ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Schalthebel & -konsole vom GP4 ?

Schalthebel & -konsole vom GP4 ?

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 19. Januar 2014 um 17:57

...so vom augenmass her gemessen, müssten doch diese

(schalthebel und die hochglanz-verkleidung) auch in GP2 & co

passen, oder? :)

kennt jemand die neuen teile-nummern, bzw. preise??

Schaltkonsole-hebel
Beste Antwort im Thema

Der verchromte Speed Shifter war eines der Dinge, die damalig höchstpersönlich von Ferdinand Piëch bei der "creation d'automobile maximale" angeordnet" wurden. Es symbolisiert die Kraft eines Speedbootes , was mittels eines ähnlichen speedshifters zu bedienen ist und Kraft im Überfluss auslöst.

Das Dingen freiiwillig gegen den billigstgemachten Plastikpömpel der GP4 auszutauschen, ist ähnlich, wie die Alu Kofferaumscharniere gegen die billigen Schwarzen vom Audi auszuwechseln. Kann nur Leuten passieren , die gar nicht wissen , wovor sie eigentlich stehen.

Ihr entreißt da dem Phaeton seine ureigenste DNA , genauso wäre es aus Robert Harting mittels Umbauoperationen Angelina Jolie zu basteln.

Überlegt euch das nochmal. Das Ding ist maximal "Allerweltshebel".

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Das Bild zeigt einen GP4!

Ob der Mod das richten und die Überschrift ändern kann? ;)

Danke.

Sehr schön. Wurde sofort vom Mod geändert. Dankeschön.

Themenstarteram 17. Februar 2014 um 22:32

...ich hol´s mal hoch.

wiess jemand die entspr. nr bzw preise?

ich bin sicher es würde super zum rns im gp2 passen :)

Die Teile Nr vom Schaltknauf würde mich auch interessieren. Kann da inzwischen jemand was zu sagen???

Der verchromte Speed Shifter war eines der Dinge, die damalig höchstpersönlich von Ferdinand Piëch bei der "creation d'automobile maximale" angeordnet" wurden. Es symbolisiert die Kraft eines Speedbootes , was mittels eines ähnlichen speedshifters zu bedienen ist und Kraft im Überfluss auslöst.

Das Dingen freiiwillig gegen den billigstgemachten Plastikpömpel der GP4 auszutauschen, ist ähnlich, wie die Alu Kofferaumscharniere gegen die billigen Schwarzen vom Audi auszuwechseln. Kann nur Leuten passieren , die gar nicht wissen , wovor sie eigentlich stehen.

Ihr entreißt da dem Phaeton seine ureigenste DNA , genauso wäre es aus Robert Harting mittels Umbauoperationen Angelina Jolie zu basteln.

Überlegt euch das nochmal. Das Ding ist maximal "Allerweltshebel".

Themenstarteram 26. Mai 2014 um 7:51

mich interresiert DIE KONSOLE - die passt besser zum RNS810.

wer weiss ob sie mit dem rahmen passt?

Na prima , das RNS fügt sich ja auch nicht so richtig in den Phaeton ein wie das ZAB. Dann passts ja . :p

Ich betrachte die gesamte Mittelkonsole mitsamt Speedshifter, dem ganzen Chrom, dem Holz und den Dosenhaltern sowie den Lüftungsklappen und der ROTEN Nachtbeleuchtung als Gesamtkunstwerk.

Bin nun mal GP0 Dogmat. Manchmal gibt es eben an den ursprünglichen Formen nichts zu verbessern, es sei denn die Technik dahinter wird angepasst. Aber ich habe noch nicht gehört, das der GP4 Pömpel eine 8 oder 9Gang Automatik schaltet....

Soll aber jeder für sich entscheiden, ich hatte nur mal wieder das Gefühl, dass hier weit und breit keiner mehr ist, der sich für die Geschichte "hinter dem Schalthebel" interessiert.

Zitat:

Original geschrieben von dickschiffuser

 

Ich betrachte die gesamte Mittelkonsole mitsamt Speedshifter, dem ganzen Chrom, dem Holz und den Dosenhaltern sowie den Lüftungsklappen und der ROTEN Nachtbeleuchtung als Gesamtkunstwerk.

Bin nun mal GP0 Dogmat. Manchmal gibt es eben an den ursprünglichen Formen nichts zu verbessern, es sei denn die Technik dahinter wird angepasst. Aber ich habe noch nicht gehört, das der GP4 Pömpel eine 8 oder 9Gang Automatik schaltet....

Ich teile zwar deine Meinung zum GP0 nicht, dafür aber die, dass man beim letzten Facelift (welche GP das nun auch immer sein mag) etwas mehr "unter der Haube" hätte ändern können.

Mal sehen, wie es weiter geht. Meinem Kenntnisstand nach erhalten beim aktuellen Modell alle Motoren ab 01.01.2015 die EU6 Norm , somit ist zumindest rein Formal der Fortbestand bis zum P2 im Jahr 201[5678] gesichert.

Gruß _L98_

Zitat:

Original geschrieben von dickschiffuser

Der verchromte Speed Shifter war eines der Dinge, die damalig höchstpersönlich von Ferdinand Piëch bei der "creation d'automobile maximale" angeordnet" wurden. Es symbolisiert die Kraft eines Speedbootes , was mittels eines ähnlichen speedshifters zu bedienen ist und Kraft im Überfluss auslöst.

Das Dingen freiiwillig gegen den billigstgemachten Plastikpömpel der GP4 auszutauschen, ist ähnlich, wie die Alu Kofferaumscharniere gegen die billigen Schwarzen vom Audi auszuwechseln. Kann nur Leuten passieren , die gar nicht wissen , wovor sie eigentlich stehen.

Ihr entreißt da dem Phaeton seine ureigenste DNA , genauso wäre es aus Robert Harting mittels Umbauoperationen Angelina Jolie zu basteln.

Überlegt euch das nochmal. Das Ding ist maximal "Allerweltshebel".

Also dsu, was sagst du da über den Schaltknauf, Speedboot ???

Das ist der Originalschaft einer Boeing 747, wegen dem gemeinsamen Gleitfaktor.

Du hast vollkommen recht, die Mittelkonsole mit Allen drum und dran, insbesondere die Unterteilung zwischen Bildschirm und den Bedienelementen ist ein kleines Gesamtkunstwerk was absolut stimmig ist.

Das RNS 810 mit seiner Einheit sieht wie reingepflanzt aus, so wie bei CC und Passat dem ganzen Brei.

Das hatte der Omega schon im Facelift 1999, halt nicht so ganz trendig.

Und die Scharniere der Heckklappe ist auch ganz stylistisch. Möchte sie keinesfalls mit BMW und MB Technik tauschen.

Mal sehen was da mit dem P2 Alles in den Einheitstopf reinfällt.

Themenstarteram 27. Mai 2014 um 12:44

IHR HABT JA alle RECHT.

anzunehmen das man (weil mann aus ganz BESTIMMTEN gründen) den GP2 fährt, aber selbst über das ORIGINAL des ORIGINALS anders als von ihnen beschrieben denkt, ist schlicht vereinfacht FALSCH. ich wünsche mir SEHNLICHST aktuelle technik im ZAB-kleid und UM GOTTES WILLEN wieder die ROTE (!!!!!!!!!!!!!!!!) beleuchtung! aber gibt es das?? ich werde wahrscheinlich sogar einen umbau auf rot machen.... zumindest teilweise, denn ich sehe zumindest auf der mittelkonsole nichts. also,

zuruck zu meiner frage:

da ich schon 810 drin habe und die konsole selbst zum ZAB designt wurde, nicht zum 810er - wer hat ahnung /möglichkeit zu schauen ob die GP4 (die wiederum zum 810 designt wurde) passt?

Danke!

Kurze Info,

die Schaltbetätigung passt NICHT auf einen älteren GP0-3 da die Schaltstange um fast 30mm länger bei GP4 ist. Die Betätigung sitzt aber von der Höhe gleich nur der Mechanismus in der Betätigung ist anders und braucht die längere Schaltstange.

(Bezogen auf einen 6Gang Automatik Getriebe)

Die Schaltabdeckung hat die Teilenummer 3D0.713.109.C (ohne die äußere Abdekung) und liegt preislich bei ca. 250€

Die äußere Abdeckung (Mit Aussparung für Kessy) in Schwarz 3D1.857.747.FK liegt bei ca.100€

Vom Aussehen und äußeren Abmassen sollten diese auch bei älteren Fahrzeugen passen (Ohne Garantie, nur nach betrachtung der beiden Teile), dann sollten aber auch die Knopfleiste (3D0.959.676.Q ca. 65€ ohne Sitzbelüftung oder 3D0.959.676.R ca. 120€ mit beheizbaren Sitzen oder ... bis 200€ je nach Ausstattung) am unteren Rand sowie (nur bei Kessy) der Kessy knopf ca. 50€ ausgetausch werden, sonst sieht es nicht einheitlich aus. Natürlich kann auch der Spiegelverstellknopf ca.40€ sowie Zigarettenanzünder ??€ getauscht werden :D

PS: Über das Aussehen und die Geschichte des Phaetons soll sich jeder seine eigene Gedanken machen, von mir aus kann derjenige auch Golf 2 Sitze in den Phaeton einbauen wenn er die Lust darauf hat.

MfG. Dark

Themenstarteram 18. Juni 2014 um 14:56

@Darkangelstrike:

DANKE!

...also bleibt für meine wunschkombination nur die frage:

lässt sich die äussere abdeckung 3D1.857.747.FK (mit aussparung für kessy) mit der mittleren GP0-2-chromabdeckung vom hebelmechanismus kombinieren?

hasst du eine möglichkeit diese zu vergleichen und ggf. zu bestätigen?

(die schalter sind von der bauform her sicher gleich)

thx

 

PS:

Zitat:

Original geschrieben von Darkangelstrike

...soll sich jeder seine eigene Gedanken machen, von mir aus kann derjenige auch Golf 2 Sitze in den Phaeton einbauen wenn er die Lust darauf hat.

so herum vielleicht nicht ganz (wergewaltigung!), aber umgekehrt wäre ganz :cool:

:D:D

Hallo GtheRacer,

die sollten passen, soweit man es sehen kann, den schwarzen Rahmen gibt es schon seit 2011 und die vom GP0/1 hatten nur eine andere Farbe (zumindest vom Namen her).

Du muss nur aufpassen, es gibt wohl bis zu 12 verschiedene, je nach Ausstattung (Spiegel, Kessy, Airbag abschaltbar oder nicht, Sitzheizung oder Klimasitz, Spiegel beheizbar und/oder anklapbar und so weiter) kann sein das dann unterschiedlich Halter für diese Sachen dran sind.

MfG. Dark

Hallo,

da mich diese Blende auch intressiert ich hier aber keine Antwort fand ob es nun passt oder nicht,wollte ich nochmal das Thema aufgreifen und fragen ob es jemand schonmal umgebaut hat.

Also den schwarzen Rahmen im GP2 oder GP3.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Schalthebel & -konsole vom GP4 ?