ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Simmering HA Differential am wechseln und fragen...

Simmering HA Differential am wechseln und fragen...

Audi A6 C4/4A

Hallo zusammen,

Bin gerade dabei meine simmeringe am hinterachsdifferntial zu wechseln...Habe irgendwo gelesen das es einen kleinen und großen geben soll?Nen großen habe ich gefunden...aber einen kleinen?

Habe natürlich auch den verkehrten besorgt :( samstag abend äußert praktisch ;)

Bekomme ich den Simmering nur bei VW und kann das hinhauen das der 122mm außendurchmesser hat?

Habe son riesenteil noch nie gesehen.

Gruss

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von 2.8VR6

Hallo zusammen,

Bin gerade dabei meine simmeringe am hinterachsdifferntial zu wechseln...Habe irgendwo gelesen das es einen kleinen und großen geben soll?Nen großen habe ich gefunden...aber einen kleinen?

Im Allgemeinen gibs 3 Simmeringe. 1 x Kardanwellen- und 2 x Antriebswellenflansch.

Zitat:

Bekomme ich den Simmering nur bei VW...

In aller Regel sind das Standard-Dichtringe, bekommt man auch bei Industrieteile-Händlern, Motor- und Getriebeinstandsetzungsbetrieben u. a.

Zitat:

und kann das hinhauen das der 122mm außendurchmesser hat? Habe son riesenteil noch nie gesehen.

Möglich, schau mal nach was das für ein Fahrzeug ist, vielleicht ein VW LT oder Iveco....

 

FP

am 24. Oktober 2011 um 17:09

Hallo,

bin neu hier und hab natürlich gleich mal eine Frage:

kennt wer die Dimension der Simmeringe für das Hinterachsdifferential (Abtriebseite) für einen A6 2,5 TDI Avant quattro Bj. 96?

Nehme mal an, daß sind keine extrem ausgefallenen Dimensionen und müssen deshalb nicht unbedingt beim VAG-Händler zum 3-fachen Preis gekauft werden:D

Danke, Mike

3Stk :

017525275b ; im freien handel noch nicht gefunden , 35 euro ----- vorn karadanwelle

017525400c ------- "------- , 44 euro --------- links antriebswelle

16409399b ; im freien handel für 12 Euro ------ rechts antriebwelle

Themenstarteram 24. Oktober 2011 um 17:42

Zitat:

Original geschrieben von A_Rotax

Hallo,

bin neu hier und hab natürlich gleich mal eine Frage:

kennt wer die Dimension der Simmeringe für das Hinterachsdifferential (Abtriebseite) für einen A6 2,5 TDI Avant quattro Bj. 96?

Nehme mal an, daß sind keine extrem ausgefallenen Dimensionen und müssen deshalb nicht unbedingt beim VAG-Händler zum 3-fachen Preis gekauft werden:D

Danke, Mike

Also ein Simmering ist ca 120mm im durchmesser ;)Standart ist anders ;)

am 24. Oktober 2011 um 19:09

Vielen Dank!

am 27. Oktober 2011 um 20:00

€70.- für beide Simmeringe von Audi

am 10. November 2011 um 2:56

Mein Differential an meinem S6 AAN ist auch undicht, dies wurde jetzt bei reifen tausch besichtet.

Ist das ein großes akt dies zu wechseln?...braucht man dazu speziele schlüssel?

Am besten eine beschreibung :)

Gruß

keine große Sache.

- Antriebswellen abnehmen

- wenn du keine Sauerei haben willst, das Öl ablassen

- Imbus in der Mitte der Halbachsen rausdrehen

- Halbachse rausziehen

- Simmering mit Gefühl und Gewalt zugleich rausholen

- neuen Simmering vorsichtig reinschlagen, am besten mit dem Alten sofern dieser noch rund ist

- Halbachsen rein

- Imbus rein

- Getriebeöl rein bis es wieder rausläuft (ich hatte keinen so großen Imbusschlüssel für die Einfüllschraube, aber ein 17er-Schraubenkopf passt genau rein - so kann man sich relativ einfach ein Werkzeug bauen) Und noch was: am besten baust du dir zum Einfüllen irgendeine DrückFlasche mit einem Schlauch (Aussendurchmesser ca. 10mm) dran - das Einfüllen ist sonst etwas unlustig weil die Sauce über die Hände bis in die Unterhose rinnt.

Ich bin auch kein Profischrauber mit jedem erdenklichen Spezialwerkzeug - habs aber trotzdem relativ einfach hingekriegt

am 11. November 2011 um 3:59

Okay hört sich relativ gut und *leicht* an...was meinst du mit Halbachsen?....da wo die antriebswelle angeschraubt wird?....oder?

gruß

Zitat:

Original geschrieben von alex256

Okay hört sich relativ gut und *leicht* an...was meinst du mit Halbachsen?....da wo die antriebswelle angeschraubt wird?....oder?

gruß

Ja - obwohl es leicht sein kann, daß die Dinger anders heissen

Ein paar Fragen hab ich noch...

Welche größe hat der imbus?...speziel groß???...

wenn ich die antriebswelle vom Differential löse, dann könnte ich da theoretisch schchon rankommen?...oder muss noch was ab?

Und wie lange hast du für die ganze prozedur gebraucht?

Imbus glaube ich ein 8er - auf jeden Fall nichts Ungewöhnliches

Wenn die Antriebswellen runter sind, sollte es gehen. Ich habs im Zuge des Tankwechsels gemacht, da war das Diff sowieso schon ausgebaut. Aber ich schätze mal ca. 1 -2 Stunden dauert es, je nachdem, ob alle Schrauben schön aufgehen usw...

Gruß

und die letzte frage :D....

Welches Öl hast du genommen?...und wie viel liter?

Gruß

ich hab stinknormales 80er Getriebeöl vom Baumarkt genommen - auf Anraten eines Audi-Mechanikers.

Bei mir hat nur ein Liter gefehlt, weil ich ja beim Wechseln der Simmeringe das Diff auf die Seite legen konnte. Kann deshalb nicht sagen, wieviel da Platz hat.

Gutes Gelingen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Simmering HA Differential am wechseln und fragen...