ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Schalthebel im CTR

Schalthebel im CTR

Themenstarteram 12. Januar 2005 um 16:12

Hallo,

wie kommt Ihr eigentlich mit der Schaltung im CTR, die ja nun weiter oben sitzt, zurecht?

Ist das sehr gewöhnungsbedürftig?

Ich möchte mir auch einen CTR zulegen und habe bei der Schaltung ein wenig Bedenken.

Viele Grüße, LK

Ähnliche Themen
28 Antworten

Re: Schalthebel im CTR

 

Zitat:

Original geschrieben von Luxorking

Hallo,

wie kommt Ihr eigentlich mit der Schaltung im CTR, die ja nun weiter oben sitzt, zurecht?

Ist das sehr gewöhnungsbedürftig?

Ich möchte mir auch einen CTR zulegen und habe bei der Schaltung ein wenig Bedenken.

Viele Grüße, LK

ging am anfang wohl jedem so ich will jetzt aber gar nichts anderes mehr sit einfach genial.....

fahr ihn mal probe dann biste von der schaltung fasziniert :D

Ging mir jedenfalls so!

WAr überhaupt nicht gewöhnungsbedürftig!!!!

ging sofort super genial und ich will auch nix anderes mehr haben

Kann mich nur meinen Vorrednern anschließen! Kannst ja mal beim Händler zumindest Probesitzen wenn sie dir keinen CTR anbieten sollten.

wenn du mal CTR gefahren bist verfluchst du die "gewöhnlichen" Schalthebel, weil die so weit weg vom Lenkrad liegen.

der is Perfekt wie er ist... und der Aluknauf liegt sowas von geil in der Hand... *schwärm* will man gar nicht mehr loslassen :)

AlexX!!

Da kann ich mich auch nur anschließen. Anfangs hatte ich etwas Probleme gleich in den 5. Gang zu finden, mittlerweile alles Gewohnheit und von der Ergonomie unübertroffen. Der Alu Schaltknauf ist schon sehr edel nur im Winter friert Dir dort die Hand fest.

Gruss Thomas

Re: Schalthebel im CTR

 

Zitat:

Original geschrieben von Luxorking

Hallo,

wie kommt Ihr eigentlich mit der Schaltung im CTR, die ja nun weiter oben sitzt, zurecht?

Ist das sehr gewöhnungsbedürftig?

Ich möchte mir auch einen CTR zulegen und habe bei der Schaltung ein wenig Bedenken.

Viele Grüße, LK

Also die ersten 50km hab ich schon manchmal zur mittelkonsole gelangt....... nee ach was.....

ich bin vor dem CTR nen 147 gefahren und eigentlich hab ich mich an die schaltung sofort gewöhnt. Mittlerweile möchte ich sie auch nicht mehr missen. Ich glaub in dieser Preisklasse ist das eh eines der besten getriebe wenn nicht das beste (vorausgesetzt das Öl ist warm!!!). Und ich denke das die Schaltung auf jeden Fall ein Kaufargument für den CTR ist.

Zitat:

Original geschrieben von Chris05229

Kann mich nur meinen Vorrednern anschließen! Kannst ja mal beim Händler zumindest Probesitzen wenn sie dir keinen CTR anbieten sollten.

Ich würde das auto aber auf jeden fall mal probefahren. Der CTR ist zwar der hammer, aber ich glaub nicht jedermanns Sache.

Themenstarteram 12. Januar 2005 um 18:01

Vielen Dank für Eure Antworten, da fällt mir die Entscheidung gleich leichter!

Der Schaltknauf ist genial positioniert!

Will nix mehr anderes haben!

(Außer evtl. DSG)

@Luxorking: Aus welcher Gegend kommst Du?

 

Grüße

Steffen

standard ist wohl, wieso ist den der da oben, ist voll scheisse, sieht kacke aus...

blablabla....

mal richtig damit gefahren und du möchtest echt nicht mehr tauschen, besonders, wenn du ein auto mit sperdiff hast, da bist du froh, wenn du beide hände am lenkrad lassen kannst so lange wie möglich...

Themenstarteram 14. Januar 2005 um 17:57

@Steffen: Ich bin aus dem Raum Bremen.

--

Okay, okay ich glaub's Euch ja!

Jetzt muss ich zusehen, daß ich meinen 2000er BMW 530dA (E39) loswerde. Habe absolut die Nase voll von BMW, obwohl erst im August '04 gekauft.

Warum? Seht mal in das BMW E39 Forum und guckt mal wie viele Fahrer dort Probleme mit ihren Autos haben... Gibt noch viele Argumente, ich möchte das Auto aber nicht ganz so schlecht machen.

Außerdem habe ich schon vor dem BMW lange Jahre einen Honda Civic AeroDeck 1.6 ISR gefahren, ohne größere Reparaturen. Ich trauere immer noch um das Wägelchen... :(

Die BMW-Fahrer mögen es mir verzeihen, aber das war mein erster und mein letzter BMW. Ich freue mich schon wieder auf die japanische Qualität und auf den freundlichen Kundendienst meines Honda-Händlers.

Viele Grüße, LK

Zitat:

Original geschrieben von Luxorking

Jetzt muss ich zusehen, daß ich meinen 2000er BMW 530dA (E39) loswerde. Habe absolut die Nase voll von BMW, obwohl erst im August '04 gekauft.

Wir haben unseren seit 98, mittlerweile 190tkm und keine große Reperatur dran. :)

Verallgemeinern darf man das nicht.

Es gibt auch Reperaturen an Hondas. ;)

Natürlich ist der Honda besser :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen