ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Was kostet Update für Online Verkehrsinformationen

Was kostet Update für Online Verkehrsinformationen

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 23. April 2015 um 16:34

Hallo,

mein 4G wird Anfang Juni 3 Jahre alt und hat vor kurzem im MMI anzeigt das da dann auch die Lizenz für die Online Verkehrsinformationen abläuft.

Was habt ihr da so gezahlt, ich hatte heute mal in der Werkstatt angerufen da meinte man so 70-80 € für 1 Jahr (muss ihn eh dann in einem Jahr abgeben) ist das realistisch. Ich habe dazu noch nichts in der Suche gefunden, daher dir Frage hier.

Gruß

tenplayer

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. April 2015 um 20:40

Zitat:

@Milfrider schrieb am 23. April 2015 um 16:55:57 Uhr:

Bitte SuFu nutzen oder BDA lesen..:D:D

http://www.motor-talk.de/.../...erkehrsinformationen-t3951485.html?...

Erstmal dennoch danke für deine Hilfe, wie ich geschrieben habe, hatte ich die Suchfunktion genutzt, weil ich weiß wie allergisch man hier reagiert, aber suche mal nach "verkehrsinformation online update "Audi A6 4G"" dann kommen bei mir genau 2 Treffer aus 2012 die genau auf diesen Threat verweisen, allerdings mit falschen Seitenzahlen, da sind insgesamt 434 Antworte. Ich finde solche riesen Threats einfach extrem unübersichtlich daher dann die Frage hier.

Ich verstehe es nicht das man immer sobald man was fragt als erstes immer liest, nutz die Suchfunktion, wenn sie vernünftig funktionieren würde, könnte man sie bestimmt sinniger verwenden. Ich habe durchaus Verständnis dafür das man nicht alles 1000x fragen sollte sondern schon mal am Anfang die Suchfunktion nutzen kann, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen. Es gibt anscheinen unter Millionen von Beiträgen hier genau 3 Beiträge die meine Frage beantworten und das in einem Threat mit 434 Antworten in dem es um alles mögliche geht.

Aber das erste was ich zu lesen bekomme, den absolut Oberlehrerhaften Tip nutz die Suchfunktion und noch frecher lese die BDA, wo bitte steht in der BDA was andere Leute für das Update gezahlt haben. Das ist nicht nur Oberlehrerhaft, das ist schon Oberprofessorhaft was hier abgeht und kein Wunder wenn man sich hier alles andere als wohl fühlt, es ist einfach traurig.

Man hat das Gefühl das sich gerade diese Oberlehrer genötigt fühlen zu antworten, dabei werden sie gar nicht gezwungen und müssen ja gar nicht antworten.

 

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten
Themenstarteram 23. April 2015 um 20:40

Zitat:

@Milfrider schrieb am 23. April 2015 um 16:55:57 Uhr:

Bitte SuFu nutzen oder BDA lesen..:D:D

http://www.motor-talk.de/.../...erkehrsinformationen-t3951485.html?...

Erstmal dennoch danke für deine Hilfe, wie ich geschrieben habe, hatte ich die Suchfunktion genutzt, weil ich weiß wie allergisch man hier reagiert, aber suche mal nach "verkehrsinformation online update "Audi A6 4G"" dann kommen bei mir genau 2 Treffer aus 2012 die genau auf diesen Threat verweisen, allerdings mit falschen Seitenzahlen, da sind insgesamt 434 Antworte. Ich finde solche riesen Threats einfach extrem unübersichtlich daher dann die Frage hier.

Ich verstehe es nicht das man immer sobald man was fragt als erstes immer liest, nutz die Suchfunktion, wenn sie vernünftig funktionieren würde, könnte man sie bestimmt sinniger verwenden. Ich habe durchaus Verständnis dafür das man nicht alles 1000x fragen sollte sondern schon mal am Anfang die Suchfunktion nutzen kann, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen. Es gibt anscheinen unter Millionen von Beiträgen hier genau 3 Beiträge die meine Frage beantworten und das in einem Threat mit 434 Antworten in dem es um alles mögliche geht.

Aber das erste was ich zu lesen bekomme, den absolut Oberlehrerhaften Tip nutz die Suchfunktion und noch frecher lese die BDA, wo bitte steht in der BDA was andere Leute für das Update gezahlt haben. Das ist nicht nur Oberlehrerhaft, das ist schon Oberprofessorhaft was hier abgeht und kein Wunder wenn man sich hier alles andere als wohl fühlt, es ist einfach traurig.

Man hat das Gefühl das sich gerade diese Oberlehrer genötigt fühlen zu antworten, dabei werden sie gar nicht gezwungen und müssen ja gar nicht antworten.

 

Damit das Forum eben übersichtlich bleibt.

"Online Verkehrsinformationen Preis" spuckt alleine schon zig Ergebnisse aus.

Der 4. Fred "Lizenz verlängern", hat 2 Seiten und auf der letzten stehen die Preise.

http://search.motortalk.net/?...

Bevor du dich auf deinen ... getreten fühlst....

 

Einfach SuFu nutzen oder BDA lesen...:D:D:D

Habe die Verkehrsinformationen die Woche bei mir auch verlängern lassen, allerdings für 3 Jahre. Der ganze Spaß hat 149,99 gekostet. Eigentlich eine Frechheit, aber Audi fahren ist halt teuer.....

Ich meine bei meinem Freundlichen im PC für den 1 Jahres Preis was von ~ 65€ gelesen zu haben. Weiß aber nicht, ob das mit oder ohne Mwst. war. Kommt also schon hin mit 70 - 80€.

65 dürfte mit MWST sein.

Bei 3 einzelnen Jahren dürftest du 195 berappen. So hasse wenigstens 45 gespart.:)

Zitat:

@Milfrider schrieb am 23. April 2015 um 21:57:52 Uhr:

Damit das Forum eben übersichtlich bleibt.

"Online Verkehrsinformationen Preis" spuckt alleine schon zig Ergebnisse aus.

Der 4. Fred "Lizenz verlängern", hat 2 Seiten und auf der letzten stehen die Preise.

http://search.motortalk.net/?...

Bevor du dich auf deinen ... getreten fühlst....

 

Einfach SuFu nutzen oder BDA lesen...:D:D:D

Hättest du ihm gleich nur eine Antwort mit den Informationen geschrieben, die er braucht, hättest du dir die zwei zusätzlichen Antworten mit Hinweisen zur SuFu sparen können!!! Soviel zum Thema "Übersichtlichkeit"!!

Mir geht das nämlich selber tierisch auf den Zeiger, das nach einer Frage die erste Antwort oft der Hinweis auf die SuFu ist.

vielleicht hast du recht, aber mich nervt es wenn einige Leute hier alles auf dem Silbertablezt serviert haben wollen, anstatt sich die Mühe zu machen und selber zu suchen. Selbst die Nutzung der bekannten Suchmaschinen mit besagten Schlüsselwörtern liefert einem die gewünschten Antworten.

Solange es genug Faule gibt, werde ich mich sicher nicht angesprochen fühlen.

In diesem Sinne:

Bitte SuFu nutzen oder BDA lesen :D:D:D

Themenstarteram 24. April 2015 um 14:12

Zitat:

@Milfrider schrieb am 24. April 2015 um 07:46:24 Uhr:

vielleicht hast du recht, aber mich nervt es wenn einige Leute hier alles auf dem Silbertablezt serviert haben wollen, anstatt sich die Mühe zu machen und selber zu suchen. Selbst die Nutzung der bekannten Suchmaschinen mit besagten Schlüsselwörtern liefert einem die gewünschten Antworten.

Solange es genug Faule gibt, werde ich mich sicher nicht angesprochen fühlen.

In diesem Sinne:

Bitte SuFu nutzen oder BDA lesen :D:D:D

Ich finde es nach wie vor eine absolute bodenlose Frechheit von dir wiederholt zu erwähnen, das ich die BDA lesen soll, dann zeig mir bitte wo in der BDA die Antwort auf meine Frage steht, das ist einfach absolut unglaublich mit welcher Ignoranz hier auf Prinzipien geritten wird. Anscheinend bist du nur glücklich wenn du Leuten schwachsinnige Vorschläge machen kannst !!!!

Ich wiederhole auch, das ich die Suchfunktion benutzt habe, also kann man mir gewiss nicht vorwerfen das ich Faul oder sonst was bin!!!!!!!!

Themenstarteram 24. April 2015 um 14:14

Zitat:

@Milfrider schrieb am 23. April 2015 um 23:10:22 Uhr:

65 dürfte mit MWST sein.

Bei 3 einzelnen Jahren dürftest du 195 berappen. So hasse wenigstens 45 gespart.:)

Danke für eure Tips, dann scheint das ja recht einheitlich behandelt zu werden. Das mit dem 45€ sparen bringt mir nichts, denn wie geschrieben muss ich das Auto ja nächstes Jahr abgeben und ich bekomme das dann ja nicht von der Werkstatt zurück :-)

Danke allen anderen die geantwortet haben, mir ging es nur darum, das man da nicht abgezockt wird.

Gruß

tenplayer

?!? Ambivalent?

Ist mir zu blöd. Bin raus.

Ich zitiere mal jemanden:

Du liest sicherlich bei Teelicht,

ein Buch mit der Überschrift, wie .... ich .....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Was kostet Update für Online Verkehrsinformationen