurück gegangen ist. Meine Lederseiten beim Sportsitz sieht nach 100000 Kilometern und nach 6 Jahren genauso aus. Wie können die Ledersitze schon so nach einem Jahr aussehen?

Die sind kein Jahr alt, das sind/waren Neuwagen in der Ausstellung!

Frag doch mal den Umsatzrendite-König Rupert Stadler, wo man wieviel einsparen muss und kann, damit Premium-Sitze so aussehen!

Hauptsache, die "Audi, Motor und Sport" ist begeistert vom "bestens verarbeiteten Lederinterieur mit perfekten Nähten" im A7 (Heft 26/2013 vom 12.12.2013, Seite 138) und bemängelt bei Peugeot das "beulende Leder". Da war Audi wohl besser vorbereitet...;)

Ich persönlich finde Alcantara vom sitzkomfort her deutlich angenehmer!

Im Sommer ist das Material nicht zu sehr aufgehitzt und man schwitzt nicht so stark und im Winter ist Alcantara nicht so kühl, wie Glattleder!

Habe in meinem Eos Vollleder-Ausstattung und finde es schon recht unangenehm im direkten Vergleich zu dem Alcantara-Sitzen im A6! Ist natürlich Geschmacksache, aber für mein Alltagsauto würde ich Alcantara-Leder-Kombination immer bevorzugen! :cool:

Zitat:

Original geschrieben von pinlar73

Kauf und dann wieder ca 6 Jahre behalten. Was ich erschreckend finde, dass die Qualität vom Leder so zurück gegangen ist. Meine Lederseiten beim Sportsitz sieht nach 100000 Kilometern und nach 6 Jahren genauso aus. Wie können die Ledersitze schon so nach einem Jahr aussehen?

Nach einem Jahr und 17.000 km sieht es so aus:

Sitz

Aber nur, wenn man nicht einsteigen kann... (duck und weg :D)

Hallo Daniel,

steht Dein Premium-A6 immer noch bei Dir oder schon bei mir? ;)

Mensch Saschiii Du alte Spaßbremse, nun desillusionier doch hier nicht die barzahlenden Audifans :D

Zitat:

Original geschrieben von Andy Torlatte

Mensch Saschiii Du alte Spaßbremse, nun desillusionier doch hier nicht die barzahlenden Audifans :D

Rechtzeitige Aufklärung über die Audi-Premium-Qualität tut not, sonst wird man schnell zum "bedauerlichen Einzelfall"! ;)

Zitat:

Original geschrieben von Saschiii

Ist Geschmackssache, die Qualität ist bei beiden gleich (schlecht)!

Leder riecht besser! ;)

Kauf oder Leasing?

Das Leder ist nicht schlecht!

Der Unterbau ist falsch konstruiert ;)

Unser A8 4H hat auch die Komfortsitz, dank anderem Aufbau faltenfrei.

Zitat:

Original geschrieben von Saschiii

Aber nur, wenn man nicht einsteigen kann... (duck und weg :D)

Hallo Daniel,

steht Dein Premium-A6 immer noch bei Dir oder schon bei mir? ;)

Da braucht es schon einen Hebelift... http://www.burbach-goetz.de/.../Sito-Heben-1-kl.jpg

Leider steht er immer noch bei mir. Sonst hätte ich schon einen Jubel-Thread eröffnet.

Bedenklich ist, dass ich meinen Anwalt auch schon über 1 Woche nicht erreichen kann.

Scheint von Audi geschmiert zu werden?!

Fuc*

Edith sagt - auch das Leder selber ist dünner geworden.

Bei Alcantara zahlt man viel Geld für Kunststoff. Okay, gute Haptik, im Winter nicht so kalt wie Leder, im Sommer...lassen wir das, nimm Leder, auch wenn es das erwähnte Rupert-Stadler-Umsatzrendite-ShareholderValue-Valcona-Leder ist und StHeizung bzw. -Lüftung dazu, dann ist m.M. nach gut. oder einfach gesagt: lieber verratztes Leder als verratztes Alcantara:):D

Zitat:

Original geschrieben von mrvodafone

Bei Alcantara zahlt man viel Geld für Kunststoff. Okay, gute Haptik, im Winter nicht so kalt wie Leder, im Sommer...lassen wir das, nimm Leder, auch wenn es das erwähnte Rupert-Stadler-Umsatzrendite-ShareholderValue-Valcona-Leder ist und StHeizung bzw. -Lüftung dazu, dann ist m.M. nach gut. oder einfach gesagt: lieber verratztes Leder als verratztes Alcantara:):D

Bei deiner Signatur braucht es eher "Luden-Leder" :D

Da kriecht man kurz vor Abend depressiv aus dem Bett und dann wird man als "Frauen-Provider" bezeichnet - ich geh wieder schlafen, iss eh n scheiss Tag ...:o:o:o:D

Zitat:

Original geschrieben von Audifan-74

Zitat:

Original geschrieben von mrvodafone

Bei Alcantara zahlt man viel Geld für Kunststoff. Okay, gute Haptik, im Winter nicht so kalt wie Leder, im Sommer...lassen wir das, nimm Leder, auch wenn es das erwähnte Rupert-Stadler-Umsatzrendite-ShareholderValue-Valcona-Leder ist und StHeizung bzw. -Lüftung dazu, dann ist m.M. nach gut. oder einfach gesagt: lieber verratztes Leder als verratztes Alcantara:):D

Bei deiner Signatur braucht es eher "Luden-Leder" :D

Zitat:

Original geschrieben von mrvodafone

Bei Alcantara zahlt man viel Geld für Kunststoff. Okay, gute Haptik, im Winter nicht so kalt wie Leder, im Sommer...lassen wir das, nimm Leder, auch wenn es das erwähnte Rupert-Stadler-Umsatzrendite-ShareholderValue-Valcona-Leder ist und StHeizung bzw. -Lüftung dazu, dann ist m.M. nach gut. oder einfach gesagt: lieber verratztes Leder als verratztes Alcantara:):D

Standheizung nutzt bei Leder nicht viel, mein Auto ist morgens schön warm, aber der Sitz leider noch ziemlich eisig, und die Lederanteile sind deutlich kälter als die Alcantarateile und brauchen auch noch deutlich länger, bis sie warm werden (durch die Sitzheizung).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Sportsitze mit Alcantara oder Valconaleder, wenn beides gleich viel kosten würde?