ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Schlafmöglichkeit im Caddy life

Schlafmöglichkeit im Caddy life

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 28. Juli 2007 um 22:22

Habe gerade an die Möglichkeit gedacht, durch umlegen der hinteren Sitzlehnen eine ebene Fläche zu erhalten die ich duch bauliche Maßnahmen im Kofferraum verlängere und damit eine Liegefläche zu schaffen.

Wer hat so etwas schon gebaut? Gibt es Bilder dazu?

Nach meinen Meßungen erhält man ca. 1,75 m Länge, die sich bestimmt durch eine geeignete Rollmatratze auf gut 1,85 m verlängern läßt.

Wäre doch eine Not-Schlafmöglichkeit?

Gepäck bekommt man unter den Bau bestimmt auch noch rein.

Beste Antwort im Thema

Endlich funktioniert das Internet wieder und ich kann von meinem Ausbau berichten.

Habe mich vorher hier im Forum umgeschaut und aus den Ideen anderer User die für mich beste Lösung zusammengebastelt. An dieser Stelle erst einmal vielen Dank für die vielen Anregungen!!

Der Ausbau besteht aus 12mm dickem Pappelsperrholz (ca. 3,5 qm) ein paar Scharnieren und Holzschrauben.

Im normalem Alltag sieht das ganze wie auf dem ersten Bild aus. In der Mitte befinden sich zwei Plastikboxen, links das Tischbein. Der vordere Teil der Liegefläche (zweigeteilt) ist auf den hinteren geklappt. Auf dem zweiten Bild sieht man die Tischhalterung unter dem Brett.

Klappt man die hintere Sitzreihe um und den vorderen Teil der Liegefläche nach vorne, so erhält man das dritte Bild. In dieser Position lässt sich dann auch der Tisch aufstellen (4. Bild). Dazu habe ich eine Schwenktisch-Konstruktion aus dem Internet verwendet, deren Befestigung auf Bild 5 und 6 zu sehen ist.

Zum schlafen schiebt man die Vordersitze noch ein wenig nach vorne, damit sich eine ebene Liegefläche ergibt (Bild 7). Unter der vorderen Platte hab ich noch einen kleinen Holzklotz als Stütze angebracht (Bild 8).

Hab das ganze mit meinem Vater an einem Tag zusammengeschraubt. Ging eigentlich richtig flott und funktioniert einwandfrei.

Falls es Fragen oder Anregungen gibt, nur her damit!

Gruß

Manolo

176 weitere Antworten
Ähnliche Themen
176 Antworten

die Suche hätte geholfen, wenn man einfach "Bett" eingetippt hätte...

hier ein Link:

http://www.motor-talk.de/forum/camping-t566087.html

nicht billig, aber aus alu:

www.campingkueche-vanessa.de

Wahlweise mit 1,92 oder 2m Länge selbststehend (Rückbank kann, muss aber nicht komplett ausgebaut werden, mehr Stauraum)

oder 1,92 als Liegeauflage für die umgegklappte Rückbank.

Heino

Ja, klar gibt es anderswo auch Antworten, aber ich würde auch nicht gerne 26 Seiten durchblättern wollen... :D

 

Ich habe genau das was du vorhast letzte Woche gebaut und bereits in den Caddy verbaut, da ich dieses WE direkt am Biggesee (Olpe/Sauerland) zum campen war... Liegefläche aus Seekieferplatten (Leimholz 20mm, sehr stabil), Liegefläche 1,82...

 

...kein Ausbau der Sitze notwendig, weiterhin als 5-Sitzer nutzbar, kompletter Kofferraum benutzbar und die Platten kann man zusammengeklappt auch im Auto belassen... Kostenpunkt etwa 60 EUR und etwas Schweißarbeit an der Rückenlehne des 2/3 Sitzes... ;)

 

Muss mal die Tage Bilder machen und hier reinstellen...

Zitat:

Original geschrieben von majka

Ja, klar gibt es anderswo auch Antworten, aber ich würde auch nicht gerne 26 Seiten durchblättern wollen... :D

Logo, aber bei sowas will man sich doch gerne umfassend informieren, deshalb ist so ein Thread meines Erachtens gerechtfertigt. Schließlich ging die Frage ja auch genau in diese Richtung. Soll bei jedem Thread jeder seine Bettkreationen neu posten?

Heino

Themenstarteram 29. Juli 2007 um 18:56

Danke für die vielen Denkanstöße, auch die alten haben mir sehr geholfen.

Ich glaube wenn man nur nach schon vor langer Zeit abgegebenen Info´s suchen soll, ist das Forum schnell veraltet, wenn nicht gar tot.

am 29. Juli 2007 um 23:21

Hallo Swänn,

anbei noch einen (etwas dilletantisch aufgemachten) inhaltlich interessanten link:

http://foschum.homelinux.com/peter/caddy-bett/caddy-bett.html

Viel Spaß bei "Peterchens Bastelstunde"

Gruß

Cäppi

Hab mir so eine ähnliche Konstruktion wie oben gemacht, klappt ganz gut. Nur mußte ich sie wieder raus nehmen weil mein Hund nicht mehr ins Auto kommt (er ist schon 13) Es ist ihm zu hoch.

Als Alternative für Alleineschläfer geht auch eine dieser Gartenliegen die man über die umgelegte 2. Sitzbank aufbauen kann. Nicht so stylisch aber zur not gehts.

Wurlitzer

am 30. Juli 2007 um 19:12

Hallo ihr Bettenbauer,

würdet ihr euch die Mühe machen und mal Bilder und Details posten (@ majka: Was hast du denn da geschweißt?)? Ich würd mich freuen, denn ich plane auch einen Bettenbau und bin gespannt auf eure Ideen.

Übrigens ist vom 25.08 - 02.09. Caravan-Salon in Düsseldorf.

Schönen Abend

Jens

Für alle Camper zur Info habe gerade bei Plus dieses Zelt für den Caddy gefunden. Taugt das was ?

Es erscheint mir recht klein.

 

www.plus.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Plus-PlusDE-Site/de_DE/-/EUR/ShopViewProductDetail-Start;pgid=NcBISXeMMWdSR0Es5bUc4Icy00006Afi5KS2 

am 30. Juli 2007 um 23:33

Bin grad am bauen eines Ausbaus, wohl am Mi fertig dann Poste ich Bilder

Zitat:

Original geschrieben von hrhd

Für alle Camper zur Info habe gerade bei Plus dieses Zelt für den Caddy gefunden. Taugt das was ?

Es erscheint mir recht klein.

 

www.plus.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Plus-PlusDE-Site/de_DE/-/EUR/ShopViewProductDetail-Start;pgid=NcBISXeMMWdSR0Es5bUc4Icy00006Afi5KS2 

Schau mal unter amazon.de unter Vorzelt Sanford, billiger und grösser, allerdings für die Seite, nicht fürs Heck.

Heino

Zitat:

Original geschrieben von hrhd

 

Für alle Camper zur Info habe gerade bei Plus dieses Zelt für den Caddy gefunden. Taugt das was ?

Es erscheint mir recht klein.

 

ViewProductDetail-Start;pgid=NcBISXeMMWdSR0Es5bUc4Icy00006Afi5KS2?ProductSKU=97131400&ProductUUID=yPAKAYCL_xwAAAESOB9Ic705&CatalogCategoryID=.GAKAYCL61kAAAERI947.JlX&ParentCatalogCategoryID=&ebi_linksrc=hotdeal&ebi_linktype=text" target="_blank" rel="nofollow">www.plus.de/.../...ail-Start;pgid=NcBISXeMMWdSR0Es5bUc4Icy00006Afi5KS2

 

Schau mal unter amazon.de unter Vorzelt Sanford, billiger und grösser, allerdings für die Seite, nicht fürs Heck.

 

Heino

 

--------------------------------------------------------------------------------

Familien-Caddy 1.9 TDI 105 PS, ESP, Cool and Sound, Comfort, AHK abnehmbar, PDC, Red Spice, Vanessa Schlafboard selbststehend 200x115, Brandrup Isolite, Brandrup Airsafe, Windabweiser, Sanford Buszelt, AHK-Heckträger MFT Multicargo 2 f. 2 Fahrräder.

Bin ebenfalls gerade auf der Suche nach einer Zeltlösung für den Caddy (Heckzelt mag ich nicht). Das Vorzelt von amazon finde ich sehr gut. Kann mir jemand sagen, ob die Verbindung zum Caddy funktioniert, und wenn ja wie und wo?

Schönen Dank schonmal

Martin

Zitat:

Original geschrieben von momamma

Zitat:

Bin ebenfalls gerade auf der Suche nach einer Zeltlösung für den Caddy (Heckzelt mag ich nicht). Das Vorzelt von amazon finde ich sehr gut. Kann mir jemand sagen, ob die Verbindung zum Caddy funktioniert, und wenn ja wie und wo?

Schönen Dank schonmal

Martin

Man kann es links oder rechts vom Caddy aufstellen. Es ist ein freistehendes Zelt. Man kann den Caddy dann so parken, dass eine Schiebetür genau an die hintere Öffnung des Zeltes passt (ist eine spezielle Zeltöffnung für Busse). An der Zeltöffnung steht ca. 50 cm. Zeltmaterial über. Das kann man über dem Caddy abspannen (mit z.B. Saugnäpfen oder am Boden mit Heringen). So kann man die Schiebetür des Caddys auflassen und es regnet nicht rein. Es entsteht quasi ein kleiner, dichter Tunnel zw. Caddy und Zelt. Ist der Caddy gerade unterwegs, kann das Zelt wasserdicht verschlossen werden, keine Öffnungen, durch die man, wenn der Caddy weg ist, schauen/gehen kann.

Anm: habe das Zelt bereits aufgebaut gehabt, aber nicht den Caddy daneben geparkt. 100% Dichtigkeit kann also noch nicht garantiert werden. Test startet ab morgen :). Nach dem Urlaub mehr Infos.

Heino

noch eine Anmerkung:

Es gibt das Sanford Buszelt auch irgendwo billiger (20€), aber ich finde den Link nicht mehr. dieser wurde aber hier im Forum schon irgendwo geposted.

Heino

Zitat:

Original geschrieben von heino1974

noch eine Anmerkung:

 

Es gibt das Sanford Buszelt auch irgendwo billiger (20€), aber ich finde den Link nicht mehr. dieser wurde aber hier im Forum schon irgendwo geposted.

 

Heino

 bitte schön: www.afterbuy.de/Afterbuy/shop/storefront/produkt.aspx

Grüße

swordty

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Schlafmöglichkeit im Caddy life