ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Sicherung für Hupe selber wechseln?

Sicherung für Hupe selber wechseln?

BMW 3er F31
Themenstarteram 15. November 2014 um 16:18

Hallo Forengemeinde,

bei meinem Touring wurde vor ca. 6 Wochen die Sicherung der Hupe getauscht, da diese defekt war. Nun geht die Hupe schon wieder nicht und ich denke es liegt wiederum an der Sicherung.

Nun die Frage, wie ich die richtige Sicherung finde? Die Übersicht über die Sicherungen im Kofferraum zeigt leider keine Nummer sonder ein Zeichen, dass man anscheinend hierfür in Werkstatt muss (siehe Bild im Anhang). Hat einer von euch die Sicherung schon mal selber gewechselt und kann mir die Nummer sagen? Ich habe keine Lust für so etwas in die Werkstatt zu fahren...

Ähnliche Themen
34 Antworten

wenns wieder die Sicherung ist ist der Strom zu hoch oder es kommt zum Kurzschluß - würde es überprüfen lassen

Gruß

odi

Ich weiß es leider auch nicht, aber ich denke:

die Hupe ist vorne im Motorraum,

also deren Sicherung wahrscheinlich auch im "Motorraumsicherungskasten".

Deckel aufmachen und schauen - man sieht es einer Sicherung an, wenn sie durchgebrannt ist ...

( So eine Sicherung hält aber normalerweise 100 Jahre, wenn sie keinen Grund zum Durchbrennen hat. Also sollte schon auch die Ursache, z.B. Kurzschluß durchgescheuerter Draht, gefunden werden )

Schau mal im Sicherungskasten auf der Beifahrerseite. Entweder hinter'm Handschuhfach oder unten rechts im Fußraum.

Zitat:

@Diesel86EF schrieb am 15. November 2014 um 16:18:39 Uhr:

Hallo Forengemeinde,

bei meinem F31 wurde vor ca. 6 Wochen die Sicherung der Hupe getauscht, da diese defekt war. Nun geht die Hupe schon wieder nicht und ich denke es liegt wiederum an der Sicherung.

Nun die Frage, wie ich die richtige Sicherung finde? Die Übersicht über die Sicherungen im Kofferraum zeigt leider keine Nummer sonder ein Zeichen, dass man anscheinend hierfür in Werkstatt muss (siehe Bild im Anhang). Hat einer von euch die Sicherung schon mal selber gewechselt und kann mir die Nummer sagen? Ich habe keine Lust für so etwas in die Werkstatt zu fahren...

Wo genau sind denn die Sicherungen im Laderaum beim F31? Wenn ich die große Platte anhebe, sind da nur Filzkästen.

wub

Zitat:

@wub schrieb am 26. September 2015 um 19:05:13 Uhr:

Zitat:

@Diesel86EF schrieb am 15. November 2014 um 16:18:39 Uhr:

Hallo Forengemeinde,

bei meinem F31 wurde vor ca. 6 Wochen die Sicherung der Hupe getauscht, da diese defekt war. Nun geht die Hupe schon wieder nicht und ich denke es liegt wiederum an der Sicherung.

Nun die Frage, wie ich die richtige Sicherung finde? Die Übersicht über die Sicherungen im Kofferraum zeigt leider keine Nummer sonder ein Zeichen, dass man anscheinend hierfür in Werkstatt muss (siehe Bild im Anhang). Hat einer von euch die Sicherung schon mal selber gewechselt und kann mir die Nummer sagen? Ich habe keine Lust für so etwas in die Werkstatt zu fahren...

Wo genau sind denn die Sicherungen im Laderaum beim F31? Wenn ich die große Platte anhebe, sind da nur Filzkästen.

wub

ist doch in der PDF Datei oben beschrieben

Sicherungskästen sind im Motorraum und im Kofferraum und nicht mehr im Fußraum ;)

Gruß

odi

Zitat:

@wub schrieb am 26. September 2015 um 19:05:13 Uhr:

 

Wo genau sind denn die Sicherungen im Laderaum beim F31? Wenn ich die große Platte anhebe, sind da nur Filzkästen.

wub

Nimm mal die ganze Platte raus, oder klapp die hintere Hälfte der Platte vom Innenraum aus hoch. ;)

Zitat:

@Diesel86EF schrieb am 15. November 2014 um 16:18:39 Uhr:

Hallo Forengemeinde,

bei meinem F31 wurde vor ca. 6 Wochen die Sicherung der Hupe getauscht, da diese defekt war. Nun geht die Hupe schon wieder nicht und ich denke es liegt wiederum an der Sicherung.

Nun die Frage, wie ich die richtige Sicherung finde? Die Übersicht über die Sicherungen im Kofferraum zeigt leider keine Nummer sonder ein Zeichen, dass man anscheinend hierfür in Werkstatt muss (siehe Bild im Anhang). Hat einer von euch die Sicherung schon mal selber gewechselt und kann mir die Nummer sagen? Ich habe keine Lust für so etwas in die Werkstatt zu fahren...

Die Hupe ist beim F3x auch regelmäßig wirklich defekt.

Am Wochenende hatte ich mich mit meinem Friseur unterhalten, der einen F31 320dA als Leasingfahrzeug fährt. Da war es wohl so, dass er kurz mal die Hupe betätigen wollte, worauf nichts passierte.

Ärgerlich ist ist in diesem Fall, dass die 2 Jahre für die Gewährleistung wohl abgelaufen ist. Die Frage wäre, in wieweit man da auf Kulanz hoffen kann. Er wollte auf jeden Fall zur Werkstatt, weil irgendwann auch TÜV ansteht. Mit einer defekten Hupe bekommt man wohl eher keine Plakette :(

Themenstarteram 28. September 2015 um 8:53

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 28. September 2015 um 08:25:38 Uhr:

Zitat:

@Diesel86EF schrieb am 15. November 2014 um 16:18:39 Uhr:

Hallo Forengemeinde,

bei meinem F31 wurde vor ca. 6 Wochen die Sicherung der Hupe getauscht, da diese defekt war. Nun geht die Hupe schon wieder nicht und ich denke es liegt wiederum an der Sicherung.

Nun die Frage, wie ich die richtige Sicherung finde? Die Übersicht über die Sicherungen im Kofferraum zeigt leider keine Nummer sonder ein Zeichen, dass man anscheinend hierfür in Werkstatt muss (siehe Bild im Anhang). Hat einer von euch die Sicherung schon mal selber gewechselt und kann mir die Nummer sagen? Ich habe keine Lust für so etwas in die Werkstatt zu fahren...

Die Hupe ist beim F3x auch regelmäßig wirklich defekt.

Meinst du wirklich, dass die Hupe defekt oder das oft die Sicherung durchbrennt? Bei mir steht jetzt auch der TÜV vor der Tür und ich bin das Problem bisher noch nicht angegangen. Das wäre sehr ärgerlich, wenn die Hupe und nicht nur die Sicherung ausgetauscht werden muss. Will nicht wissen was das wieder kostet...

Aber vielleicht zur Ausgangsfrage zurück: Weiß zufällig jemand die Sicherungsnummer der Hupe im wohl vorderen??? Sicherungskasten?

Gruß,

Diesel86EF

Meine Hupe war auch schon defekt. Ich hatte sogar noch Glück und habe einen Termin beim :) einen Tag vor Ablauf meiner Garantie gekriegt. Aber das ist wirklich interessant, dass es anscheinend öfter vorkommt, dass die Tröte den Geist aufgibt.

Ich als Elektroingenieur ... werde auch nicht ganz schlau aus dem im Auto beiliegenden "Sicherungsplan".

Da gibt es etliche geheimnisvolle Zeichen, deren Bedeutung einem nicht erklärt wird.

Andere, wie die z.B. Hupe ... werden zwar gezeigt, haben gar aber keine Sicherung ... ???

Wahrscheinlich ist manches -besonders die Hupe- streng geheim, daß sich der Autobesitzer ja nicht mal selbst helfen kann ... und wegen jeder Kleinigkeit in die (teuere) Werkstatt muß ... :mad:

P1190315
P1190317

Schonmal bei der Werkstatt gefragt?

Wer nett fragt, bekommt (meist) nett Antwort.

Zitat:

@Diesel86EF schrieb am 28. September 2015 um 08:53:42 Uhr:

 

Aber vielleicht zur Ausgangsfrage zurück: Weiß zufällig jemand die Sicherungsnummer der Hupe im wohl vorderen??? Sicherungskasten?

Gruß,

Diesel86EF

Nö, da ist sie auch nicht.

Sie ist auf dem FEM (Front Electronic Module).

Das befindet sich unten rechts im Beifahrerfussraum.

Dort dann die F14.

F14

Danke, damit wird einiges klar.

Hast Du zufällig noch weitere BilderAngaben zu geheimen Symbolen/versteckten Sicherungen im offiziellen Plan :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Sicherung für Hupe selber wechseln?