ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Scheibenwischer funktionieren nicht? Warum?

Scheibenwischer funktionieren nicht? Warum?

Themenstarteram 25. September 2010 um 10:18

Hallo Leute, als ich heute morgen einkaufen wollte, und ich die Scheibenwischer eingeschaltet habe, bewegten sie sich nicht!

Ich habe geschaut, die sind richtig fest, lassen sich nicht mehr bewegen!

Woran liegt das?

Hier regnet es und ich muss montag zur Arbeit!

Was soll ich tuhen?

Wekstätten haben hier Samstags nicht auf!

 

HILFE

Beste Antwort im Thema

Wenn die Elektrik in Ordung ist, tippe ich auf das Wischergestänge. Wenn Du Dir selber helfen willst, ein Multimeter hast und ein bischen Schrauben kannst, prüfe die Sicherung (bei mir 24), sonst Wischergestänge ausbauen, messen ob am Motor Spannung ankommt, Motor defekt ist oder das Gestänge festgegammelt ist. Du findest zahlreiche Anleitungen über die SuFu. Das Gestänge kann man mit etwas Geduld und Geschick wieder gängig machen.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

vielleicht das Relai ,Sicherungen oder die Typische Golf 4 ,Passat Krankheit , das im Wischermotor die Kontakte verschmiert sind

Zitat:

Original geschrieben von definitive

vielleicht das Relai ,Sicherungen oder die Typische Golf 4 ,Passat Krankheit , das im Wischermotor die Kontakte verschmiert sind

oder Lenkstockhebel hin

Wenn die Elektrik in Ordung ist, tippe ich auf das Wischergestänge. Wenn Du Dir selber helfen willst, ein Multimeter hast und ein bischen Schrauben kannst, prüfe die Sicherung (bei mir 24), sonst Wischergestänge ausbauen, messen ob am Motor Spannung ankommt, Motor defekt ist oder das Gestänge festgegammelt ist. Du findest zahlreiche Anleitungen über die SuFu. Das Gestänge kann man mit etwas Geduld und Geschick wieder gängig machen.

Bestimmt ein gammeliges Wischergestänge!

Immer wenns kalt wird gehen die übern Jordan...

Ist bestimmt noch das erste drin!

Auswechseln und es geht wieder...

Bitte aber natürlich erst die Elektrik prüfen...

Falls es das Wischergestänge ist, dann würd ich den Wischer nicht mehr einschalten. Das mag der Wischermotor nicht sonderlich.

Das Gestange kann man mit etwas Geduld und Geschick wieder gangig machen.

Aber das Problem wird fur nicht Lange behoben.

Vor zwei Jahren hatte ich das Problem mit dem Gestange auch und imal ei bischen kroftiger gezogen um es gangbar zu machen und der Ding brach ab. In Deutschland kostete 40 euro und hier in Siebenburgen 80 euro. Normal, dass ich es nicht finanziell leisten konnte.

Aus Rorchen zusammengeschweist improvisierte ich in 20 minuten einen und seit da keine Probleme mehr mit dem Wischergestange.

So sieht meine Improvisation aus:

Zitat:

Original geschrieben von Golf 4 Variant 1.6

Hallo Leute, als ich heute morgen einkaufen wollte, und ich die Scheibenwischer eingeschaltet habe, bewegten sie sich nicht!

Ich habe geschaut, die sind richtig fest, lassen sich nicht mehr bewegen!

Woran liegt das?

...

Das liegt an der Korrosion der Wischerachsen in ihren Führungen. Im Laufe der Jahre versagen die Dichtungen, Feuchtigkeit dringt ein und die Folgen sind meist sehr plötzlich nicht mehr funktionierende Wischer.

In diesem -> Thread findest du (fast) alle Infos dazu - wenn auch schon "etwas" zu spät für deinen heutigen Arbeitsweg.

Schönen Gruß

Hallo zusammen,

dank der Tipps hier aus dem Forum war bei mir der Tausch des Gestänges kein Problem. Arbeitsgänge entsprechend dem Etzold, so wirds gemacht.

Nur der Beifahrer-Scheibenwischer saß ziemlich fest. Dafür habe ich mir erst noch einen Abzieher besorgt. Und das Gestänge war auf der Fahrerseite dermaßen festgerostet, dass ich mir ein neues bei ATU gekauft habe. Vorher angerufen, eins war auf Lager bei meiner Fiiale und gleich geholt. Gesamt hat es bei mir aber 3 Stunden gedauert.

Für das Wischergestänge mit VW Teilenummer 1j1 955 603B lautet die Teilenummer bei ATU WG0035, heißt Scheibenwischeraufnahme und kostet 37,61 Euro.

Gruß

Jörg

Bora Variant 2,3 V5 Bj. 01/2000, Automatik EPD, Highline

am 30. September 2010 um 23:13

Zitat:

Original geschrieben von alex771225

Wenn die Elektrik in Ordung ist, tippe ich auf das Wischergestänge. Wenn Du Dir selber helfen willst, ein Multimeter hast und ein bischen Schrauben kannst, prüfe die Sicherung (bei mir 24), sonst Wischergestänge ausbauen, messen ob am Motor Spannung ankommt, Motor defekt ist oder das Gestänge festgegammelt ist. Du findest zahlreiche Anleitungen über die SuFu. Das Gestänge kann man mit etwas Geduld und Geschick wieder gängig machen.

Ja, und was sollte man in der Suchfunktion eingeben?

Bei meiner Suche mit "Anleitung Golf 4 Wischermotor", oder "Wischermotor" oder "Scheibenwischer" kommen entweder sehr viele und für mich unbrauchbare Kommentare. Manchmal sind keine Ergebnisse drin. Ich benötige eine Anleitung für die Suchfunktion...

Zitat:

Original geschrieben von mettoro

Ja, und was sollte man in der Suchfunktion eingeben?

Wie wäre es mit Wischergestänge???

Zitat:

Original geschrieben von mettoro

Zitat:

Original geschrieben von alex771225

Wenn die Elektrik in Ordung ist, tippe ich auf das Wischergestänge. Wenn Du Dir selber helfen willst, ein Multimeter hast und ein bischen Schrauben kannst, prüfe die Sicherung (bei mir 24), sonst Wischergestänge ausbauen, messen ob am Motor Spannung ankommt, Motor defekt ist oder das Gestänge festgegammelt ist. Du findest zahlreiche Anleitungen über die SuFu. Das Gestänge kann man mit etwas Geduld und Geschick wieder gängig machen.

Ja, und was sollte man in der Suchfunktion eingeben?

Bei meiner Suche mit "Anleitung Golf 4 Wischermotor", oder "Wischermotor" oder "Scheibenwischer" kommen entweder sehr viele und für mich unbrauchbare Kommentare. Manchmal sind keine Ergebnisse drin. Ich benötige eine Anleitung für die Suchfunktion...

Oh man :rolleyes: muss man denn alles vorkauen :) dann schmeckts doch garnicht mehr :D

am 1. Oktober 2010 um 9:56

hallo melde mich auch mal zum problem.

heißt das denn jetzt wenn ich gestänge, arme und wischer wechsle, das die dann so laufen wie "vorher also wie wenn er neu ist. oder laufen die dann trotzdem "langsamer". weil bei mir das zur zeit auch ist das problem hatte ichn schon bereits mal gangbar gemacht und gefettet. aber das problem ist das der gewindebolzen auf der fahrerseite schon ziemlich vom material angegriffen ist und vertiefungen hat.:(

wenn du das gestänge wechselst sollte alles wieder 1a laufen :)

 

GreetZ blub

am 1. Oktober 2010 um 10:25

Zitat:

Original geschrieben von blubingame

wenn du das gestänge wechselst sollte alles wieder 1a laufen :)

GreetZ blub

ah ok trotz des "alten" motors ?

bringt es was das neue gestänge extra nochmals einzufetten das es vielleicht läner hält oder so?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Scheibenwischer funktionieren nicht? Warum?