ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. SC202 radio steuert MID nicht an

SC202 radio steuert MID nicht an

Opel Astra F
Themenstarteram 22. November 2017 um 18:50

Moin einmal nerv ich mal noch:

Wie oben steht: mein radio zeigt nix aufm mid an. Tid angeschlossen - alles ok. Bei mein alten astra gings ohne pronöeme da hatte ich aber auch ein anderes radio (car irgenswas). Ist das SC202 nicht mit dem MID klmpatibel?

 

Grüße

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hi!

Soweit ich weiss wurde mindestens das CAR300 verbaut wenn das MID verbaut war. Oder ist eventuell das MID auf ohne Radio programmiert? Um den Code vom MID abzurufen beide Tasten am Lenkstockhebel gedrückt halten dann tauchen kryptische Zeichenfolgen auf, poste die mal hier.

Grüße!

Themenstarteram 22. November 2017 um 21:17

Hm stimmt. Car300 war das alte Radio. Mit dem gings. Zeichen gebe ich morgen durch. Habe mir mal ein CAR300 organisiert. Wollte sowieso eins haben

Gab es ein 202 ohne Anzeige?

Glaub ich nicht!

Daher auch keine MID Verbindung!

Japp gab es:

Sc202astra

Hab auch eins im 1.8 GL von '93 verbaut.

Themenstarteram 22. November 2017 um 23:25

So ziemlich jeder Astra der nicht gehobeneren Ausstattung hatte das SC202 ohne display. Hätte man auch einfach meinem Text entnehmen können

Ich schrieb ja bereits das es am original verbautem TID läuft.

Btw gabs keine astras mit serienmäßigem display am radio. Es war IMMER entweder DID, TID oder MID verbaut. Also muss es ja das radio ohne geben oder? ;)

Themenstarteram 27. November 2017 um 15:52

Eine Frage noch: Plötzlich zeigt mein mid immer eine reichweite von 999km an. Tankuhr geht normal. Woran liegt das?

Evtl. das Tachosignal

Zitat:

@VW_Passat_CC schrieb am 22. November 2017 um 18:50:34 Uhr:

Moin einmal nerv ich mal noch:

Wie oben steht: mein radio zeigt nix aufm mid an. Tid angeschlossen - alles ok. Bei mein alten astra gings ohne pronöeme da hatte ich aber auch ein anderes radio (car irgenswas). Ist das SC202 nicht mit dem MID klmpatibel?

 

Grüße

durch eine tastenkombination am radio oder mid kann man an dem display die zeichen länge umgestellt werden.

einfach mal die sufu nutzen.

dann sollte es gehen

Das mit der Reichweite hört sich für mich nach nem falschen Programmcode an, z.B. 8600 Impulse statt 16500 plus falsches Verbrauchssignal. Bei fehlendem Tachosignal macht er die Reichweite pauschal (10l/100km) und bei fehlendem Tankgeber "--- km".

Mehr als 999 km Reichweite kann das MID übrigens nicht darstellen, heißt bei durchschnittlichem Verbrauch von 2l/100km und halbvollem Tank (26l) würde es theoretisch 1300km ausrechnen. Also wäre interessant zu Wissen was der Durchschnittsverbrauch anzeigt.

Hab mal nen paar Bilder angehängt, wie das aussehen müsste. Bitte keine Kommentare über den Verbrauch, mein Fuß war in letzter Zeit schwer. ;)

Zeichenanzahl kann man meines Wissens nur beim CAR400/CDR500/CCR600 umstellen, da dies auch mit den 10 stelligen (Vectra/Omega) verbaut war, allerdings kenne ich das nur per Diagnosegerät. Tastenkombi kenne ich nur von den Nachrüst-Kenwood's die den Opel Display Ausgang hatten, aber hier lasse ich mich gern belehren.

Grüße!

Tankanzeige
Durchschnittsverbrauch
Reichweite
+1
Themenstarteram 28. November 2017 um 9:05

Verbrauchssignal is noch nicht dran. Aber in exakt der selben konstrllation lief es in meinem alten asta.

Habe evtl. Nen masseschluss in verdacht

Zitat:

@mhdot schrieb am 27. November 2017 um 21:29:18 Uhr:

Das mit der Reichweite hört sich für mich nach nem falschen Programmcode an, z.B. 8600 Impulse statt 16500 plus falsches Verbrauchssignal. Bei fehlendem Tachosignal macht er die Reichweite pauschal (10l/100km) und bei fehlendem Tankgeber "--- km".

Mehr als 999 km Reichweite kann das MID übrigens nicht darstellen, heißt bei durchschnittlichem Verbrauch von 2l/100km und halbvollem Tank (26l) würde es theoretisch 1300km ausrechnen. Also wäre interessant zu Wissen was der Durchschnittsverbrauch anzeigt.

Hab mal nen paar Bilder angehängt, wie das aussehen müsste. Bitte keine Kommentare über den Verbrauch, mein Fuß war in letzter Zeit schwer. ;)

Zeichenanzahl kann man meines Wissens nur beim CAR400/CDR500/CCR600 umstellen, da dies auch mit den 10 stelligen (Vectra/Omega) verbaut war, allerdings kenne ich das nur per Diagnosegerät. Tastenkombi kenne ich nur von den Nachrüst-Kenwood's die den Opel Display Ausgang hatten, aber hier lasse ich mich gern belehren.

Grüße!

habe damals ein display vom vectra im astra verbaut und es selbst umgestellt, weiß nur nicht mehr ob über das display oder am radio, mit einer tasten kombination. jedenfalls ohne diagnosegerät.

einfach hier mal die sufu nutzen.

habe auch die lampenkontrolle ohne mid nachgerüßtet da die kontrolllampe im cocpit vorhanden ist.

 

PS:

cdr 500 müßte bei anderen auch gehen

Einfach Statiosntasten 3+5 drücken und das Gerät einschalten, wenn man von 10 auf 8 Digits umstellen will. Umgekehrt sind beim Anschalten die Tasten 4+6 zu drücken.

Zitat:

@VW_Passat_CC schrieb am 28. November 2017 um 09:05:58 Uhr:

Verbrauchssignal is noch nicht dran. Aber in exakt der selben konstrllation lief es in meinem alten asta.

Habe evtl. Nen masseschluss in verdacht

Heißt Tachosignal ist dran aber Verbrauch nicht? Dann hast du nach 10km unendlich viel Reichweite... ;)

@pc-bastler1: Danke für die Tastenkombos!

Grüße!

Themenstarteram 28. November 2017 um 20:52

Hm wie gesagt beim alten astra gings auch ohne verbrauchssignal und es fuunzte jaa auch kurz. Heute leider zu niox gekokmmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen