ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Sammelthread: Alle Kaufberatungen Passat B8 (Neuwagen)

Sammelthread: Alle Kaufberatungen Passat B8 (Neuwagen)

VW Passat B8
Themenstarteram 10. Juli 2014 um 13:59

So jetzt ist der B8 ja Konfigurierbar,

In dem Thread könnt ihr eure Konfigurationen, Bestellungen und Lieferzeiten mit uns teilen.

Vielen dank.

Beste Antwort im Thema
am 24. Juli 2015 um 20:54

Ich melde den Vollzug!!! Das schönste Wetter zur Übergabe. 2 Stunden lang. Verkäufer hat sich richtig Mühe gegeben. Null Beschädigungen. Alles perfekt. Die Erwartungen wurden optisch u. fahrtechnisch um einiges übertroffen. Jeder Tag des Wartens hat sich absolut gelohnt! Was für ein tolles Auto!!! Morgen kommt die größte Bilderserie die das Forum jemals gesehen hat. Die Kombi Oryxweiss anthrazite Monterrey & R-Line war ein Volltreffer! Ihr könnt euch alle auf euren freuen. Der B8 hat für mich alles gehalten, was versprochen wurde. Weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Gruß an alle freundlichen Forum Mitglieder. PS: Schenser & Ray, wenn ihr das Auto bekommt, werdet ihr das Warten ganz schnell vergessen haben. Mein erster Eindruck war ganz klar: Wer brauch da noch den A6, ich jedenfalls nicht! Richtige Entscheidung. ..

7205 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7205 Antworten

Kann ich bestätigen: Passat BiTDI auf schneebedeckten Pass vor Sankt Moritz keine Probleme ohne Schneeketten den Berg hoch. A6 war etwas besser. Subaru eines Einheimischen noch besser. Mercedes und BMW am Straßenrand

Zitat:

@vw_pilot schrieb am 8. August 2019 um 12:42:09 Uhr:

190 PS ohne Allrad sind jedenfalls Mist, zumindest mit Frontantrieb

Ist quatsch. Hatte ich nun drei Jahre und war top zufrieden

Hmm und ich hatte mich für 150PS ohne Allrad entschieden und bereue das sogar schon manchmal. Bei mehr wäre es aber definitiv Pflicht bei mir.

Wo merkst du das denn casiosv?

Zitat:

@Tarx schrieb am 11. August 2019 um 22:28:38 Uhr:

Zitat:

@vw_pilot schrieb am 8. August 2019 um 12:42:09 Uhr:

190 PS ohne Allrad sind jedenfalls Mist, zumindest mit Frontantrieb

Ist quatsch. Hatte ich nun drei Jahre und war top zufrieden

Ja nee ist klar, wenn du das schreibst, ist es natürlich Quatsch. Sorry für meine unqualifizierte Meinung!

 

Ich weiß auch nicht, wieso mein A6 öfters mit durchdrehenden Vorderräder zu kämpfen hat, wenn es mal zügig losgehen soll. Bei Nässe noch heftiger als auf trockener Straße.

 

Aber wenn du top zufrieden warst, sollten es alle anderen auch sein. :D

Du hast es genau so allgemeingültig geschrieben, wie Tarx. Daher solltest du dich nun MEINER MEINUNG NACH (Wink mit dem Zaunpfahl ;) ) nicht beschweren.Vielleicht mein ihr einfach beide, dass die jeweils von euch präferierte Konfiguration (mit / ohne 4M) jeweils FÜR EUCH die einzig korrekte ist. Dann muss man sich auch nicht streiten.

Ich kann @vw_pilot und @casiosv nur zustimmen. Für mich kommt, bzw. kam (bestellt ist er ja schon) auch nur 4M infrage. Hatte ebenfalls mal einen 150 PS TDI und war da mit der Traktion selbst bei trockener kalter Straße schon unzufrieden (ging aber noch). Bei Nässe war es dann ganz schlimm. Man kann natürlich damit fahren, ganz gut sogar. Aber mich hat es genervt, dass die Vorderräder insb. beim Abbiegen oder engeren Kurven mit etwas mehr Gas (nicht Vollgas) ständig um Traktion gerungen haben.

Sorry, Doppelpost.

Bei meinem Passat mit 150PS TSI habe ich vielleicht unter tausend Fahrten einmal das Problem durchdrehender Räder. Und zwar nur bei feuchter Strasse und mit eingeschlagenen Rädern (z.B. im Wendehammer). Ansonsten fällt mir bei meinem 150PS Passat kein Grund ein, warum der Allrad bräuchte.

Bei meinem Audi A6 50TDI sieht das ganz anders aus. Aber den "fahre" ich auch nicht, sondern ich trete ihn. Da würde ich ohne Allrad unter 1000 Fahrten bei 999 mit durchdrehenden Rädern ankommen.

Ich schätze, dass die Grenze zwischen sinnvoll und nicht sinnvoll für Allrad beim 190PS Motor liegen könnte.

Ganz ehrlich, mein TCR hat 290PS auf der Vorderachse und man kann damit auch sehr ordentlich fahren und besonders jetzt im Sommer habe ich keine Probleme auch sehr flott loszufahren. Man muss halt etwas Gefühl für das Fahrzeug entwickeln. Bei 4M kann man einfach stupide drauf latschen und es geht nach vorn.

Im Winter ist es mit soviel Leistung natürlich schwieriger, aber sicherlich nicht unfahrbar.

Ich mag 4M auch lieber und habs für den Winter bestellt, weil es mir einfach Spaß macht vom Stand aus mal voll drauf zu latschen ohne dass irgendwas durchdreht, aber wirklich brauchen würde ich es nicht, auch nicht im Winter in unserer Region. Aber es macht einfach Spaß. :)

Zitat:

@Tarx schrieb am 12. August 2019 um 00:26:47 Uhr:

Wo merkst du das denn casiosv?

Naja sobald die Bedingungen mal nicht optimal sind oder bei schnellen Abbiegevorgängen oder auf kurvigen Passstrassen aus der Kurve raus beschleunigen....

Hab auch den TCR und mache keine Ampelstarts.

Also alles gut und der Fall eines Jahrhundertwinters in Mitteldeutschland ist auch sehr gering :)

Hallo,

Habe mir nun von der Firma einen 150ps konfiguriert und stehe nun sozusagen vor der Wahl ob ich noch die dynaudio dazu nehme oder die neuen Scheinwerfer.

Gibt es hier neuere Bilder\Videos wo man die normalen LED lichter vernünftig erkennen kann? (am besten auch in Aktion) Bin hier leider nirgends wirklich fündig geworden und von dem was man sieht wirkt das wie ein led Scheinwerfer im halogen Gewand.

Fahre eigentlich eher selten nachts und komme momentan von einem Golf variant mit xenon die fuer mich eigentlich von der ausbeute reichen, frage mich nur ob das rein optisch ein 'muss' ist oder ob man sich das als eher tagaktiver mensch der noch gut sieht eher sparen kann?

Kenne leider die Anlage auch nicht und weiss nicht ob das eher ein I-Tüpfelchen als ein wow Effekt ist, höre schon gerne Musik im Auto, gerne auch etwas lauter.

V7ZPRYVY ist mein Code mit dem ich vorraussichtlich so auf die 36 euro Zuzahlung kommen werde, wollte ungern die 50€ weit knacken aber wuerde auch beides zähneknirchend in Erwägung ziehen wenn es mir so in den Fingern juckt ;)

am 16. August 2019 um 3:14

Also, Dynaudio muss aus meiner Sicht nicht sein wenn man auf das Budget achten muss.

Die Matrix-LED hätte ich auch wirklich gerne bestellt, aber das gab das von der Firma gestellte Budget leider nicht mehr her. Zuzahlung ist bei uns nicht üblich. Da ich zum Bestellzeitpunkt nur die Wahl zwischen 120 und 190 PS hatte bin ich halt zu "Kompromissen" gezwungen worden.

Richtige Bilder von den Serien-LED's hab ich genau wie Du auch nicht gefunden.

Ich denke die Ausleuchtung wird selbst beim Standard-Licht nicht schlechter als bei Xenon (in Deinem Golf) sein. Aber dynamische Blinker und das dynamische Kurvenlicht etc. sind natürlich schon eine tolle Sache. Wenn Du bereit bist dafür noch weiter privst draufzulegen, ist es sicher keine Verschlechterung. ;-)

Hier meine Konfiguration: V7X77L8H

Ich weiss, da fehlen einige nette Sachen, aber durch die aber auch netten 190 PS ging halt nicht mehr. Komme vom 150 PS TDI und bin gespannt auf die nächste Stufe.

Wegen dynaudio hört man eben immer unterschiedliches. Kollege sagte zb nimm das aufjedenfall das ist geil andere sagen das ist kaum besser als Standart, scheint auch immer etwas auf das empfinden anzukommen Leider..

Ja stand anfangs auch vor der Wahl wegen dem 190 PS aber da ist mir ehrlich gesagt der Komfort einfach wichtiger als aussendienst Techniker, aber genommen haette ich sie auch gerne :)

Finde das echt schade das VW die Serien Scheinwerfer halt gefühlt geheim hält oder sich eventuell sogar dafür schämt? ;) klar zeigt man erstmal die schickeren teuren aber es so gar nicht zu zeigen finde ich echt schade und nur deswegen bin ich fast dazu geneigt die aus trotz schon nicht zu nehmen :) (ich weiss das VW das wahrscheinlich nicht jucken würde)

am 16. August 2019 um 9:24

Ein Kollege von mir sagte er hätte in Hannover am Flughafen einen Facelift mit den Serien-LED's gesehen. Angeblich soll die Leuchtengrafik dem Low-Led aus dem vFL ähneln. Damit könnte ich leben. Aber auf den Bildern im Konfigurator sehen die vom Schnitt aber gänzlich anders aus... Tatsächlich eher Halogen-Look von der Form her.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Sammelthread: Alle Kaufberatungen Passat B8 (Neuwagen)