ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Bodenfreiheit 225/40 R18 -55mm/-35mm

Bodenfreiheit 225/40 R18 -55mm/-35mm

Themenstarteram 22. September 2008 um 22:18

Hi,

ich suche momentan nach einem Vectra GTS und bin über ein Angebot mit der Reifen/Fahrwerks Konfiguration gestolpert. Optisch sieht dies ja schon ziemlich genial aus, wie ich u.A. eurem gelungenen Fahrwerk/Reifen Thread entnehmen konnte. Aber wie altagstauglich ist sowas? Ich wohne bspw. am Berg/Hang und an 2 Stellen ist der Übergang von ebener Straße auf die Steigung ähnlich wie in Parkhäusern, also relativ hart. wie viel Bodenfreiheit hat man bei dieser Konfiguration vorne an einer Standard Lippe? Idealerweise bräuchte ich zusätlich noch den Abstand von der vordersten Lippenstelle bis zur Vorderachse, dann könnte ich das mal mit einer Pappe oder so am jetzigen Wagen simulieren.

Wär super wenn ihr mir dqa was zu schreiben könntet

MfG Chillman

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hi, ich habe KAW 55/40 drin.

So sieht es im Sommer mit Spoiler und Va.- 235/40-18 Ha.- 255/35-18 aus:

Sommer

und so mit Winterpaket 215/55-16 und Gummilippe:

Winter

Ist vor meiner Garage an der Schräge, man muss schon aufpassen beim Hochfahren, sonst gibt´s Lackabrieb!

Im Fotoalbum unten siehst Du, wie es auf der Ebene aussieht.

Gruß Günther

Themenstarteram 23. September 2008 um 18:50

...dann würd es sicherlich ziemlich eng bei mir werden. Vor allem blöd das ich es nicht mal ausprobieren kann.

Kann man eigenlich problemlos wieder die original GTS Federn einsetzen oder müssen die Dämpfer dann gewechselt werden?

 

Gruß Chillman

 

Natürlich kannst du dann wieder die GTS Federn ohne Tausch der Stoßdämpfer wechsel. Das ganze gewechsel ist aber ziemlich kostspielig wenn du es nicht selber machst. Ich selber fahre an meinem GTS 55/40 von KAW und die Irmscher Lippe kommt bei leichten Steigungen dem Boden schon ziemlich nahe.....

Vergiss es wenn du eine lackierte Lippe hast!

Ich habe die orignale Lippe dran die gibt nach und hat schon ziemlich GELITTEN!

In die Tiefgarage bei uns am Haus schrappt es immer beim reinfahren! Geschwindigkeit liegt unter 5km/h!

Wenn ich vom Hof auf die Straße fahre (Bürgersteig abschüssig zur Straße, Straße steigt zur Mitte an) setzte ich auf bei Geschwindigkeiten von ca. 15km/h.

Dann gibt es bei uns auf den Straßen in geschwindigkeitsbegrenzten Bereichen. Wenn ich da nicht so seitlich wie möglich drüber Fahre, oder mit 4 Personen nicht im schneckentempo da drüber fahre, dann setzte ich mit dem Unterboden auf (SCHRECKLICHES GERÄUSCH).

Ich habe mir die Federn aufgrund der guten Meinungen hier im Forum gekauft! Wo von Komfort ect. geredet wurde!

Jedoch bin ich kurz davor die Federn wieder rauszuschmeißen.

Ein Kollege fährt im Polo 6N2 ein FK Gewindefahrwerk und der Wagen ist ca. 80mm vorne und hinten tiefer! Es ist LUXUS gegen den Vecci dort mitzufahren!

Sorry,aber das ist meine Meinung.

Gruß Benny

Themenstarteram 23. September 2008 um 20:12

Hi,

wie viel Bodenfreicheit ist es denn vorne an der Lippe das müssten doch eigentlich noch so um die 100mm sein insbesondere bei 18"? Und ist es richtig, das man statt der normalen Tieferlegung von 20mm, dann 55/40mm hat oder addiert sich das Ganze, also dann 75/55mm?

Mich reizt es doch schon mehr einen tiefergelegten Wagen zu kaufen als nen Normalen, ist halt die frage ob ich bei mir den Berg hoch komm ^^

Kauf ihn doch!

Die Serienfedern kosten in der Bucht doch nichts?

Höhe kann ich momentan leider nicht Messen, sry.

18" hat den gleichen Umfang wie 17" oder 19", da die Reifen einen anderen Querschnitt haben! Aber wegen der Tachoabweichung ist der Radumfang immer gleich! Somit auch der Durchmesser.

Gruß Benny

75/55 ist Quatsch. Du musst die 20mm Serientieferlegung von den 55/40 abziehen. Also unterm Strich senkt sich der Wagen um ca. 35/20 mm ab. Hört sich jetzt nicht viel an ist aber meiner Meinung nach fast schon das Maximum um ein noch fahrbares Auto zu haben.

@blueXtreme: Hart sind die KAW definitiv nicht und aufgesetzt habe ich auch noch nie, selbst vollbeladen nicht. Schau vielleicht mal nach ob deine Dämpfer noch OK sind.

Hallo, ich habe deine angegebene Reifengröße drauf. Wie tief die Kiste ist kann ich leider nicht genau sagen, da ich ein Gewindefahrwerk drin habe.

Also man muss schon derbe aufpassen, bei Straßen mit viel Gefälle, von denen man dann auf ne ebene Straße will...

Die Lippe schrammt schon des öfteren... :D

Im Anhang ein Bild von der Seite, dann kannst du die Höhe mit deinem Wunschauto vergleichen.

Hier ein Bild von Vorne zum Vergleich...

und hier noch mal eins von der verschrammten Lippe.

Ist schon ein älteres Bild. Ich glaube mitlerweile sieht die noch schlimmer aus, da ich Vorgestern noch mal böse aufgesetzt habe...

Ich hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen.

Schönen Abend noch

Carpenter

Mit den Stoßdämpfern hat das nicht zu tun!

Denn das verändert nichts an dem Radstand!

Und wenn ich über einen Geschwindigkeitshuckel fahre! Dann bin ich mit den vorderrädern drauf! Und wenn ich runter fahre sind die hinteren noch davor und die vorderen drüber und dann setzt er nunmal teilweise auf wenn ich >5km/h fahre!

Klaro, es geht langsam! Aber manchmal denkt man auch nicht dran!

Gruß Benny

Themenstarteram 25. September 2008 um 18:31

Moin,

wenn ich mir die Bilder so anschaue, dann wirds ne ziemlich enge Angelegenheit. Naja ich werd mal versuchen mit dem Typ nen Besichtigungstermin am Wochenende auszumachen und nen Blick auf den Wagen zu werfen.

Gruß Chillman

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Bodenfreiheit 225/40 R18 -55mm/-35mm