ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Schei* KLR wieder ausbauen???

Schei* KLR wieder ausbauen???

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 15:26

Hey Leutz,

sagt mal, ich habe ja nun das KLR seit ein paar wochen drin, jedoch wird das stottern meines motors von tag zu tag schlimmer wenn ich ihn morgens anmache. Ist zwar dann weg, wenn er betriebstemp. erreicht hat, aber bis dahin hört es sich echt schon fast schmerzhaft an.

Lässt sich das KLR problemlos wieder ausbauen, oder sind da jetzt löcher oder was auch immer gemacht wurden, die sich nicht rückgängig machen lassen?

Greetz martin

Ähnliche Themen
18 Antworten

Dir ist schon klar, das das dann Steuerhinterziehung ist?

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 15:41

Das juckt mich aber herzlichst....

Das weiterleben meines Motors ist mir da ehrlich gesagt wichtiger!

OT: Zum Thema Steuerhinterziehung.

Wie ist das dann wenn mein Wagen das halbe Jahr in der Garage steht? Da kommt auch kein Finanzamt und sagt: Hej sie fahren ja gar nicht. Hier haben sie das Geld zurück.

Zitat:

Original geschrieben von kiese

OT: Zum Thema Steuerhinterziehung.

Wie ist das dann wenn mein Wagen das halbe Jahr in der Garage steht? Da kommt auch kein Finanzamt und sagt: Hej sie fahren ja gar nicht. Hier haben sie das Geld zurück.

Musst in halt abmelden .... ;) !

Ich kann mir fast nicht vorstellen das das nur mit dem KLR zu tun hat. Hab auch einen verbaut, der pfuscht zwar im kalten zustand dazwischen und der Motor läuft nicht 100% rund, aber es kann nicht von Tag zu Tag schlimmer werden.

Kontrollier mal alle Schlauchverbindungen vom KLR vielleicht hat sich was Gelöst oder ist durchgescheuert.Und achte mal auf die Farbmakierungen am Ventil ob die Parallel sind.Sonst regelt er falsch und es kommt zu dem Ruckeln.

PS: Man kann es natürlich wieder Ausbauen oder Blindschließen, aber dann ist es -wie ti_comp schon sagt- Steuerhinterziehung und somit strafbar.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von kungfu

Musst in halt abmelden .... ;) !

Oder der Wagen steht nur übers WE in der Garage. Da kommt auch keiner und meckert, warum ich nicht fahre, obwohl ich dafür bezahlt habe.

Klemm ihn ab. Und für die AU wieder an. Haben 5 meiner Kollegen schon gemacht. 318, 320, 328 die meinen auch der läuft beschissen..kalt

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 15:59

und wie klemme ich ihn ab? muss ich das wa bestimmtes beachten? so einfach wie lediglich "stecker ziehen" dürfte das ja nicht sein, oder?

Re: Schei* KLR wieder ausbauen???

 

Zitat:

Original geschrieben von MartinSHL

Hey Leutz,

sagt mal, ich habe ja nun das KLR seit ein paar wochen drin, jedoch wird das stottern meines motors von tag zu tag schlimmer wenn ich ihn morgens anmache. Ist zwar dann weg, wenn er betriebstemp. erreicht hat, aber bis dahin hört es sich echt schon fast schmerzhaft an.

Lässt sich das KLR problemlos wieder ausbauen, oder sind da jetzt löcher oder was auch immer gemacht wurden, die sich nicht rückgängig machen lassen?

Greetz martin

Falsche Montage bzw Einbau und bei manchen KLR´s von TwinTec muss man das ding noch einstellen lassen!!

Hinweise zur Deaktivierung eines KLRs werden hier sofort gelöscht - denn wie bereits gesagt handelt es sich dabei um eine Straftat!

Wenn der Motor mit dem KLR nicht richtig läuft, dann hat er ein anderes Problem, welches gelöst werden muss - den KLR zu deaktivieren beseitigt vielleicht die Symptome, jedoch nicht das Problem...

Zitat:

Original geschrieben von kiese

Oder der Wagen steht nur übers WE in der Garage. Da kommt auch keiner und meckert, warum ich nicht fahre, obwohl ich dafür bezahlt habe.

Wie kommt einem eigentlich so ein müll in den kopf ? Es ist wohl ein kleiner unterschied ob ich für etwas bezahle und es nicht nutz (meine eigene schuld) oder ob ich etwas nutze was ich nicht bezahle (steuerhinterziehung).

Zitat:

Original geschrieben von Pinky(m)

 

Wie kommt einem eigentlich so ein müll in den kopf ? Es ist wohl ein kleiner unterschied ob ich für etwas bezahle und es nicht nutz (meine eigene schuld) oder ob ich etwas nutze was ich nicht bezahle (steuerhinterziehung).

Mit guter Laune

Gute Laune Plus - Das ist Octopus :D

Zitat:

Original geschrieben von HANIBAL07

Klemm ihn ab. Und für die AU wieder an. Haben 5 meiner Kollegen schon gemacht. 318, 320, 328 die meinen auch der läuft beschissen..kalt

Schönes Märchen....der 328i braucht keinen KLR und da gibts auch keinen für.... :rolleyes:

 

Greetz

Cap

wenn der KLR richtig und sauber verbaut wurde läuft der motor wie ne eins meiner läuft sogar schörer und ruhiger im stillsatnd wie bisher.

also kann es am KLR nicht liegen ich hab meinen optimal verbaut und nicht nach anleitung bei mir sieht man keinen schlauch und nix.

Reinige mal alle schläuche und lass mal den Fehlerspeicher auslesen und du wirst sehen das es nix mit dem KLR zu tun hat.

Manche werkstätten und leute bauen das teil in ner halben stunde ein und fertig und man hat so ein ergebniss wie bei dir

ich habe damals ca. 2,5 stunden gebraucht und bin miet dem teil vollstens zufrieden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Schei* KLR wieder ausbauen???