Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Sicherungen Zigarettenanzünder / Steckdosen

Sicherungen Zigarettenanzünder / Steckdosen

BMW 5er F10
Themenstarteram 17. März 2013 um 17:36

Hallo,

heute ist mir aufgefallen das der Zigarettenanzünder im F10 zwischen den Cupholdern und der im Fond keinen Strom mehr abgeben. Der in der Mittelkonsole funktioniert noch.

Wollte die Sicherung kontrollieren und hab dabei natürlich den Übersichtsplan im Kofferraumsicherungskasten in den weiten der Karosserie versenkt :( .

Hab hier schon was gefunden, stimmen die angegebenen Sicherungen des F11 mit dem F10 überein?

Weiss jemand wo man einen neuen Übersichtsplan herbekommen kann oder hat jemand ein Foto auf dem Pc zum ausdrucken?

Sonstige Zigarettenanzünder/Steckdosenproblematikerfahrungen werden gerne gehört, ohne Sicherungsplan mach ich jetzt erstmal nicht weiter.

Danke,

Quernd

Beste Antwort im Thema

noch ein kleine Info:

meine Tochter hat das Ladekabel für Ihr Nintendo in der Steckdose im Fond zerbröselt. Danach war diese und die Dose im Cupholder ohne Saft.

folgende Belegung hab ich festgestellt:

Sicherung 147 in Kofferraum: für die Steckdose in Kofferraum

Sicherung 65 im Handschuhfach: Steckdose unter der Armablage und unterm Handschuhfach

Sicherung 54 im Handschuhfach: Steckdose im Fond und im Cupholder

Achtung 54 ist eine normale Flachsicherung, die anderen sind Mini-Flachsicherungen

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten
am 18. Februar 2012 um 12:23

hatt der f11 touring die vier zügaretenanzünder separat durch sicherung gesichert oder laufen die alle zusammen mit einer sicherung?oder kann man jeden anzünder separat voll belasten?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zigarettenanzünder' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von ANDYe60

hatt der f11 touring die vier zügaretenanzünder separat durch sicherung gesichert oder laufen die alle zusammen mit einer sicherung?oder kann man jeden anzünder separat voll belasten?

.

Das ist eine gute Frage. Hinter der rechten Klappe im F11 Heck (ausgestanzte Verkleidungsaussparung öffnen) befinden sich ein Großteil der Fahrzeugsicherungen. Unterhalb der Sicherungsaufnahme ist eingeschoben eine gefaltete Plastikkarte mit den Symbolen der Schaltkreise, die allerdings

wie schon von anderer Seite bemerkt wurde sehr kryptisch sind. Ich denke die Steckdosensicherungen findet man unter dem Symbol - C->+. Bei mir sind das die Nummern 54,65,108,147,176 , die allerdings gemäß Tabelle unterschiedliche Amperezahlen ohne eindeutige Zuordnung zu den jeweiligen Steckdosen führen.

Vermute daß beispielsweise die Dose in der Mittelarmlehne nur mit 5A abgesichert ist weil hier in der Regel nur Kleinverbraucher wie Handy, IPod etc angeschlossen werden.

Achso heraus finden kann man die Zuordnung durch ziehen einzelner Sicherungen und prüfen der Dose auf stromlos.

Im Internet habe ich bis dato leider keinen vollständigen Schaltplan für F1x finden können.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zigarettenanzünder' überführt.]

Hätte ich auch gerne...

Lt. BMW Teilekatalog verlangt der :) aber 7,- € für das Teil...:rolleyes: - siehe Anhang

Könnte man doch als PDF zur Verfügung stellen, da gerade die Bedienunganleitung sagt "...Angaben zur Sicherungsbelegung befinden sich auf einem separaten Faltblatt.."

Nur das erwähnte Faltblatt habe ich leider auch nicht...

Karte-sicherungsbelegung
Themenstarteram 17. März 2013 um 21:50

Ja für 7 € frag ich vllt noch mal meine Freundin mit ihren kleineren Händen ob die das Teil wieder rausfischen kann :)! Falls jemand Zeit hätte das Teil per Handy abzufotografieren wär super :)! Sonst guck ich mal ob ich die Woche beim :) vorbeifahr, die Sicherung tauschen lass und schnell in der Fahrzeugaustellung selbst ein Foto mach oder mir das Teil kopieren lass.

Sicherungsbelegungsplan anbei. Hat mir mein :) zugemailt. Das (etwas störrische) Faltblatt (deshalb das nicht allzu perfekte Foto) befindet sich i.d.R. im hinteren Sicherungskasten des F1x.

VG

Sicherungen-belegung-1
Sicherungen-belegung-2

noch ein kleine Info:

meine Tochter hat das Ladekabel für Ihr Nintendo in der Steckdose im Fond zerbröselt. Danach war diese und die Dose im Cupholder ohne Saft.

folgende Belegung hab ich festgestellt:

Sicherung 147 in Kofferraum: für die Steckdose in Kofferraum

Sicherung 65 im Handschuhfach: Steckdose unter der Armablage und unterm Handschuhfach

Sicherung 54 im Handschuhfach: Steckdose im Fond und im Cupholder

Achtung 54 ist eine normale Flachsicherung, die anderen sind Mini-Flachsicherungen

Der originale "Sicherungsbelegungsplan" ist eine Zumutung! Die "Sicherungskästen" hinterm Handschuhfach und hinten hinter der Seitenklappe sind nicht gerade nutzerfreundlich und von hohem technischem Anspruch. Der normale Kunde wirds nicht bemerken, ich habe mich darüber geärgert.

am 4. August 2014 um 13:28

Hallo,

in meinem 535i GT sind die Steckdosen im Fond beide defekt, ich denke mal es wird die Sicherung sein. Ich habe schon mal den Belegungsplan rausgezogen, er ist identisch mit dem weiter oben im Thread eingestellten. Aufgrund der bisherigen Aussagen der Forumsmitglieder scheint es sich um Sicherung 54 im Handschuhfach zu handeln.

Ich habe noch nie Sicherungen im Auto gewechselt, habe aber auch keine Lust wegen so einer Lappalie zum :) zu fahren. Hier also meine dumme Fragen:

* Gibt es einen Trick, die Sicherung da raus zu bugsieren? Die Öffnung ist ja winzig!

* Genügt einfaches Ziehen an der Sicherung? Mit einer Zange?

* Ein Satz Ersatzsicherungen sind wohl nicht im Auto mit dabei, oder?

Für jegliche Hilfe wäre ich dankbar!!

Themenstarteram 4. August 2014 um 15:19

Wenn du nen Satz Kfz Sicherungen kaufst ist da meist ein Werkzeug dabei. Ich meine sogar das im Sicherungskasten hinten ein Werkzeug im Auto aufgehängt ist. Hatte damals Sicherungen bei Amazon bestellt und dann nach etwas Fummelei auch problemlos mit dem Werkzeug rausbekommen.

am 5. August 2014 um 8:44

Juhuuu, hat tatsächlich funktioniert. Aber die mausenfallengroße Luke im Handschuhfach, um an die Sicherungen zu kommen, ist eine echte Frechheit...

Zitat:

Original geschrieben von leola74

Juhuuu, hat tatsächlich funktioniert. Aber die mausenfallengroße Luke im Handschuhfach, um an die Sicherungen zu kommen, ist eine echte Frechheit...

Das ham Chinesen gebaut. Die kommen da rein mit den kleinen Händchen

Zitat:

Original geschrieben von tomwo

noch ein kleine Info:

meine Tochter hat das Ladekabel für Ihr Nintendo in der Steckdose im Fond zerbröselt. Danach war diese und die Dose im Cupholder ohne Saft.

folgende Belegung hab ich festgestellt:

Sicherung 147 in Kofferraum: für die Steckdose in Kofferraum

Sicherung 65 im Handschuhfach: Steckdose unter der Armablage und unterm Handschuhfach

Sicherung 54 im Handschuhfach: Steckdose im Fond und im Cupholder

Achtung 54 ist eine normale Flachsicherung, die anderen sind Mini-Flachsicherungen

Hi tomwo,

danke für diese Infos!

Aber: Meine Steckdosen vorne im Cupholder, unter der Armablage und im Fond (Mitte hinten) funktionieren nicht mehr. Im Kofferraum die geht. Die Sicherungen 54 und 65 sind beide intakt. Vorsichtshalber auch noch die 147 kontrolliert. Ebenfalls i.O. Gibt es noch eine, die in Frage kommen könnte? Wahrscheinlich muß ich zum :) .

Und wo genau sitzt bei Euch die Steckdose "unterm Handschuhfach"? Hier finde ich bei mir nichts. F11 BJ 08/12

Links hinten neben dem handschuhfach.. Ging mir damals auch so... Habe damals mit dem Handy den ganzen Bereich gefilmt, um die zu finden..

Oh Mann! Die hätt' ich nie im Leben gefunden!

Wer schaut da nach einer Steckdose???

Danke Dir Tomwo!

Die Sicherung ist doch defekt! Äußerlich nichts zu sehen.

Aber kein Durchgang. Die Nr. 53 eingesetzt u. schon gehts wieder.

Danke u. Grüße

Edit: Bei mir ist die 54 für alle Dosen im Innenraum. Cupholder, unter Armablage, hinten Mitte Fond und die versteckte unter dem Handschuhfach.

Ich hatte so eine Kühlbox angeschlossen. Anscheinend ist die Sicherung da Ex gegangen. Im E61 und im E91 gab es da keine Probleme!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Sicherungen Zigarettenanzünder / Steckdosen