ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Sommerreifen -225 45 R18-

Sommerreifen -225 45 R18-

Themenstarteram 18. August 2009 um 18:46

Tach zusammen,

ich war gestern bei der 30000er Inspektion, da ist mir gesagt worden das meine Vorderreifen fertig sind.

Jetzt würd ich ma wissen was ihr so drauf habt und wie zufrieden ihr seid?

Ich habe zur zeit die Bridgestone Potenza RE040 drauf, bin von den Fahreigenschaften eigendlich sehr zufrieden aber was mich tierisch nervt ist das unheimlich laute Laufgeräusch. Habt ihr damit auch Probleme?????

 

 

Gruß

Ähnliche Themen
58 Antworten

Hallo

 

Ich hatte bis vor wenigen Tagen auch noch den Bridgestone Potenza RE040 { war auch ganz zufrieden (Nur hinten waren sie sehr laut) habe jetzt den Hankook Ventus V12 drauf und der ist bei weitem besser leiser und klebriger ;)

doppelt 

...

War mit den Bridgestone was die Geräuschkulisse angeht auch sehr unzufrieden auf meinen 18 Zöllern. Lag aber dann doch eher daran, dass das Profilbild an der Hinterachse zum "Sägezahn" neigte... Aber auch von nicht Vectra Fahrer hört man, das der Bridgestone sehr laut ist...

Fahre nun schon seit fast 12.000km den Falken ZIEX ZE 912 in der Größe 225/45 R18 und bin soweit zufrieden was Fahreigenschaften und Lautstärke angeht. Mal sehen ob dieser auch zum Sägezahn neigt an der Hinterachse...

Zitat:

Original geschrieben von zottel387

Tach zusammen,

ich war gestern bei der 30000er Inspektion, da ist mir gesagt worden das meine Vorderreifen fertig sind.

Jetzt würd ich ma wissen was ihr so drauf habt und wie zufrieden ihr seid?

Ich habe zur zeit die Bridgestone Potenza RE040 drauf, bin von den Fahreigenschaften eigendlich sehr zufrieden aber was mich tierisch nervt ist das unheimlich laute Laufgeräusch. Habt ihr damit auch Probleme?????

Gruß

Ist jawohl nicht normal oder ? Nach 30 tsd. ? Sägezahn ? In dem Fall jawohl Garantiefall !

Zitat:

Original geschrieben von Headstar

Zitat:

Original geschrieben von zottel387

Tach zusammen,

ich war gestern bei der 30000er Inspektion, da ist mir gesagt worden das meine Vorderreifen fertig sind.

Jetzt würd ich ma wissen was ihr so drauf habt und wie zufrieden ihr seid?

Ich habe zur zeit die Bridgestone Potenza RE040 drauf, bin von den Fahreigenschaften eigendlich sehr zufrieden aber was mich tierisch nervt ist das unheimlich laute Laufgeräusch. Habt ihr damit auch Probleme?????

Gruß

Ist jawohl nicht normal oder ? Nach 30 tsd. ? Sägezahn ? In dem Fall jawohl Garantiefall !

Wer mit 30.000 km auf Garantie wegen Sägezahn hofft, wird beim Händler nur ein müdes Lächeln ernten.

Hallo,

 

fahre auch den besagten Bridgestone. Vom Profil her sind die Vorderreifen bei 65 tkm an der Grenze. Wollte die eigentlich noch diese Sommersaison durchfahren, aber die Reifen sind mittlerweile so laut geworden, dass es fast schon nicht mehr schön ist. Werde wohl noch in diesem oder nächsten Monat neue Reifen aufziehen lassen. Alles, aber nur keine Bridgestones. Habt ihr Empfehlungen für einen 3.0 CDTI Signum Fahrer?

 

Gruss,

 

Adrian

Zitat:

Original geschrieben von bratwurst77

Hallo,

fahre auch den besagten Bridgestone. Vom Profil her sind die Vorderreifen bei 65 tkm an der Grenze. Wollte die eigentlich noch diese Sommersaison durchfahren, aber die Reifen sind mittlerweile so laut geworden, dass es fast schon nicht mehr schön ist. Werde wohl noch in diesem oder nächsten Monat neue Reifen aufziehen lassen.

Geht mir genau so, werde wohl die Hankook nehmen.

Hallo!

Kann zwar jetz nicht für 225/45/18 sprechen da ich 235/35/19 fahre aber auch ich hatte ziemliche problem mit Sägezahn an der HA. Erste konsequenz die ich draus gezogen habe ist dass ich mal die HA einstellen hab lassen. Reifenmäßig bin ich zu Vredestein Ultrac Sessanta gewechselt. Bei denen ist es (meiner Meinung nach) schon vom Profil her weit schwerer möglich dass sich ein Sägezahn bildet. Mit den Reifen selbst bin ich sehr zufireden, sowohl bei Nässe als auch am Trockenem. Verschleißmäßig bin ich allerdings wenig aussagekräftig da bei mir noch nie ein Sommerreifen eine ganze Saison gehalten hat ;) Habe zuerzeit an der HA noch ca 15-20% und noch keine anzeichen von Sägezahn. Das hat noch kein anderer Reifen geschafft *g* Ist aber glaub ich auch auf meinen Besuch beim FOH zurückzuführen.

Hoffe geholfen zu haben :)

gruß,

vb879dr

..ähm..der foh muss dir sagen das die reifen runter sind...?

ich meine wenn man sowas nicht selber merkt sollte man....naja...

zu den reifen generell, ihr solltet eher asymetrisches profil für vecci/signum nehmen, dann gibt es auch weniger probleme mit sägezahn...

und noch was muss ich loswerden, wer nach 30.000 km wegen verschleis oder sägezahn garantie will, der gehört meiner meinung nach....naja....

mfg.

Zitat:

Hallo!

 

Kann zwar jetz nicht für 225/45/18 sprechen da ich 235/35/19 fahre aber auch ich hatte ziemliche problem mit Sägezahn an der HA. Erste konsequenz die ich draus gezogen habe ist dass ich mal die HA einstellen hab lassen. Reifenmäßig bin ich zu Vredestein Ultrac Sessanta gewechselt. Bei denen ist es (meiner Meinung nach) schon vom Profil her weit schwerer möglich dass sich ein Sägezahn bildet. Mit den Reifen selbst bin ich sehr zufireden, sowohl bei Nässe als auch am Trockenem. Verschleißmäßig bin ich allerdings wenig aussagekräftig da bei mir noch nie ein Sommerreifen eine ganze Saison gehalten hat ;) Habe zuerzeit an der HA noch ca 15-20% und noch keine anzeichen von Sägezahn. Das hat noch kein anderer Reifen geschafft *g* Ist aber glaub ich auch auf meinen Besuch beim FOH zurückzuführen.

 

Hoffe geholfen zu haben :)

 

gruß,

vb879dr

Hallo von einem Österreichischen Kollegen:D

Hatest du Probleme das sich die Spitzen im Profil abgelöst haben bzw. aufstellen wenn das Profil nachlässt. Möchte mir nämlich auch den Sessanta kaufen, mir wurde aber von meinem Reifenhändler abgeraten weil der Sessanta anscheinend dazu neigd

Mfg

Bild-1

Ich habe mir jetzt den www.reifensuche-shop.com/skriptEK/doDetail.asp?id=78631 bestellt!

Zitat:

Original geschrieben von fuchs5991

Zitat:

Hallo!

 

Kann zwar jetz nicht für 225/45/18 sprechen da ich 235/35/19 fahre aber auch ich hatte ziemliche problem mit Sägezahn an der HA. Erste konsequenz die ich draus gezogen habe ist dass ich mal die HA einstellen hab lassen. Reifenmäßig bin ich zu Vredestein Ultrac Sessanta gewechselt. Bei denen ist es (meiner Meinung nach) schon vom Profil her weit schwerer möglich dass sich ein Sägezahn bildet. Mit den Reifen selbst bin ich sehr zufireden, sowohl bei Nässe als auch am Trockenem. Verschleißmäßig bin ich allerdings wenig aussagekräftig da bei mir noch nie ein Sommerreifen eine ganze Saison gehalten hat ;) Habe zuerzeit an der HA noch ca 15-20% und noch keine anzeichen von Sägezahn. Das hat noch kein anderer Reifen geschafft *g* Ist aber glaub ich auch auf meinen Besuch beim FOH zurückzuführen.

 

Hoffe geholfen zu haben :)

 

gruß,

vb879dr

Hallo von einem Österreichischen Kollegen:D

Hatest du Probleme das sich die Spitzen im Profil abgelöst haben bzw. aufstellen wenn das Profil nachlässt. Möchte mir nämlich auch den Sessanta kaufen, mir wurde aber von meinem Reifenhändler abgeraten weil der Sessanta anscheinend dazu neigd

Mfg

Hab mir das heute mal genauer angeschaut und hab da nichts feststellen können. Schaue eigentlich regelmäßig nach ob alles passt, wär mir aber nie was aufgefallen. Allerdings ist bei mir von der zweiten "Stufe" in den einschnitten nichts mehr zu sehen, die ist bei mir schon abgefahren. Werde mal bei Gelegenheit ein Foto machen, vl versteh ich das ja falsch :D

Grüße von der anderen Seite der Donau ;)

vb879dr

Zitat:

Hab mir das heute mal genauer angeschaut und hab da nichts feststellen können. Schaue eigentlich regelmäßig nach ob alles passt, wär mir aber nie was aufgefallen. Allerdings ist bei mir von der zweiten "Stufe" in den einschnitten nichts mehr zu sehen, die ist bei mir schon abgefahren. Werde mal bei Gelegenheit ein Foto machen, vl versteh ich das ja falsch :D

 

Grüße von der anderen Seite der Donau ;)

vb879dr

Ja Fotos interessieren mich immer (aber natürlich nur von Autos):D

Hab jetzt warscheinlich die Möglichkeit nen Satz Goodyear Eagle F1 Gsd3 mit V.Profil zu bekommen. Bei dem muss ich sagen das er der beste Reifen ist den ich je gefahren bin und leider wurde die Produktion eingestellt und auf den Assymetric umgerüstet, der bei mir nach 3.500 km total fertig war:mad:

Aber naja schwanke noch weil ich noch nicht das Produktionsdatum weiß vom Goodyear

Und falls du dich wunderst, wir aus dem Mühlviertel können doch nen Computer bediehnen entgegen aller Vorurteile :D

Mfg

Goodyear-eagle-f1-gsd-3

Hi,

fahre auf meinem Siggi 3.2l V6 Sport die Conti Sport Contact 3 mit der Größe 225/45 18 und bin sehr zufrieden!!!!!!!!

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen