ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. SAE Stecker, Sicherung

SAE Stecker, Sicherung

Harley-Davidson FLS Softail Slim
Themenstarteram 1. Juni 2019 um 5:47

Ist der SAE Stecker selbst separat über eine Sicherung abgesichert?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@airforce1 schrieb am 10. Juli 2019 um 18:04:22 Uhr:

 

Somit habe ich vermutlich an dieser Stelle einen Kabelbruch.

Nicht nur an dieser Stelle...

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Könnte sein, eventuell, möglicherweise "Ja", oder aber auch nicht.

Meiner ist's nicht, isr ein einfach vom defekten Ladegerät abgeschnittenes Kabel mit einseitig dem SAE-Stecker, angequetschten Ringösen auf der anderen Seite. Käufliche Kabel haben häufig einen eingebauten Sicherungshalter, und das originale Kabel nbei H-D hat m. M. nach auch einen, bloß ganz sicher bin ich nicht (Montag könnte ich ggfs. mehr wissen ;)).

Grüße

Uli

Produzier nen kurzen, dann weißt du es. Alternativ kannst du auch jede Sicherung ziehen und messen wann der Saft weg ist.

Themenstarteram 5. Juli 2019 um 12:15

@ Uli A) wir hatten bereits viele Montage :):)

 

@ bestesht B) Da kein Strom ankommt nützen mir Deine tollen Ratschläge mal wieder rein gar nichts!

Warum nur möchte ich manchmal einfach nur laut „ARSCHLOCH“ in die Welt schreien? :D

Wo hast das geschrieben, das kein Saft ankommt? Stell gescheite Fragen, bekommst du gescheite Antworten. Dann umgedreht, such die kaputte Sicherung.

Themenstarteram 5. Juli 2019 um 13:42

Habe nun allerdings erwartet, dass Du im Umkehrschluß schreibst. Tausche alle Sicherungen, dann ist die Defekte mit dabei.

Und wenn du schreibst alle, dann wirklich alle..... :D

Frei nach dem Motto..... Wieviel Liegestütz kann Chuck Norris? ALLE!

Steht alles im WHB. Aber wer braucht das schon.. :D

Themenstarteram 5. Juli 2019 um 22:59

Ab sofort MT tot, denn keiner soll/darf mehr Fragen stellen. Dies sagt mir Deine Antwort.

Themenstarteram 5. Juli 2019 um 23:11

......

 

am 6. Juli 2019 um 9:28

Motor-Talk ist m.M.n. ein Forum zum Austausch (Geben und Nehmen) von Informationen rund um Auto und Motorrad.

Eine nette Ergänzung, aber kein Ersatz für eine Bedienungs- bzw. Betriebsanleitung oder gar ein Werkstatthandbuch.

Auch entbindet es keinesfalls von Eigeninitiative (Suchfunktion im Forum, Produktinformation des Herstellers, Google etc.), deren Ergebnisse natürlich gerne hier als Information eingestellt werden können/sollten.

*/Oberlehrermodus aus/*

Durch manchen Vogel hat sich das Forum zum Kaberett entwickelt. Die Anstalt 2.0.... ;)

Themenstarteram 6. Juli 2019 um 11:47

nützt mir nun alles nichts. Im Owners Handbuch gibt es keine Auskunft über diese "ominöse" Sicherung.

 

Die Eingangsfrage war glasklar gestellt.

 

Kann nichts dafür wenn bestesht nix versteht.

 

Uli G. hat es prompt verstanden.

 

Der eine so, der andere nicht ebenso.

 

Da kann der TE nichts dafür.

 

Nur ist das hier normal von den paar gewissen Leuten, dass die sogar die Fragen hinter fragen, das kennt man seit Jahren.

Kabel vom Stecker aus verfolgen und dann sieht man in der Regel, wo das hinführt... ist das jetzt zu einfach oder hast das schon versucht? Meine hat da keine Sicherung dazwischen.

Zur Not hilft auch vielleicht ein “Durchpiepsen“ mit dem Messgerät. Alle Sicherungen raus und dann messen, an welcher Sicherung der SAE hängt. Ist auch für mich als Laie nicht schwer....

So machen das Elektriker, wenn sie nicht wissen, wohin manche Kabel führen. Warum soll das beim Moped nicht auch so gehen?

Zitat:

@Uli G. schrieb am 1. Juni 2019 um 22:38:24 Uhr:

Könnte sein, eventuell, möglicherweise "Ja", oder aber auch nicht.

Meiner ist's nicht, isr ein einfach vom defekten Ladegerät abgeschnittenes Kabel mit einseitig dem SAE-Stecker, angequetschten Ringösen auf der anderen Seite. Käufliche Kabel haben häufig einen eingebauten Sicherungshalter, und das originale Kabel nbei H-D hat m. M. nach auch einen, bloß ganz sicher bin ich nicht (Montag könnte ich ggfs. mehr wissen ;)).

Grüße

Uli

Soso Uli G. hat es also klasklar verstanden? Ja/Nein, käufliche Kabel, angeschnitten von nem alten Ladegerät, originale HD.... könnte Montag mehr wissen. Der Montag ist schon lange rum. Also wo seht da auf deine Frage ein eindeutiges Ja oder Nein? Ich les da nichts von, liegt aber wohl auch daran, das du nicht glasklar ausgesagt hast was für einen SAE Stecker du verbaut hast. Entweder weil du es nicht weist, was iwo verständlich sein kann oder es dir nicht bewusst war. Aber auch diese „versteckte“ Frage in Uli‘s Antwort bist du bis heute schuldig geblieben.

Weiterhin bleibt anzumerken, welche Fragestellungen du in deiner MT Mitgliedschaft hier zum besten gegeben hast. Ganz ehrlich... ich habe mich teilweise schon verarscht gefühlt! Manche machen es sich extremst einfach indem sie andere für sich „arbeiten“ lassen, anstatt die Hilfen wie in Treffers Beitrag zu nutzen um seine Problemstellung einzugrenzen, um dann ggf. nochmal gezielt nachzufragen. Wenn ich mir deine letzte Antwort bzgl. der Sicherung im Handbuch anschaue, dann fällt mir dazu ein... es ist geht hier um nachträglich verbautes Zubehör, warum sollte das im WHB Beachtung finden? Dann dreh es um, zieh die Sicherungen ab, welche im WHB beschrieben sind, welche bleibt übrig? Man darf schon ruhig seine geistigen Fähigkeiten benutzen. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, vermute ich hinter deinem Account ein fakeprofil eines geschassten Users hier. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen