ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Seeehr traurig doch kein FK2

Seeehr traurig doch kein FK2

Hallo Leute,

hatte meinen Civic FK2 mitte April bei einem reimport Händler bestellt.

Nun habe ich heute einen Brief bekommen, daß er der Lieferung nicht nachkommen kann, ich könnte mich allerdings für ein anderes Auto entscheiden.

Vielleicht würde ich 2007 mehr Glück haben.

Sooooo traurig, wenn ich mein Auto jetzt woanders bestelle, muss ich wieder 6 Monate warten.

Was soll ich machen, bin ganz verzweifelt.

War letzte Woche in Stuttgart beruflich unterwegs, bin extra bei der Firma LSD vorbeigefahren, um mir die Technik von den Flügeltüren anzuschauen.

Ich habe nichts negatives über die Beschläge zu berichten. Die Verarbeitung ist sehr gut. Daß die Tür etwas wackelt, hängt damit zusammen, daß

1. Die Tür nicht leicht ist,

2. überlegt mal, wie viel Haltepunkte, und wie dick die Tür

an den Haltepunkten ist.

Na ja, nicht desto trotz, meeeeein Auuuuuuto kommt nicht.

Gruß

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hey... nicht verzweifeln ...

Musst keine 6 Monate mehr warten. Ich hab mein vor ca. einer Woche bestellt. Erst hieß es frühestens Dezember, aber eher Januar und als ich jetzt vor drei Tagen da war, wird er spät. Anfang Oktober produziert.

Es tut sich nämlich gewaltig etwas bei Honda, wahrscheinlich weil so viele Kunde von ihrer Bestellung abgesprungen sind. Ist einiges an Geld was sonst Honda durch die Lappen geht, wenn sie nichts tun.

ALSO: Gleich morgen gehst du zum Händler und bestellst die Karre!!! Sonst wirst du es eh bereuen ... VERSTANDEN !!!!

Hi,

habe ich mir auch schon gedacht.

Hatte heute Nacht kaum geschlafen ....:-)

na dann ist die Entscheidung ja eh schon gefallen :D

Hallo!

Beim FK2 dürfte es wirklich zu Lieferengpässen kommen. Laut meinem Händler wird der FK2 am meisten gewunschen, deswegen vielleicht die Verzögerung!

Wenn du nicht warten willst, dann ordere einfach einen FK3!

Grüße

Martin

Zitat:

Original geschrieben von Martin12671

Hallo!

Beim FK2 dürfte es wirklich zu Lieferengpässen kommen. Laut meinem Händler wird der FK2 am meisten gewunschen, deswegen vielleicht die Verzögerung!

Wenn du nicht warten willst, dann ordere einfach einen FK3!

Grüße

Martin

also wenn du fahrspass haben willst... nimm den fk2. der ist wie man aus einem thread hier entnehmen kann sehr spritsparend und bietet VTEC (mehr braucht man dazu nicht sagen)

so long

also dadurch, daß ich höchstens 18.000 - 20.000 TKm im Jahr fahre, lohnt sich Diesel für mich nicht.

Hatte das zwar auch in Erwegung gezogen, habe die Rechnungen in den Threads durchgelesen und mich doch für FK2 entschieden.

Fahrspass definiert jeder anders, also lassen wir das Gequatsche - hatten wir doch schon zu Genüge. Drehmoment ist durch nichts zu ersetzen, sag ich mal. Und Fahrspaß ist für mich auch, dass es dich in den Sitz drückt, wenn du Vollgas gibst. Aber gut, das defniert nun wirkich jeder anders und diese Diskussion FK2 vs. FK3 hatten wir doch schon mal. Spritsparender (bei gleicher Leistung!) ist jedenfalls der Diesel, aber das ist eh hinlänglich bekannt.

Diesel lohnt sich wirklich erst ab 20.000 km pro Jahr. Kommt natürlich auf die aktuellen Treibstoffpreise und auf die Nutzdauer des Fahrzeuges an. Wenn du dir nach 3 Jahren einen neuen Wagen kaufst und nur 15.000 bis 20.000 km pro Jahr fährst, wird sich ein Diesel wohl kaum rechnen. Ich brauche etwa 4 bis 5 Jahre, bis sich der Diesel rentiert. Da die Probefahrt für mich persönlich jedoch recht eindeutig in Richtung FK3 ging, blieb es dann auch dabei.

Ich habe mich entschieden, daß wenn ich das Auto kaufen sollte nicht 3 Jahre fahre sondern solange bis es nicht mehr geht.

Ich habe mein Motorrad ZX6R auch 98 neu gekauft, auch einen sehr schweren Unfall hinter mir, habe es trotzdem wieder "aufgepeppelt" und fahre wieder.

Ich habe mich in das Motorrad verliebt genau so wie in das Auto, deswegen kommt für mich nicht in frage das Auto nach 3 Jahren wieder herzugeben.

naja, nach spätestens 4 Jahren überkommt es mich doch immer wieder mir was neues zuzulegen. Ob es jetzt um mein Motorrad geht, als auch beim Auto. In dem Sinne werde ich für mich das auch nicht für einen längeren Zeitraum planen. Wird sich alles individuell ergeben :D

Ich wechsle ziemlich oft die Autos!

Bin jetzt 24 und hatte schon einen 2er Golf, einen Toyota Corolla, ein 3er Golf Cabrio und einen Mazda 6.

Nach 4 Jahren Mazda steig ich jetzt um auf Honda, obwohl ich mir beim Kauf des Mazdas geschworen hatte, ihn ins Grab zu fahren.

Die Entwicklung bei den Autos geht so schnell und ich bin leider einer der sich schnell an was gewöhnt und dan wirds fad.

Grüße

Martin

moin alle zusammen !!!

also ich habe mein civic 1,8 executive mit leder, navi,rückfahrkamera usw usw am donnerstag letzte woche bestellt und mir hat man auch gesagt das dies wohl ein weihnachtsgeschenk wird was ich ganz stark hoffe lol den ich kann wohl bis dahin net mehr schlafen.

bin echt gespannt ob der händler das hinbekommt auch wegen der märchensteuer die dann kommt !!!!!

mfg tim

PS. ach noch was habe mein civic sport jetzt grad mal 13 monate wollte ihn nur in die inspektion bringen und das ist nun der mist konnte an dieses TRAUMAUTO nicht vorbei gehen :)

Zitat:

Original geschrieben von Martin12671

Ich wechsle ziemlich oft die Autos!

Bin jetzt 24 und hatte schon einen 2er Golf, einen Toyota Corolla, ein 3er Golf Cabrio und einen Mazda 6.

Nach 4 Jahren Mazda steig ich jetzt um auf Honda, obwohl ich mir beim Kauf des Mazdas geschworen hatte, ihn ins Grab zu fahren.

Die Entwicklung bei den Autos geht so schnell und ich bin leider einer der sich schnell an was gewöhnt und dan wirds fad.

Grüße

Martin

mir gehts nicht anders. länger als 4 Jahre halte ich es auch nie aus :D

Zitat:

Original geschrieben von thecivicman

Musst keine 6 Monate mehr warten. Ich hab mein vor ca. einer Woche bestellt. Erst hieß es frühestens Dezember, aber eher Januar und als ich jetzt vor drei Tagen da war, wird er spät. Anfang Oktober produziert.

interessantes thema

ich hatte ursprünglich auch eine wartezeit von über 6 monaten

(anfang märz bestellt - sollte ende august geliefert werden)

doch was ist passiert

"nur" drei monate später erhielt ich meinen fk2

nachfrage warum so "schnell"

laut meinem händler haben wiederum andere händler gefakte kundenbestellungen aufgegeben, da diese der meinung gewesen wären die wagen sofort loszuwerden

dies sei honda aufgefallen

persönlich hielt ich es für eine komische geschichte - war aber froh das es schneller ging

was haltet ihr davon?

Zitat:

Original geschrieben von real_weba

interessantes thema

ich hatte ursprünglich auch eine wartezeit von über 6 monaten

(anfang märz bestellt - sollte ende august geliefert werden)

doch was ist passiert

"nur" drei monate später erhielt ich meinen fk2

nachfrage warum so "schnell"

laut meinem händler haben wiederum andere händler gefakte kundenbestellungen aufgegeben, da diese der meinung gewesen wären die wagen sofort loszuwerden

dies sei honda aufgefallen

persönlich hielt ich es für eine komische geschichte - war aber froh das es schneller ging

was haltet ihr davon?

yep, sowas hat mir mein Händler auch gesagt. Händler hätten Autos bestellt ohne Kundenzusage. Denen sei das Kontingent dann gestrichen worden. Ganz einfach

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Seeehr traurig doch kein FK2