ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. SLK 230 K Bj 2000 Mopf / nimmt verzögert Gas an.....

SLK 230 K Bj 2000 Mopf / nimmt verzögert Gas an.....

Mercedes SLK R170
Themenstarteram 9. April 2019 um 19:13

Hallo liebe Leute,

ich hoffe jemand hat damit erfahrungen.

Problem:

Der Wagen startet und läuft ohne Probleme, dann sopradisch, mal öfter, mal wenig , mal garnicht, kommt das Problem das der Wagen verzögert 1-3 Sek kein Gas annimmt und man mit Gefühl den Wagen auf Drehzahl bringen muss um nicht vor einer Ampel nicht mehr weg zu kommen...

Wagen aus und wieder an, kann das Problem beheben und er läuft wieder ganz normal, Muss es aber nicht.... es kann auch sein das der Fehler nach 2 min wieder kommt oder nach 30 min.....

also Sporadisch....

Wagen:

R170

230 Kompressor 197 PS

Schalter

BJ 05.2000

Jemand Erfahrungen? Ideen ? eine Lösung?

LG Frank

Ähnliche Themen
20 Antworten

Könnte der Luftmassenmesser sein. Falls es ein Mopf Motor also der EVO ist hab noch einen funktionstüchtigen da .

Fehlerspeicher ausgelesen?

Themenstarteram 9. April 2019 um 19:30

Hi,

es ist ein Mopf, ob EVO ?? ähhh keine Ahung,

Fehlerspeicher hab ich noch nicht auslesen können, steht als nächstes auf meiner To Do liste...

Hab mal was von Gaspedalsensor gehört.... könnte der das auch sein wenn ja Wo ist der?

LMM machst solche Symtome?

LG

Mopf hat den evo motor.

Könnte auch der Pedalwertgeber sein, der sitzt am gaspedal.

Ja ein defekter Lmm verursacht auch verzögerte gasannahme bzw. kommt die kiste nicht vom fleck beim anfahren.

Am besten erst FS auslesen bevor sinnlos teile getauscht werden.

Ist die MKL an?

Hast du obd Gerät?

Bei mir war es der Gaspedalsensor. Hatte ca. 400 Euro gekostet. Fehlerbild und Baujahr wie bei dir.

Themenstarteram 9. April 2019 um 21:08

Hi . .

Die mkl ist nicht an. .

Ein odb gerät hab ich leider nicht. . Werde wohl mal zur tanke mit Werkstatt fahren und auslesen lassen.

Kann ja nur was elektrisches sein . . Denke ich.

400 EUR puh . . Bekommt man die gebraucht ?

Ich werde morgen mal berichten was der Fehler sagt . .

Themenstarteram 9. April 2019 um 21:09

Wenn es der lmm wäre . . Was möchtest du denn dafür sehen ?

Gummibandeffekt ist typisch für Gaspoti, bin mir gerade nicht sicher, ob das als Fehler abgelegt wird, denke eher nein.

197 PS ist der EVO.

Brauchst nicht gleich einen neuen LMM kaufen, einfach ausbauen und nachsehen ob er verölt ist und wenn ja mit Bremsenreiniger sauber machen und eine halbe Stunde abtrocknen lassen und dann sollte es wieder gehen.

Leicht zu erkennen wenn der Luftfilter in der Ecke links hinten Ölfeucht ist dann zieht das über den Ansaugstrom von der Motorentlüftung bis in die Ansaugbrücke.

Passiert sehr oft wenn der Ölstand bei Maximum steht, besser ist wenn der Peilstab einige mm unter Max. anzeigt.

Gruss Marlon

Themenstarteram 10. April 2019 um 12:03

Soooo gibt neuigkeiten...

Fehlerspeicher ergab... Nix..... kein Fehler.....

Mitlerweile ist es so das der Wagen gestartet werden kann, und er im Stand läuft...... wenn man auf das Gas tritt passiert... Nix.

er läuft schon still nd ruhig im stand weiter.....

Motor an und aus und wieder an.... behebt den Fehler nicht mehr...

Dann hat der Pedalwertgeber oder Drosselklappe defekt

Drosselklappe wird als Fehler mit der SD abgelegt genau so wie der Pedalwertgeber, selbst der Bremslichtschalter wird bei der SD abgelegt.

event. LMM??

könnte am Luftmengenmesser liegen ?!!

gr,-.

Das der Motor dann überhaupt kein Gas mehr annimmt wäre mir neu.

An die Star Diagnose hängen und dann weist mehr, notfalls zum Freundlichen Trailern wenn keiner im Bekanntenkreis darüber verfügt.

Wo ist Deine PLZ ?

Paar Km würde ich ja auch fahren wenn ich Dir helfen könnte, zumal ich alle Teile die in Frage kämen im Regal habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. SLK 230 K Bj 2000 Mopf / nimmt verzögert Gas an.....