ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. SLK 170 Heckklappe einstellen

SLK 170 Heckklappe einstellen

Mercedes SLK R170
Themenstarteram 8. September 2011 um 18:32

Wer von Euch kann Einstellvorschrift für Heckklappe hier einstellen.

SuFu blieb ohne Ergebniss.

Aus dem MBSLK Forum

Da die Zylinder mit der Zeit nachlassen muss es ggf nachjustiert werden.

Das Thema ist auh schon einige male in den letzten Wochen besprochen worden. Gibt eine DC Justage Anleitung dazu AF88.50-P-2002A

Danke

Beste Antwort im Thema

Hallo,

für den Heckdeckel habe ich die Einstellvorschrift AR88.50-P-5200G in Papierform.

Aber laß mich mal Dein Auto beschreiben. Kenne es aber nicht.

Du schaust in den Rückspiegel und siehst während der Fahrt, dass der Heckdeckel hochsteht.

Die Spaltmaße werden breiter, weil der Deckel abhebt.

Du hast das Gefühl, dass sich der Deckel nach vorne schiebt.

Der Klang beim Zuschlagen / Schließen des Deckels hört sich immer hohler an und schlägt komisch ins Schloß.

Beim Waschen oder Fahren im Regen fängst Du Dir Wasser in den Kofferraum bzw. es sind Wassertropfen auf den Kunststoffverkleidungen.

Hattest Du das Variodach offen und schließt es wieder, liegt bzw. sitzt der Heckdeckel anders bzw. viel besser?

Liege ich richtig in meinen Beschreibungen, dann kann ich helfen !

Grüße.

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

hi,hab hier ein slk stehen wo der kofferraum nicht mehr auf geht.schlüssel lässt sich drehen.knopf lässt sich sehr schwer drücken,aber auf geht er nicht.der besitzer hatte wohl was im kofferraum liegen und hat den deckel mit schwung zu geworfen.wie komme ich jetzt an die entriegelung?

gruß micha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

Themenstarteram 22. April 2011 um 8:58

Dach öffnen.

Handelt es sich um Heckschadenunfall ?

.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

hi,nein kein unfall.dach geht auch nicht auf.es lag was im kofferraum was wohl zu hoch stand,dann wurde der deckel mit schwung zu gemacht.

gruß micha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

Hallo,

ich hatte auch einmal das Problem mit einem verklemmten Heckdeckel bei meinem R171. Da hatte sich die Trageschlaufe einer Tasche auf das Schloss/Schliesshaken gelegt. Dadurch stand das Schloss immer unter Spannung und liess sich nicht öffnen. Auch das Dach ging nicht auf, da der Sensor der Heckklappe "offen" anzeigte. Letztlich hab ich es mit sanfter Gewalt (sehr vorsichtiges nach unten drücken des Deckels, ohne eine Delle hineinzudrücken) unter gleichzeitigem Betägigen der Entriegelung geschafft, dass der Deckel wieder auf ging.

Gruss Neo

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

das hab ich auch schon alles versucht nix zu machen.kann mir jemand ein bild machen vom kofferraum.das ich mal sehen kann wo ich vielleicht rein komme.

gruß micha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

Themenstarteram 22. April 2011 um 20:51

Ein bild kann Dir nicht helfen frag beim Freundlichen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

warum kann das nicht helfen?die wollen das schloß auf bohren.und wollen dafür 400-500 euro haben.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

am 22. April 2011 um 22:01

Man kann das Dach durch das Brücken eines pins am Dachsteuergerät direkt öffnen/schliessen,

egal in welcher Stellung sich die Sicherungsschalter befinden;

evtl. kannst Du dann durch den nach vorne geöffneten Kofferraumdeckel das Problem beheben.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

kannst du mir erklären wo das steuergerät sitzt und welcher pin es ist?

gruß micha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

am 22. April 2011 um 23:10

Zitat:

Original geschrieben von mitr

kannst du mir erklären wo das steuergerät sitzt und welcher pin es ist?

gruß micha

kann ich: das Steuergerät sitzt vorne rechts im Motorraum; also wenn Du davorstehst links in Höhe der Batterie.

Dort das grau-violette Kabel ein wenig abisolieren und auf Masse legen.

Jetzt müsste sich das Dach mit dem Dachschalter öffnen lassen.

evtl. hier noch einmal nachschauen:

R170 Dach

MfG

Borjan

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

hab da nix gefunden.hast du vielleicht ein bild davon?

gruß micha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

hat sich erledigt.habs gefunden :-).ging dann auch auf. die plastik stange war ausgehagt.also sowas billiges hab ich lange nicht mehr gesehen.einfach ein plastik stange zum öffnen die nicht mal richtig gesichert ist.naja egal geht jetzt wieder. danke für eure antworten.

gruß micha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kofferraum klemmt' überführt.]

Hi lb.Conny,nein,da ist nichts mehr mit nachjustieren,da müssen ein paar Neue her.Habe sie heute bei mir gewechselt,ein Kinderspiel dank einem netten Tip einer Kollegin hier auf der Seite.Einfach beim MB-Händler die Gasdruckdämpfer kaufen Preis für zwei Stück 29EUR inkl.MWST!

MGHG

Sam

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

Wer von Euch kann Einstellvorschrift für Heckklappe hier einstellen.

SuFu blieb ohne Ergebniss.

Aus dem MBSLK Forum

Da die Zylinder mit der Zeit nachlassen muss es ggf nachjustiert werden.

Das Thema ist auh schon einige male in den letzten Wochen besprochen worden. Gibt eine DC Justage Anleitung dazu AF88.50-P-2002A

Danke

Hallo Conny-r,

könntest Du Deine Probleme etwas umfangreicher bzw. genauer beschreiben?

Geht es um das Halten des Hechdeckels im offenen Zustand oder um den geschlossenen Deckel?

Das sind zwei unterschiedliche Aspekte.

Da gibt es auch unterschiedliche Erscheinungen.

Also bitte Bilder und / oder Beschreibungen;

dann kann ggfs. Hilfe angeboten werden.

Grüße.

Deine Antwort
Ähnliche Themen