ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Seitenspiegel - Elektrische Spiegelverstellung geht nur in zwei Richtungen

Seitenspiegel - Elektrische Spiegelverstellung geht nur in zwei Richtungen

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 31. August 2016 um 17:40

Hallo,

ich habe hier einen elektrischen Seitenspiegel (rechts) aus einem Golf 4 aus UK.

Die Pinbelegung ist wie folgt:

04: Masse 2 (Türverkabelung Fahrerseite)

05: Spiegelheizung +

06: Spiegelverstellung V17

07: Spiegelverstellung V149

08: Spiegelverstellung gemeinsamer Anschluss

Die Verstellung Hoch-Runter funktioniert problemlos.

Versuche ich Links-Rechts zu verstellen ist der Motor hörbar, doch am Glas tut sich nichts.

Die Motoren haben einen Widerstand von 71 und 76 Ohm.

Das Glas lässt sich Hoch-Runter mit den Fingern nur schwer drücken.

Links-Rechts geht allerdings sehr leicht.

Ich gehe also davon aus, dass etwas ausgehängt oder weggebrochen ist.

Da der Spiegel ausgebaut ist, bekomme ich die Spiegelkappe leider nicht runter um drunter zu schauen.

Hatte jemand schon ein ähnliches Problem und auch eine Lösung?

Zudem noch ein Tip wie ich die Spiegelkappe ab bekomme?

Danke für eure Hilfe :)

P.S.

Wie viel Ohm muss die Spiegelglasheizung haben?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Huhuh du

Zum spiegelkappe abmachen, hab ich dir das ergoogelt

http://www.motor-talk.de/.../...piegelkappen-demontieren-t1264244.html

 

Zum Rest keine Ahnung, tut mir leid.

Spiegelglasheizung ist eigentlich uninteressant sie zu kennen. Die Komfortelektronik checkt bereits eigenständig den Widerstand, und meldet sich in Form von einer Fehlerablage wenn da etwas defekt ist.

Zur Verstellung: dann kann ja nur noch was an der Verstellmechanik defekt sein.

Themenstarteram 31. August 2016 um 18:18

Danke Khim. Besagtes Bild aus dem Link habe ich oben doch schon verlinkt. :)

 

Zur Heizung: ich messe keinen Widerstand, doch KSG bleibt fehlerlos :o

Wie du misst keinen Widerstand?

Also 0 Ohm ?

Oder unendlich?

Der Widerstand sollte dann bei steigender Temperatur auch ansteigen.

Aber gehen wir ruhig mal von ca. 20 Ohm im kalten Zustand aus, wie es Taubitz verlinkt hat.

Themenstarteram 31. August 2016 um 19:00

Unendlich, also als ob die Heizung eben durch ist.

Zitat:

@JulHa schrieb am 31. August 2016 um 19:00:02 Uhr:

Unendlich, also als ob die Heizung eben durch ist.

Wäre möglich.

Du kannst mal noch das Experiment wagen, und den Spiegel in den Kühlschrank legen, nach ner halben Stunde kannst du noch mal messen.

Kann ja sein bei den derzeitigen Außentemperaturen ist der Widerstand schon so hoch?

Klingt zwar komisch, aber ein Versuch ists wert.

Mir war mal beim Austausch der Scheiben eine von den zwei Kugelgelenk-Dingern rausgehüpft. Eine davon is für hoch-runter und eine für Rechts-Links. Wenn die Scheibe runter war hat man die gesehen, irgendwas in mir sagt die war weiß (würde ich aber grade nicht mehr darauf wetten...)

Apropos Außenspiegel. JulHa verzeih, aber ich muss kurz was schreiben hier....

Als ich mal bei der Werkstatt war zum auslesen wegen einer kleinen Sache, sagte der Mechatroniker ach weißt du, du hast eine Spiegelheizung. Ich dann: juhuuuu das ist ja cool. Sagt der Mechatroniker, ja ist cool, aber defekt ...lach.

Euphorie gleich wieder weg gewesen *aber spaßig war es*

Da ich es vorher nicht wusste, störte mich es nicht, ABER da ich es nun hier lese, lasse ich es wohl doch mal genauer untersuchen.

Gibts ja schon für 8 EUR inkl. Versand. ;-)

beim IVer habe ich es noch nicht getestet (müsste ich mal, meine Heizung ist auch kaputt), aber beim Ver / Passat B6 bekommt man die Spiegel selbst easy runter, wenn man maximal nach oben oder unten neigt und im Spalt dann vorsichtig hebelt...

Da siehst du dann wohl a) was kaputt ist und b) bekommst die Kappe runter... muss ich mir mal die Tage bei meinem angucken.

BTW:

meine Tacho-Prüf-Station ist nun auch zusammengeklöppelt :D

(nicht von dem, was an der Wand hängt, irritieren lassen - das ist mein PC... sollte jmd ne Drechselbank haben, möge er sich melden... da fehlt mir noch eine Hohlkugel, um das Kabelgewirr zu verkleiden :X )

Tachopruefstand

Zitat:

@error126 schrieb am 1. September 2016 um 01:42:12 Uhr:

nicht von dem, was an der Wand hängt, irritieren lassen - das ist mein PC... sollte jmd ne Drechselbank haben, möge er sich melden... da fehlt mir noch eine Hohlkugel, um das Kabelgewirr zu verkleiden :X

Interessante Konstruktion. Ob ich das in unserer Wohnung... nein, gibt nur Ärger mit Freundin. :D

hängt in meinem eigenen "Arbeits"zimmer; daher hat meine Frau da nichts zu melden ;)

Aber glaube, Wohnzimmer könnte aufgrund des positiven Besucherfeedbacks unter Umständen mittlerweile möglich sein :X

Back to topic:

Spiegel nach ganz oben und links einstellen, dann gibt es unten rechts einen Spalt, in den man greifen und das Spiegelglas vorsichtig abziehen kann; heute getestet (siehe Bild). Funktioniert also tatsächlich wie beim B6er Passat ;o)

PS:

ja, der Golfi ist dreckig(st), ich weiß :'(

Spiegelglas

Konnte die Klammern des Glases mit einem dünnen Schraubendreher von hinten abhebeln und das Glas entfernen. Dann ließ sich die Spiegelkappe auch besser abnehmen.

Der Defekt: "Kugelgelenk-Dinger" wie schon genannt (siehe Bild)

Ich habe mal andere Spiegelheizungen durchgemessen: 16 und 19 Ohm.

Übrigens: UK Spiegel sind in einem anderen Winkel montiert wie US oder EU Spiegel. :(

Und Spiegel mancher Dritthersteller sind nicht aus Guss, sondern aus wackeligem Kunststoff.

Beim Zerlegen
Kugelgelenk
Unterschied1
+1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Seitenspiegel - Elektrische Spiegelverstellung geht nur in zwei Richtungen