ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. scheiben und Dach gehen plötzlich nicht mehr

scheiben und Dach gehen plötzlich nicht mehr

Mercedes SLK R170
Themenstarteram 23. November 2013 um 20:04

Hallo liebe Mercedes slk 230 Fahrer

Heute Abend war ich kurz einkaufen. Hatte während der Fahrt kurz das Fenster runter um zu lüften. Plötzlich ging es nicht mehr hoch ausser 10 cm.

Zuhause nach Plan die Sicherung 19 und 20 im Sicherungskasten(Motorraum) kontroliiert.Beide ganz. Aus Spass habe ich mal den Schalter vom Dach probiert. Dachmodulschalter ging auch nicht.

Wer kann mir diesbezüglich helfen?Über Euere Hilöfe vielen Dank im vorraus

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich würde zuerst mal den Fehlerspeicher auslesen.

Sowohl die Dachsteuerung als auch die Fensterheber laufen über das Modul N10-3:

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=701456

Gut möglich, dass es (wegen Korrosion) bereits genügt, sämtliche Stecker abzuziehen und wieder aufzusetzen.

Ähnliches gilt für die Sicherungen; bloße Sichtkontrolle ist häufig nutzlos.

Ich drück' Dir die Daumen!

Gruß vom bösen Dieter

Themenstarteram 24. November 2013 um 19:25

Zitat:

Original geschrieben von Dieter47

Ich würde zuerst mal den Fehlerspeicher auslesen.

Sowohl die Dachsteuerung als auch die Fensterheber laufen über das Modul N10-3:

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=701456

Gut möglich, dass es (wegen Korrosion) bereits genügt, sämtliche Stecker abzuziehen und wieder aufzusetzen.

Ähnliches gilt für die Sicherungen; bloße Sichtkontrolle ist häufig nutzlos.

Ich drück' Dir die Daumen!

Gruß vom bösen Dieter

supppiiii Dieter. Muss mal in eine freie Werkstatt und den Fehlerspeicher auslesen lassen.Wooo sitzt das Modul N10-3 ? Wenn ich als Maler das selbst abziehen kann und wieder aufsetzen kann,wäre das toll:-)

Dankeschöööööööön

 

Habe den Schaltplan gefunden...Motorraum im Kasten N10-3 morgen mal testen

Hallo slk66,

Einen Tipp von mir,Batterie komplett abklemmen und ca.20 min. warten,hat bei meinem Problem super funktioniert.

Themenstarteram 25. November 2013 um 10:32

Zitat:

Original geschrieben von massida

Hallo slk66,

Einen Tipp von mir,Batterie komplett abklemmen und ca.20 min. warten,hat bei meinem Problem super funktioniert.

guten morgen massida

Vielen vielen Dank für deinen netten Ratschlag.Freue mich jedesmal wenn ich von netten SLK Fahren Problembehandlungen bekommen.

Batterie 20 Minuten abklemmen.dann wieder anschliessen und die Zündung anmachen,dass sich wieder alles kalibriert.Dann Lenkrad ganmz nach links und dann ganz nach rechts einschlagen bevor ich den SLK starte:-) Soooo habe ich es mal gelesen:-)

Noch etwas... meine Klima incl Lüftung die geht mal nach Lust und Laune.Wenn ich diese anschalte,bleibt diese für ein paar Minuten mal an,dann geht diese aus.Wenn ich Glück habe geht sie mal wieder an und dann wieder aus:-(

Themenstarteram 25. November 2013 um 12:14

Zitat:

Original geschrieben von slk66

Zitat:

Original geschrieben von massida

Hallo slk66,

Einen Tipp von mir,Batterie komplett abklemmen und ca.20 min. warten,hat bei meinem Problem super funktioniert.

guten morgen massida

Vielen vielen Dank für deinen netten Ratschlag.Freue mich jedesmal wenn ich von netten SLK Fahren Problembehandlungen bekommen.

Batterie 20 Minuten abklemmen.dann wieder anschliessen und die Zündung anmachen,dass sich wieder alles kalibriert.Dann Lenkrad ganmz nach links und dann ganz nach rechts einschlagen bevor ich den SLK starte:-) Soooo habe ich es mal gelesen:-)

Noch etwas... meine Klima incl Lüftung die geht mal nach Lust und Laune.Wenn ich diese anschalte,bleibt diese für ein paar Minuten mal an,dann geht diese aus.Wenn ich Glück habe geht sie mal wieder an und dann wieder aus:-(

leider hat es nichts gebracht mit der Batterie abklemmen.-Hatte sie für etwa 1 Stunde abgeklemmt gehabt,dann zündung auf Stufe 1 für etwa 10 Minuten stehen lassen und dann den slk gestartet.fensterscheibe geht immer noch nicht hoch und der rote Knopf vom elektrischen Dach leuchtet immer noch nicht und somit geht ja auch das Dach nicht hochj:-(

Zitat:

Original geschrieben von slk66

... und der rote Knopf vom elektrischen Dach leuchtet immer noch nicht und somit geht ja auch das Dach nicht hochj:-(

Mal ganz blöd gefragt: Aber das Rollo hast Du schon gezogen?

Gruß vom bösen Dieter

Themenstarteram 25. November 2013 um 14:23

Zitat:

Original geschrieben von Dieter47

Zitat:

Original geschrieben von slk66

... und der rote Knopf vom elektrischen Dach leuchtet immer noch nicht und somit geht ja auch das Dach nicht hochj:-(

Mal ganz blöd gefragt: Aber das Rollo hast Du schon gezogen?

Gruß vom bösen Dieter

Dieter ...ahhhhhh...das tut miiir sogar weh:-(

Ja,das Rollo im Kofferraum ist gezogen und ist links und rechts in der Verankerung drin...

Hi,

versuch es mal damit http://mbslk.de/modules.php?...

Nur zu meinem bzw. unserem besseren Verständnis

- Fenster sind jetzt teilweise geöffnet und lassen sich weder ganz schließen noch ganz öffnen?

- Dach ist geschlossen?

- Dachschalter ist ohne Funktion (auch kein Blinken)?

So richtig?

Themenstarteram 25. November 2013 um 17:50

Zitat:

Original geschrieben von jw61

Hi,

versuch es mal damit http://mbslk.de/modules.php?...

Nur zu meinem bzw. unserem besseren Verständnis

- Fenster sind jetzt teilweise geöffnet und lassen sich weder ganz schließen noch ganz öffnen?

- Dach ist geschlossen?

- Dachschalter ist ohne Funktion (auch kein Blinken)?

So richtig?

guten Abend Jürgen.

Ja richtig. Fahrerscheibe fast komplett geöffnet und mitlerweile mit einer dicken Folie von aussen abgeklebt,sodass es nicht reinregnen kann.Dach ohne Funktion. Roter Schalter in der Mittelkonsole ausser Funktion.er leuchtet nicht und er blinkt nicht.Rollo im Kofferraum ist zugezogen und eingeharkt.

Themenstarteram 25. November 2013 um 18:37

Zitat:

Original geschrieben von slk66

Zitat:

Original geschrieben von jw61

Hi,

versuch es mal damit http://mbslk.de/modules.php?...

Nur zu meinem bzw. unserem besseren Verständnis

- Fenster sind jetzt teilweise geöffnet und lassen sich weder ganz schließen noch ganz öffnen?

- Dach ist geschlossen?

- Dachschalter ist ohne Funktion (auch kein Blinken)?

So richtig?

guten Abend Jürgen.

Ja richtig. Fahrerscheibe fast komplett geöffnet und mitlerweile mit einer dicken Folie von aussen abgeklebt,sodass es nicht reinregnen kann.Dach ohne Funktion. Roter Schalter in der Mittelkonsole ausser Funktion.er leuchtet nicht und er blinkt nicht.Rollo im Kofferraum ist zugezogen und eingeharkt.

habe gerade nochmals Batterie abgeklemmt. Zuerst Miiiinus dann Plus,so wie es im Forum beschrieben war. dann 3 Minuten gewartet und dann zuerst pluuuus und dann minus angeklemmt. Wieder wie voher,Fensterscheibe geht nicht hoch und das rote Schalterchen in der Mittelkonsole für das Dach leuchtet und blinkt N I C H T .Als ich die Zündung angemacht habe,dachte ich,dass von hinten ein leichtes Brummen für etwa 3 Sekunden zu hören war.danach war Stille. war das ein Motor fürs Dach oder so:-)

Liebe Motortalk Freunde...ich gebe Euch noch 5 Tage Zeit mir bei meinem Problem zu helfen:-) Werde ich in dieser Zeit nichts brauchbares lesen oder hören,so sehr ich mich gezwungen die Schrottpresse anzurufen:-).wollt ihr das wirklich? Ich denke ,dass es euerem weichen SLK Herez weh tun würde:-)

Nehme auch gerne telefonische Hilfen in Anspruch,da man es besser erklären kann.

Vielen vielen Dank an alle.

Festnetz: 07803-7080207

Handy : 0176-84130475

Dirk Schröder

Zitat:

Original geschrieben von slk66

Werde ich in dieser Zeit nichts brauchbares lesen oder hören,so sehr ich mich gezwungen die Schrottpresse anzurufen:-).

Bevor Du das tust, würde ich ihn doch mal bei MB auslesen lassen. Ich bleibe dabei: Verdächtiger Nr. 1 ist für mich das N 10-3. Für den ultimativen Tipp ist Dein Problem einfach zu komplex.

http://www.mbslk.at/modules.php?...

Ein halbwegs gewiefter Elektriker könnte Dir auf obiger Grundlage wenigstens bei abgezogenen Steckern durch Überbrücken das offene Fenster schließen.

Gruß vom bösen Dieter

Themenstarteram 25. November 2013 um 20:39

Zitat:

Original geschrieben von Dieter47

Zitat:

Original geschrieben von slk66

Werde ich in dieser Zeit nichts brauchbares lesen oder hören,so sehr ich mich gezwungen die Schrottpresse anzurufen:-).

Bevor Du das tust, würde ich ihn doch mal bei MB auslesen lassen. Ich bleibe dabei: Verdächtiger Nr. 1 ist für mich das N 10-3. Für den ultimativen Tipp ist Dein Problem einfach zu komplex.

http://www.mbslk.at/modules.php?...

Ein halbwegs gewiefter Elektriker könnte Dir auf obiger Grundlage wenigstens bei abgezogenen Steckern durch Überbrücken das offene Fenster schließen.

Gruß vom bösen Dieter

mein Neffe und mein Schwager sind beide Elektriker bzw. Techniker.

Dieser N 10-3 im schwarzen Kasten neben der Batterie.welcher Stecker ist das genau oder ist damit die ganze Reihe gemeint?

Auf dem Bild ist es nicht gut erkennbar welcher Stecker bzw. Modul es genau ist

Wenn Du nach "Easyroof Bedienungsanleitung" googelst, erhältst Du an zweiter Stelle einen Link zu einer PDF-Datei, in der auf Seite 8 sämtliche Steckanschlüsse des N 10-3 samt Kabelnummerierung und -farben abgebildet sind. Genauer geht's eigentlich nicht.

Gruß vom bösen Dieter

Dirk, das ist ne gaaanz harte Nuss. Ist da vielleicht ein (jetzt defektes) Dachmodul verbaut?

Dieter, was ist mit den Microschaltern, das die zb. durch das offene Fenster irgendein Signal nicht bekommen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. scheiben und Dach gehen plötzlich nicht mehr