ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Sommerreifen für Treg 3.0 TDI V6

Sommerreifen für Treg 3.0 TDI V6

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 5. April 2011 um 18:04

Hallo,

ich hätte eine spezielle Frage an Euch: ich muß mir 4 neue Sommerreifen kaufen, zur Auswahl steht (wegen Lieferzeit in Österreich):

Dimension 275/45 R19 108Y

Pirelli pzero

Vredestein Ultrac Sessanta

Michelin Latitude Diamaris

Kann mir jemand eine Empfehlung abgeben?

Ich fahre 50% Autobahn und 50% Stadt (kein Gelände). Wichtig ist Lautstärke und Lebensdauer.

Danke Manfred

Ähnliche Themen
10 Antworten
am 5. April 2011 um 18:56

Hallo MANFRED.

Leider kann ich zu den von Dir angegebenen Reifen keine direkte Empfehlung abgeben!

Ich selbst fahre den hier:

HANKOOK Ventus S1 evo 275/45 ZR19 108Y XL 4PR.

Hier ein Link dazu:

http://www.reifen.de/.../275-45_zr19_108y_xl_4pr_neu.html

Habe auch lange gesucht, konnte und wollte mich nicht entscheiden, da es was gutes sein sollte!

Bin dann irgendwann durch ein anderes Forum darauf hingewiesen worden.

Der Reifenhändler, selbst ein guter Freund von mir, meinte dann auch:

"Einen dicken Schlitten fahren und bei den Reifen sparen,

so kenne ich Dich gar nicht!"

Ich habe ihn dann darauf hingewiesen daß es ein Insider-Tipp sein soll.

Bei der Montage meinte er bereits,

das die gar nicht so schlecht sein könnten!

Und ich kann's bestätigen:

Ich nehme Abends und Nachts oft Flugstunden auf der Autobahn, egal ob Trocken oder Nass.

Fazit: Letzte Saison montiert 15Tkm runter, Verschleiss kaum sichtbar!

Aber zurück zu Deiner Auswahl:

Habe mehrere Fahrzeuge bei denen ich auch MICHELIN fahre,

Sommer und Winter!

VREDESTEIN ist Erstaustatter bei BMW, kann also nicht schlecht sein!

PIRELLI ist auch sehr gut, aber zu weich (d.h. Verschleiss) und bei Regen etwas schlüpfriger als die Anderen!

So, Roman beendet!!!

am 5. April 2011 um 21:47

Hallo Manfred

Ich fahr die Pirelli und bin bis jetzt zufrieden !

Vom Geräusch her empfinde ich sie leise (je nach Fahrbahnbelag)

Und vom Verschleiss kann ich noch nicht viel sagen, sind erst ca. 7000km runter und noch nichts erkennbar.

Beim Fahrverhalten konnte ich im Regen oder Trockenem bei normaler Fahrweise keinen Unterschied feststellen.

Wo bist du den zu Hause, wenns nicht allzuweit von mir entfernt ist, kann ich dir anbieten, sie dir in natura anzuschauen/anzuhören

lg Thomas

Ich habe mir letztes Jahr die Continental Sport Contact 4 x 4 zugelegt und bin bis jetzt sehr zufrieden. Habe als Winterreifen ebenfalls Contis drauf und diese halten jetzt schon den vierten Winter oder rd. 35.000 km (Restprofil 5 mm):eek::)

Von den Pirellis war ich enttäuscht, diese waren nach nur 23.000 km runter.

am 7. April 2011 um 0:55

Moin @all also ich fahre die Hankook Winterreifen ICEBEAR W300 so wie die Sommerreifen Hankook Ventus ST und bin mit dem Hersteller sehr zufrieden...meine Sommer halten noch eine Saison durch, ich würde gerne die Vredestein mal testen...wie die woll so sind. Hat jemand mit den Vredstein schon erfahrung gesammelt..?? 

Themenstarteram 7. April 2011 um 12:06

Hallo,

danke für die Rückmeldungen.

Ich habe m ich nun auf Grund von Testberichten für den Michelin Latitude Diamaris entschieden.

Ich denke, dass wird schoin ein guter Reifen sein.

Danke Manfred

Zitat:

Original geschrieben von knolfi

Ich habe mir letztes Jahr die Continental Sport Contact 4 x 4 zugelegt und bin bis jetzt sehr zufrieden. Habe als Winterreifen ebenfalls Contis drauf und diese halten jetzt schon den vierten Winter oder rd. 35.000 km (Restprofil 5 mm):eek::)

Von den Pirellis war ich enttäuscht, diese waren nach nur 23.000 km runter.

Hallo knolfi

da ich gerne mal antizyklisch shoppen gehe,bin ich gerade auf der Suche nach neuen Sommerreifen für meinen in 275/45/19.

Ich hab mich eigentlich auf Conti festgelegt-da kann man nichts falsch machen.

Frage für mich ist nur,ob ich für einen Rest an Geländegängigkeit und, für den Notfall, mit MS-Kennzeichnung den 4x4 Contact nehme oder als reinen Straßenreifen den 4x4 SPORT-Contact.

ich hab die Befürchtung ,dass der 4x4 contact durch seine Lamellen und Stollenstruktur deutlich lauter als der Sport Contact ist.Kann mich da jemand beruhigen oder rollt der wie ein Winterreifen ab? Ist zwar schön ,wenn man mal was auf der Wiese wegschleppen könnte,aber deutliche Komforteinbußen will ich nicht in Kauf nehmen.

Zitat:

Original geschrieben von treg4x4

Zitat:

Original geschrieben von knolfi

Ich habe mir letztes Jahr die Continental Sport Contact 4 x 4 zugelegt und bin bis jetzt sehr zufrieden. Habe als Winterreifen ebenfalls Contis drauf und diese halten jetzt schon den vierten Winter oder rd. 35.000 km (Restprofil 5 mm):eek::)

Von den Pirellis war ich enttäuscht, diese waren nach nur 23.000 km runter.

Hallo knolfi

da ich gerne mal antizyklisch shoppen gehe,bin ich gerade auf der Suche nach neuen Sommerreifen für meinen in 275/45/19.

Ich hab mich eigentlich auf Conti festgelegt-da kann man nichts falsch machen.

Frage für mich ist nur,ob ich für einen Rest an Geländegängigkeit und, für den Notfall, mit MS-Kennzeichnung den 4x4 Contact nehme oder als reinen Straßenreifen den 4x4 SPORT-Contact.

ich hab die Befürchtung ,dass der 4x4 contact durch seine Lamellen und Stollenstruktur deutlich lauter als der Sport Contact ist.Kann mich da jemand beruhigen oder rollt der wie ein Winterreifen ab? Ist zwar schön ,wenn man mal was auf der Wiese wegschleppen könnte,aber deutliche Komforteinbußen will ich nicht in Kauf nehmen.

Hmm...da kann ich dir bewusst keine Empfehlung geben.

Als SR habe ich die 4 X 4 Sport Contact drauf, da ich bzgl. der Eigenschaften den Fokus mehr auf Hochgeschwindigkeitspassgen auf der AB und ein gutes Kurvenhalten Wert gelegt habe...im Gelände war ich mit meinem Touareg noch nie (ausser mal auf einem Feldweg).

Die Winterreifen (Cross Contact Winter) habe ich vom Vorbesitzer übernommen und bin bzgl. des Handlings, Wintereigenschaften und Haltbarkeit abs. begeistert....als zusätzliches Feature liegt die Höchstgeschwindigkeit beim WR um 10 km/h über der des SR.

Die SR habe ich jetzt die zweite Saison gefahren (oder rd. 12.000 km) und bin mit dem Abnutzungsverhalten zufrieden.

Zitat:

Original geschrieben von knolfi

Zitat:

Original geschrieben von treg4x4

 

Hmm...da kann ich dir bewusst keine Empfehlung geben.

Als SR habe ich die 4 X 4 Sport Contact drauf, da ich bzgl. der Eigenschaften den Fokus mehr auf Hochgeschwindigkeitspassgen auf der AB und ein gutes Kurvenhalten Wert gelegt habe...im Gelände war ich mit meinem Touareg noch nie (ausser mal auf einem Feldweg).

Die Winterreifen (Cross Contact Winter) habe ich vom Vorbesitzer übernommen und bin bzgl. des Handlings, Wintereigenschaften und Haltbarkeit abs. begeistert....als zusätzliches Feature liegt die Höchstgeschwindigkeit beim WR um 10 km/h über der des SR.

Die SR habe ich jetzt die zweite Saison gefahren (oder rd. 12.000 km) und bin mit dem Abnutzungsverhalten zufrieden.

Danke dir! Mir ist ein leises Abrollgeräusch wichtiger ,als die 10 % Geländetauglichkeit. Aber wenn der 4x4 Contact auch leise ist, würde ich den eher nehmen. Als ich dieses Jahr im Sommer (!) in Österreich im Urlaub war, hat es nachts fast bis an unser Hotel Frost und etwas Schnee gegeben. Da ist ein Reifen mit minimalsten Wintereigenschaften (MS Zeichen ) garnicht so schlecht. Ansonsten fahre ich auch eher schnell als im Dreck..:D

Also wenn Du den Reifen mit den leisesten Abrollgeräuschen suchst ist der Veredestein die erste Wahl, hatte ich auf meinem X5 drauf einfach klasse, Laufleistung auf dem X ca 60 tkm.

Ich fahre zur zeit auf dem T einen Toyo 295/30/22 ist auch ein super Reifen aber lauter als der Vredestein.

Die Optik des Vredestein ist gewöhnungsbedürftig, würde diesen aber jederzeit wieder montieren lassen.

Zur Vredestein Laufleistung beim T kann ich keine Auskunft geben sollte aber auch hier nicht schlechter sein als die Vergleichskandidaten.

Meine Toyo haben jetzt 10tkm auf dem Buckel und noch 6mm Profiltiefe gleichmäßig auf der kompletten Lauffläche ( neu 7mm ).

Zum Glück habe ich nicht die Reifenproblematik, die hier einige Fahrer angeben mit Laufleistungen teilweise nur bis 12tkm pro Satz.

Gruß

Vertus ST aber nur Erfahrungen bei 20''.

Im Nachbarforum fahren den auch sehr viel (vor allem als 20'').

Vorteil MS Kennung und wenn der Winter auf sich warten lässt bis auch bei knappen 0 Grad sehr gut.

Bei Schnee kann ich dazu noch nichts sagen...

Abrollgreäusch ist leiser als bei meinen 18'' Conti. Obwohl sie reine Sommerreifen waren fand ich die Conti jetzt nicht gerade gut.

Zu den anderen und zu 19'' kann ich somit direkt nichts sagen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Sommerreifen für Treg 3.0 TDI V6