ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Seit gestern neues Auto und heut springt's nicht mehr an

Seit gestern neues Auto und heut springt's nicht mehr an

Themenstarteram 23. November 2003 um 16:02

Hi. Hab jetzt seit gestern (Samstag) mein neues Auto (323ti). Soweit alles super gelaufen, fährt einwandfrei, alles in bester Ordnung.

Heut (Sonntag) hab ich mein Radio eingebaut und die Scheiben geputzt und danach die große Überraschung: Ich drehe den Zündschlüssel um und höre nur noch ein Klackern, sonst nix mehr.

Ähnliche Themen
13 Antworten

was genau für ein Klackern? Ich glaube da gibt es verschiedene Möglichkeiten: Anlasser, Batterie, Wegfahrsperre, usw..

Themenstarteram 23. November 2003 um 16:16

Es ist eine schnelle folge von kurzen "Klacker-Geräuschen".

Ich weiß ja noch nicht wie sich das bei BMW anhören würde wenn z. B. die Batterie leer ist. Ich meine ob dann der Anlasser genauso "orgelt" wie bei meinem alten Auto oder ob es da irgend ne Schutzelektronik gibt die das verhindert.

PS: Ich hab während des Radio-Einbaus (bei eingeschalteter Zündung ohne laufenden Motor) mal auf die Sitzheizungs-Taste gedrückt (schnell aufheizen), die ist dann aber gleich wieder aus gegangen. Kann das sein daß die so schnell die Batterie leer saugt?

Zitat:

Original geschrieben von BigMäc

PS: Ich hab während des Radio-Einbaus (bei eingeschalteter Zündung ohne laufenden Motor) mal auf die Sitzheizungs-Taste gedrückt (schnell aufheizen), die ist dann aber gleich wieder aus gegangen. Kann das sein daß die so schnell die Batterie leer saugt?

Die Sitzheizung dürfte nicht so schnell ausgehen. Wie lange stand denn das Auto vorher, bis du es am Samstag bekommen hast? Vermutlich hat sich die Batterie entleert und muss mal wieder voll aufgeladen werden.

Gruss

Fred :)

Themenstarteram 23. November 2003 um 16:31

Noch eine neue Erkenntnis: Wenn man den Fensterheber-Taster nach oben drückt, obwohl das Fenster schon zu ist, leuchtet kurz die ABS- und die ASC-Leuchte und der Radio schaltet sich aus und wieder ein.

Deutet doch eigentlich alles auf leere Batterie hin, oder?

Check mal, ob alle Sicherungen ganz sind...!

Wenn ja: Was ist das für ein Klackern? Hört sich das an wie ein Relais? Oder lauter? Wo kommt'S her? Motorraum? Fahrerfußraum? Beifahrerfußraum? Und orgelt er gar nicht mehr?

du hast doch bestimmt beim kauf mehrere zündschlüssel bekommen.probiere es mal mit einem anderen schlüssel,weil ich kenne dieses prob.auch,da hatte meine freundin mal ein auto gekauft,und ein schlüssel davon war nicht codiert,d.h.ich konnte den wagen mit dem schlüssel aufschliessen aber nicht starten,wegen der wegfahrsperre.

Hatte genau dasselbe Problem. War aber wirklich nur ne leere Batterie. Mein Auto stand vor dem Kauf fast 4 Wochen beim Händler und wurde so gut wie nie bewegt.

Bevor ich ihn abgeholt hab, haben sie ihn wahrscheinlich nur mal ein paar Minuten aufgeladen, damit er fürs erste läuft.

Am nächsten Morgen tat sich dann auch nichts. Überbrückt, dann lief er wieder. Danach die Batterie mal komplett aufgeladen. Fertig.

am 23. November 2003 um 16:43

hm, kann zwar nix produktives dazu sageb, aber lol:D hört sich irgendwie ulkig an...fh drücken, radio aus...komsiche fast;)

nun zum produktiven:

evt batterie oder die sicherungen!

überbrück mal und fahr mal nen paar kilometer damit!

Themenstarteram 23. November 2003 um 18:07

Also erst mal danke an alle für die rege Beteiligung.

Wir haben ihn jetzt überbrückt und dann ist er auch wieder gelaufen. Bin dann ein Stück gefahren und danach ist er auch wieder angesprungen. Schätze mal daß da noch die erste Batterie drin ist und die evtl. nicht mehr so fit ist.

@Fred62: Also im Normalbetrieb geht die SH auch nicht so schnell aus, war nur als der Motor nicht gelaufen ist. Das Auto stand gar nicht bis ich es bekommen hab. Im Gegenteil, es wurde sogar ne halbe Std. zuvor noch auf der Autobahn gefahren.

@Comp316i: Nein, also ich würd nicht sagen, daß es sich nach nem Relais angehört hat. Is immer scheiße ein Geräusch schriftlich zu beschreiben. Es kam so ca. von vorne links.

@AGK: Ja, an die Wegfahrsperre hab ich auch erst gedacht, aber es ging mit keinem Schlüssel.

@C1408: Hast Recht, dann werd ich wohl um's aufladen kaum drum rum kommen falls es nochmal passiert.

Guck mal nach, ob du eine nicht-wartungsfreie Batterie drin hast.

Wenn's an der Batterie liegt (was ja offensichtlich der Fall ist), so kann es sein, dass auf der Batterie kein Wasser mehr ist.

Also, guck mal ob du eine nicht-wartungsfreie Batterie hast, und wenn ja guck mal bei ausgeschalteter Zündung und kalter Batterie, ob du vielleicht mal Wasser (destilliertes!) nachfüllen musst...!

Daran kann es liegen, dass die Batterie bei den doch relativ kühlen Temperaturen schnell schlapp macht...

Themenstarteram 23. November 2003 um 20:48

@Comp316i: Also ich glaub nicht das die wartungsfrei ist. Sie hat nämlich diese 6 Schraubverschlüsse zum Nachfüllen (und es ist eine original BMW-Batterie).

Jedenfalls danke für den Tipp, ich werd morgen gleich mal nachschauen. Hab nämlich keinen Bock jetzt gleich ne neue Batterie zu kaufen.

Hallo

 

meine Batterie war damals auch leer =) Aber das war dem Verkäufer so peinlich als er dann nicht ansprang. Und die Ihn aber extra noch durchchecken wollten eine Woche lang. ;o) Ich hab dann gleich ne nagelneue Batterie bekommen. Allerdings jetzt neulich war der Wagen wieder mal bei denen. Und anscheinend sind die Mechaniker bei BMW zu schwach nen Batteriepol wieder richtig anzuschrauben. Ist dann irgendwann abgerutscht =( Und ich stand dumm da.

Gruß

Jens

Hallo also wenn die Sitzheizung auf Stufe 2 nach ein paar sekunden von alleine wieder aus geht dann ist die Spannung unter ca 11,5 Volt gefallen.Der Schalter hat so eine entlade logic.

Genauso mit dem Fenster wenn man es runter fährt oder hoch fährt und das Radio geht aus dann macht auch die Batterie schlapp.

Ist ja auch so beim Starten weil der Anlasser den ganzen Strom braucht.

Lad mal die Batterie auf und fahr danach einige Kilometer. Wenn es wieder auf tritt ist die Batterie im Arsch. Wenn dein Auto schon beim Fahren schwächelt zb wenn das Licht dunkler wird oder so!! Dann ist dioe LIMA hin.

Neue Batterie für den 323ti kostet ca 60 Euro.

Du kannst auch mit nem Messgerät den Entladestrom bei stehendem Betrieb messen.Dann kannste auch sehen ob zb die Zellen ein Kurzschluß haben oder im Auto ein Massefehler vorliegt.

Viel Glück.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Seit gestern neues Auto und heut springt's nicht mehr an