ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Schwarze Blinker zugelassen?

Schwarze Blinker zugelassen?

Themenstarteram 15. April 2006 um 22:14

Wie das thema schon sagt, hier der LINK

Ähnliche Themen
19 Antworten

ich behaupte jetzt mal, das Bild zeigt lackierte Blinker die nach STVO-Blablabla nicht zulässig sind...

wenn der aber schreibt dass es sich nicht um lackierte handelt, werden das wohl die "grauen" sein

Themenstarteram 15. April 2006 um 22:19

Ja, aber auf den Bildern sehen die ja schon arg dunkel aus, wenn es nur graue sind, kann man sich die ja auch für 17 euro kaufen.

ja... ich find auch die Bewertung von dem net so prickelnd... aber das is ja ne andere sache

sind eigentlich so derb glänzendschwarze zugelassen ? Und ganz ehrlich ich find die hässlich. Wenn du welche ham willst kauf/behalt dir normal graue find ich is was zulassung betrifft grundsätzlich erlaubt und es sieht einfach besser aus als diese glänzenden. Kann ja derb schwarz sein aber net glanz :;)

Die sind nicht so schwarz, sind ganz normale graue! Die sind nur so fotografiert.

Hab auch graue Scheinis und Blinker...meine waren auf dem Verkaufsfoto auch so dunkel...Bild in der Signater ;)

Naja...

 

...ich weiß ja nicht...

Auf der einen Seite sagt er, dass es keine lasierten sind, auf der anderen Seite schreibt er, dass er sie bei sich im Lager zufällig gefunden hat, woher will er dann wissen, wie die Dinger zu Ihrer schwarzen Farbe kommen, ich denke, die sind lasiert.

Frag doch einfach mal, ob n E-Prüfzeichen drauf ist, ansonsten würd ich dir aber auch zu grauen raten...

C-U, schöne Ostern

@ cyberalex: Er schreibt, die sind Schwarz...

Ja das is ja der Witz bei dem lasierten Schrott,dass da das originale E-Prüfzeichen drauf ist...halt das,was für die Serienblinker gilt...und das ist bei denen das Verkaufsargument ;)

Stimmt...

 

...aber die Blinker sehen auf den Pics so aalglatt aus, also keine Prüfzeichen zu sehen o.ä....

Weiß ja nicht, wie das mit den Original-Schwarzen ist, ob die ne ABE oder n Teilegutachten haben, oder auch nur n E-Prüfzeichen????

Also meine grauen haben ein E-Prüfzeichen...dafür hat sich weder die Polizei noch der TÜV jemals interessiert ;)

LOL,

hab schwarze Rückleuchten (lasiert), naja, Polizei hat dazu auch noch nix gesagt, TÜV auch nicht. Hab aber zur Sicherheit ne 3. Bremsleuchte und solche roten Reflektoren rangemacht, damit die Polz da nix zu meckern hat....siehe Bild

Okay...die sind ja mal übelst schwarz :eek:

Also ist da Blinker und Rücklicht überhaupt noch zu sehen?

Aber genaugenommen fährst Du wohl ohne Versicherungschutz...mir wäre das zu gefährlich.

Beides eindeutig erkennbar, sogar die NSL ist als solche noch zu erkennen...mach mir da eigentlich keine Platte, da ja für den Notfall (also Bremsen) die 3. Bremsleuchte selbst für Blinde zu erkennen ist und n Kumpel fuhr am Tag hinter mir und meinte, dass er das Blinken immer mitbekommen hat (er kannte die Strecke nicht).

Zitat:

Original geschrieben von KamikazeAstraF

Ja das is ja der Witz bei dem lasierten Schrott,dass da das originale E-Prüfzeichen drauf ist...halt das,was für die Serienblinker gilt...und das ist bei denen das Verkaufsargument ;)

so wie das hier:

rückleuchten

die artikelbeschreibung besagt nicht, dass die leuchtkraft dieselbe ist... nur dass das laut abe so sein muss. na hauptsache e-prüfzeichen ;)

der mit den blinkern schreibt übr. nur das die nicht -lackiert- sind... vllt. sind -lasierte- ja echt genug für den :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen