ForumMondeo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Sitze im aktuellen Mondeo?

Sitze im aktuellen Mondeo?

Themenstarteram 18. Februar 2006 um 17:30

Hi Ford-Freaks ;)

Aktuell fährt mein Vater einen 2003er Mondeo mit "normalen" Sitzen. Demnächst steht ein neuer Mondi an, wahrscheinlich als Titanium oder Titanium X. Nun ist mein Dad, genau wie ich, etwas groß gewachsen (1,95m) und hat sich daher immer über mangelnde Auflageflächen der Oberschenkel beschwert, was bei längeren Fahrten zum Problem werden kann. Ich würde nun gern wissen, wie die Sitze im Titanium bzw. Titanium X sind. Hat sich da seit 2003 etwas getan, oder sind das noch die gleichen?

Soweit ich das sehe, sind in dem Sportpaket welches zum Titanium bestellbar ist, keine Sportsitze enthalten. Ich gehe einfach mal davon aus, dass die Sportsitze eine bessere Auflagefläche haben.

Tom

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 19. Februar 2006 um 16:04

Weiss dazu niemand eine Antwort?

Hallo!

Ich habe einen Titanium X mit Leder/Alcantara-Sitzen. Bin 1,83m gross bzw. klein und muss sagen, dass die Auflagefläche absolut okay ist. Ob sich seit 2003 was an den Sitzen geändert hat, kann ich nicht sagen!

Optimal an den Sitzen im Titanium X ist die elektr. Verstellbarkeit.

Am besten mal Probe fahren!!

Ich kann mich mit meinen 1,89m auch nicht beschweren.

Hier mal ein Bild der Sitze aus meinem Mondeo:

http://img362.imageshack.us/img362/8753/mondeo0044pp.jpg

 

Stefan

Die sitze sind immer gleich. Wenn du Titanium X oder Ghia X bzw. Leder bestellst ohen einfach Ambiente. Von der Form sehen sie gleich aus. Ob sie vielleicht härter gepolstert sind kann ich nicht sagen.

Außer man bekommt einen mit Recaro Sitzen dann ist das natürlich ein Unterschied.

Hatte bisher 5 verschiedene MK3 gefahren. Immer mit Leder, Teilleder oder jetzt Alcantara. Sitze waren immer gleich.

Themenstarteram 20. Februar 2006 um 11:29

Ok, dann danke ich euch für die hilfreichen Antworten! :) Mal schauen wie es weitergeht.

Tom

Zitat:

Original geschrieben von avenaki

Die sitze sind immer gleich. Wenn du Titanium X oder Ghia X bzw. Leder bestellst ohen einfach Ambiente. Von der Form sehen sie gleich aus. Ob sie vielleicht härter gepolstert sind kann ich nicht sagen.

Außer man bekommt einen mit Recaro Sitzen dann ist das natürlich ein Unterschied.

Hatte bisher 5 verschiedene MK3 gefahren. Immer mit Leder, Teilleder oder jetzt Alcantara. Sitze waren immer gleich.

Das stimmt laut meinem Verkäufer nicht ganz.

In den Viva-Modellen wurden z.Bsp. andere Sitze verbaut als im Ghia oder Trend. Der Recaro unterscheidet sich nat. wesentlich von den normalen Sitzen.

Mein Verkäufer meint, die Viva Sitze waren die besten bisher, mal abgesehen von den Recaros.

Am besten Dein Vater geht mal zum Händler und setzt sich rein...dann hat er Gewissheit ob es passt.

Hallo !

Vorsicht bei Sitzen mit beigem Velour (Ghia-Ausstattung)und senkrechten Strukturstreifen.Mein Fahrersitz hat mit 19000 Kilometer schon Abschürfungen und starke Abnutzungen im Sitz wie im Lehnenbereich,sieht aus wie mit 300000 Kilometer, dieses Material ist extrem schlecht.Hatte vorher immer Velourausstattung in Anthrazit,die war weitaus haltbarer.

Gruß Wolfgang

Ich hatte auch mal einen Mondeo Viva mit Teilleder und die Sitze waren 100% gleich wie die Vollleder beim Ghia X!!!

Zitat:

Original geschrieben von avenaki

Ich hatte auch mal einen Mondeo Viva mit Teilleder und die Sitze waren 100% gleich wie die Vollleder beim Ghia X!!!

Mag sein das es so ist, lt meinem Verkäufer jedoch nicht. Er ist halt begeistert von den Sitzen. Ich will mich auch nicht wirklich auf das Viva Modell festlegen (Es gibt def. verschiedene Sitzausführungen), daher empfehle ich ja das Probesitzen im Autohaus. Ich jedenfalls würd mich nicht auf die Empfehlungen in so einer Diskussion einlassen...selber Testen, alles andere ist Theorie

Themenstarteram 20. Februar 2006 um 12:32

Ja goedefeld, da hast du recht. Das werden wir dann demnächst auch tun. War bisher ja eigentlich nicht nötig, da der Mondi ja im Großen und Ganzen gleich geblieben ist.

Schaden kann es ja nicht.

Tom

Also!!!! Die Form der Sitze ist immer gleich. Kann natürlich sein, dass ein anderer Schaumstoff verwendet wurde. Sprich andere Stärke.

Zitat:

Original geschrieben von avenaki

Also!!!! Die Form der Sitze ist immer gleich. Kann natürlich sein, dass ein anderer Schaumstoff verwendet wurde. Sprich andere Stärke.

Könnte sollte würde, sag einfach Du weisst es nicht, ist ja nicht schlimm.......

GreetS Rob

Meines Erachtens sind die Sitze gleich, egal welche Ausstattungslinie (außer Recaros). Was unterschiedlich ist, ist der Verstellbereich manuell/elektrisch. Die elektrischen gehen etwas weiter (1-2 cm) zurück/runter. Wollte mein Händler auch nicht glauben.

Ach, und was die Ghia-Sitze anbelangt... Meine sind auch nach 200TKm noch völlig in Ordnung. Der Stoff ist zwar nicht schön, aber haltbar.

Themenstarteram 20. Februar 2006 um 17:53

Mich wundert aber, dass im Sportpaket zum Titanium keine Recaros enthalten sind.

-------------------------------------------------------------------

Beifahrersitz, elektrisch höhenverstellbar

Leder-Stoff-Polsterung

Sportfahrwerk

Niveauausgleich hinten (bei Turnier)

4 Leichtmetallräder 6½ J x 17 im 9 x 2 Speichen-Design (poliert) mit 205/50 R 17 Reifen oder 4 Leichtmetallräder 7½ J x 18 im 10-Speichen-Design mit 225/40 R 18 Reifen (gegen Mehrpreis)

-------------------------------------------------------------------

Soweit ich das im Mondeo-Prospekt gesehen habe, gibt es nur für den ST220 die Recaro-Sportsitze.

Tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Sitze im aktuellen Mondeo?