ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Service fällig (120.000), was fehlt noch ?

Service fällig (120.000), was fehlt noch ?

Themenstarteram 21. Juli 2009 um 15:33

Hi Zusammen,

ich „plane“ meinen nächsten Werkstattaufenthalt (in 3 Wochen) damit ich dem :-) gleich sagen kann was er noch machen muss. (Service 120.000km)

Folgende Punkte habe ich schon „gesammelt“ bzw. Angebot vom Händler bekommen.

fällt euch spontan noch was ein ?

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zahnriemen

Wasserpumpe

Kraftstofffilter

Glühkerzen

DSG Öl +Filter

Staub+Pollenfilter

Lüftereinsatz+Gehäuse reinigen

Ölwechsel + Bremsflüssigkeit

Garantieverlängerung 12Monate

Klimaanlagen Reinigung + Wartung (Befüllung)

Gesamt 1750€

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

fehlt noch

Bremsbeläge + Bremsscheiben vo+hi ? €

Reifenfüllflasche (abgelaufen) ? €

Nockenwelle (Tastenstößel) prüfen lassen ???

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für eure Mühen,

Gruß Thom =)

Ähnliche Themen
17 Antworten

Erscheint mir ganz schön fett. Warum Glühkerzenwechsel ? Steht das so drin im Serviceheft oder ist da was kaputt ?

Also von der Arbeitsmenge gehe ich eher von 1000,-€ aus. Ist ja nur der Zahnriemen und nicht noch der Nebentrieb dazu oder ? (kenne mich nun noch nicht so gut mit VW aus, bisher nur an Alfa geschraubt als Hobbyschrauber und Sparfuchs) Aber 1750,-€ ??? Holla die Waldfee, ich war ja immer schon Alfa-Preise gewohnt bis ich (fast) alles selber gemacht habe, aber DAS ist wirklich fett. Weiß ja nicht was die Garantieverlängerung einzeln kostet.

Themenstarteram 21. Juli 2009 um 22:48

Garantieverlängerung 12Monate 485€

Klimaanlagen Reinigung + Wartung (Befüllung) 133€

Ok, lag ich ja gar nicht sooo falsch ;-) Trotzdem stolzer Preis, keine Frage.

Themenstarteram 22. Juli 2009 um 7:18

ne da lagst sogar ziemlich gut =)

denke die differenz ist noch das DSG Öl + Filter, das sind glaub auch nochmal 250€

wegen den Glühkerzen steht drin alle 60.000km

Wegen GK muss ich auch mal in Serviceheft schauen. Bei meinem Alfa habe ich die erst bei 180.000km rausgemschmissen wegen dem schlechten Gewissen. Hätte ich auch lassen können, die sahen noch richtig gut aus ;-) GK werden das nächste Mal gewechselt, wenn ein Fehler angezeigt wird oder der Motor im Winter sehr viel schlechter anspringt. Von einem festgelegten GK-Wechselintervall habe ich bisher auch nirgends was gelesen. Sind ~ 160 - 200,-€ Sparpotenzial

Themenstarteram 22. Juli 2009 um 8:13

hm...also er hat auch gemeint das es "nach Bedarf" ist aber ich dachte ich Tausch halt mal wenns nen Wechselintervall gibt.

Anscheinend wenn ich das richtig verstanden hab kostet das 80€... dachte vor dem winter kann das nix schaden *G*aber wenn die wirklich 200€ kosten dann überleg ich mir das auch.

Ich schau mal das ich ein komplett Angebot bekomm und das hier reinstell...

Füllstand DPF ist auch noch sowas, der wird ja eigentlich erst bei 150.000km ausgelesen.

Ich glaub ich frag mal ober er das auch so auslesen kann... vielleicht kann man da schon früher "freibrennen" ...naja.

Da bin ich mal gespannt wegen dem Angebot.

Wegen GK: hatte meine dabei bei ebay geschossen fürn 50,-€ (brauchte beim Alfa 5 Stck. wegen 5 Zyl.) Einbau nochmal 120,-€ in einer freien Werke meines Vertrauens. Da wird das beim Freundlichen beim 4 Zyl. nicht anders vom Preis her sein, oder sogar noch mehr.

es gibt eine Ergänzung in den Serciceumfängen, kann jetzt leider nicht erkennen um welches Modell es sich handelt, beim 2.0 TDI mit 140 PS ist der Zahnriemenwechsel erst bei 150.000 km vorgeschrieben - spart ersteinmal 'ne Menge Kohle.

Quelle ?

Zitat:

Original geschrieben von Waldschrat59

beim 2.0 TDI mit 140 PS ist der Zahnriemenwechsel erst bei 150.000 km vorgeschrieben

Stimmt so erstmal nicht. Bis ca. Baudatum 08/2006 (nicht Erstzulassung), also auch noch die ersten aus MJ07, war beim 2.0 TDI das Wechselintervall bei 120.000km. Dann wurde auf 150.000km umgestellt. Die neuen TDI-CR haben sogar ein Wechselintervall von 180.000km!!!

Da er ja MJ06 hat (siehe seine Signatur) stimmen also die 120.000km

kann durchaus sein, bin von meinem ausgegangen, der MJ 2007 sein dürfte mit

EZ im 10/2006 und bei dem sind es halt 150.000 km, heute machen lassen.

Deswegen habe ich ja den Hinweis auf das Modell gegeben um Fehler auszuschliessen, inder

Signatur von Tom habe ch uebrigens nicht erkennen koennen.

Zitat:

Original geschrieben von Waldschrat59

kann durchaus sein, bin von meinem ausgegangen, der MJ 2007 sein dürfte mit

EZ im 10/2006 und bei dem sind es halt 150.000 km, heute machen lassen.

Deswegen habe ich ja den Hinweis auf das Modell gegeben um Fehler auszuschliessen, inder

Signatur von Tom habe ch uebrigens nicht erkennen koennen.

O.K. habe es jetzt gefunden - gelobe deutliche Besserung....

Zitat:

Original geschrieben von thom20

Hi Zusammen,

ich „plane“ meinen nächsten Werkstattaufenthalt (in 3 Wochen) damit ich dem :-) gleich sagen kann was er noch machen muss. (Service 120.000km)

Folgende Punkte habe ich schon „gesammelt“ bzw. Angebot vom Händler bekommen.

fällt euch spontan noch was ein ?

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zahnriemen

Wasserpumpe

Kraftstofffilter

Glühkerzen

DSG Öl +Filter

Staub+Pollenfilter

Lüftereinsatz+Gehäuse reinigen

Ölwechsel + Bremsflüssigkeit

Garantieverlängerung 12Monate

Klimaanlagen Reinigung + Wartung (Befüllung)

Gesamt 1750€

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

fehlt noch

Bremsbeläge + Bremsscheiben vo+hi ? €

Reifenfüllflasche (abgelaufen) ? €

Nockenwelle (Tastenstößel) prüfen lassen ???

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für eure Mühen,

Gruß Thom =)

Kannst ja die ELEMENTE sauber machen lassen (Die Düsen (wenn du pumpedüse hast)

Kostet 200-400 Euro. Getriebeöl prüfen,

wenn du wasserpumpe wechselst dann tausch doch gleich thermostat (kühlwasserregler aus knapp 20 euro) oder das gesammte kühlwassergehäuse wo alles beinhaltet. kostet 65 euro ca.(sind über 10 sachen)

Teilenummer z.b 032121111N. Kannst dir bei vw anzeigen lassen dann weißt du was ich meine. lieber 65 euro ausgeben als später 500 zu zahlen mind. diese sachen gehen meistens ab 150.000 km deffekt.

 

Zitat:

Original geschrieben von Waldschrat59

es gibt eine Ergänzung in den Serciceumfängen, kann jetzt leider nicht erkennen um welches Modell es sich handelt, beim 2.0 TDI mit 140 PS ist der Zahnriemenwechsel erst bei 150.000 km vorgeschrieben - spart ersteinmal 'ne Menge Kohle.

wenn der reißt dann sieht es bitter aus. Lieber bei 120.000 schon wechseln lassen. bei bekanntin ist er bei 113000 gerissen. Lieber 350 euro ausgeben als 5000 für neuen motor ect

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Service fällig (120.000), was fehlt noch ?