Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Sitzheizung Problem: Wie wird sie geschaltet? Relais?

Sitzheizung Problem: Wie wird sie geschaltet? Relais?

Peugeot 208 A9
Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 15:10

Hi, meine Sitzheizung (Fahrerseite) macht mir Probleme. Ist es draußen so 7 grad, funktioniert sie ganz gut! Ist es kälter, funktioniert sie garnicht! Wenn ich jedoch kurz beim tanken bin und dann wieder losfahre, brennt sie mir anschließend den Hintern an. Wie wird die Sitzheizung geschaltet? Gibt es dazu ein Relais oder läuft das einfach nur über den Schalter?

 

Vielen Dank für die Infos

 

Peugeot 208 bj. 2013

Ähnliche Themen
30 Antworten

Das Relais/Steuergerät ist unter dem Sitz angebracht.

Meistens die Kontakte verschmort.

Bei manchen stellt die Sitzheizung gar nicht mehr ab und leert dann die Batterie.

Themenstarteram 10. Dezember 2019 um 6:40

Oje... dann muss ich mal schauen ... dort befinden sich nur die Relais der Heizung oder auch andere ? Nicht das ich den Airbag auslöse oder so ;)

Natürlich ist auch der Airbagstecker unter dem Sitz angebracht.

Hallo

bei unserem 208 von 2018 haben wir auch immer wieder Probleme mit der SItzheizung. Mal geht die SH mal nicht. Ich habe jetzt gesehen bei Zündung an das nicht immer sofort Strom am Schalter ist. Oft muss mal wirklich 5-6 mal starten bis die SH wieder geht. Und das ganze auf beiden Seiten. Hat da jemand eine Idee woran das liegen kann? Neue Relais wurden schon gewechselt. Kann das noch an einem Steuergerät liegen? Danke für eure Hilfe.

Grüße

Dietmar

Und wie haben die Stecker und Pins der alten Relais angesehen?

Oxydiert?

Da hab ich nix gesehen. Wurde nur bei Peugeot vom Meister gesagt, haben neue Relais verbaut.

Wenn die Pins oder Stecker Oxydiert sind, gibt es Unterbrüche.

Meistens ist der Massenanschluss davon betroffen.

Nützt nichts, wenn die Relais ersetzt wurden, und die Pins der Stecker vergammelt sind.

Ok, du meinst die Pins wo das Relais gesteckt ist? Weil dann schau ich mal selber nach. Oder direkt am Schalter der SH?

Am Relais.

Ok Danke, werde mal nachschauen.

Hallo zusammen, so die kalte Jahreszeit beginnt und die Sitzheizung vom 208 Bj. 2018 geht wieder nur hin und wieder. Heute Morgen Auto in der Tiefgarage gestartet, Sitzheizung geht nicht. 500 Meter zum Bäcker eingestiegen und Sitzheizung geht. Dann kurz Zuhause in der Tiefgarage wieder probiert, Sitzheizung geht wieder nicht. Meine Frau wird stinkig. Bei Peugeot wurden schon die Relais getauscht ohne Erfolg. Es passiert immer bei beiden Sitzheizungen gleichzeitig das keine geht. Hat jemand vielleicht einen Tipp bzw. das gleiche Problem erfolgreich gelöst bekommen. Danke euch

Grüße

Dietmar

Bei meinem 308 geht in der kalten Jahreszeit die Sitzheizung erst nach ca. 30 Sekunden nach losfahrt.

Ich kann zwar den Schalter einstellen, jedoch leuchtet die Beleuchtung nicht, Sitzheizung nicht aktiv.

Energietechnisch von Peugeot so geschaltet.

Könnte das so bei Deinem auch sein?

Hallo, heute morgen wieder das gleiche. Sitzheizung geht beim ersten Start nicht an. Kurze Fahrt zum Einkaufen dann beim starten die SH geht. Zuhause angekommen Auto aus und wieder gestartet da dauerte es etwas bis die Leuchte der SH anging. Aber warum funktioniert die SH nicht gleich am Morgen wo man sie braucht. Woran kann das liegen? Ist mir unerklärlich. Bei meinem 3008 geht die SH sofort mit der Zündung an.

evtl. Stromsparschaltung bei niedrigem Batterieladezustand

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Sitzheizung Problem: Wie wird sie geschaltet? Relais?