Forum9-3 II
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9-3 II
  6. Saab 9-3 EZ 2003-2005 Lim. Cabrio-Überhaupt kaufen?

Saab 9-3 EZ 2003-2005 Lim. Cabrio-Überhaupt kaufen?

Themenstarteram 20. Mai 2008 um 23:29

Hallo,

mein Opel Händler vor Ort bietet mir an:

Saab 9-3 1.8 t Cabrio Linear 150 PS, 50.000 km, EZ 11/2003 oder

Saab 9-3 1.8 t Limousine Linear 150 PS, 70.000 km, EZ 9/2003.

Cabrio war für mich nie ein Thema, alleine schon wegen der Zuladung - da Saab im Cabrio-Bereich recht stark ist (für Saab Verhältnisse), wie ist das in der Praxis, reicht Euch die Zuladung aus? Eine Bekannte fährt ein VW Beetle, da kann man bei geschlossenem Verdeck nicht einmal eine Kiste Wasser einladen.

Meine Turbolader-Erfahrungen waren in der Praxis negativ, ist schon etwas her. Am liesten hätte ich einen Saab Benziner (kleiner Motor), aber der Händler meinte diese Motoren wären vom EZ dann schon älter.

Der Preis für beide Fzg. ist für mich erst einmal relativ, mir geht es mehr darum - kann ich überhaupt noch "JA" sagen zu Saab? Der Saab 93 wird auf Plattform vom Opel Vectra gebaut, mit gefällt allerdings nur der Saab besser - aber wenn die Qualtität nicht stimmt dann lasse ich es lieber bleiben.

Mein Händler hat mir auch einen Saab 93 Cabrio gezeigt der hatte weiße Heckleuchten (war schon ein Facelift) der Kombi sah ebenfalls so aus, hat mir nicht gefallen. Wenn ich mich jetzt auf das Vorgänger-Modell konzentriere, welches Baujahr kommt dann in Frage und ist der Umstieg auf den Saab überhaupt "verkraftbar"?

Vielen Dank

JD

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 21. Mai 2008 um 12:18

:confused::confused::confused::confused:

Etwas seltsame Fragstellung: Zuladung? Menge oder Gewicht? Preis egal? Dann kauf dir 'nen Porsche. Negative Turbolader-Erfahrung? Bei welchem Auto? Wer sagt, die Qualität stimmt nicht? Weiße Heckleuchten gibts erst seit diesem Jahr, beim Cabrio. Das mit dem Kombi zu vergleichen ist etwas schwierig. Naja, und "der Händler sagt ..." würde ich ohnehin ausklammern. BJ. 2003? Cabrio I oder II?

Grundsätzlich ist ein SAAB Cabrio immer ein geiles, einzigartiges Auto! Wenn der Preis stimmt, kaufen!

Vielleicht solltest du deine Frage etwas konkretisieren ...

Grundsätzlich raten viele von 2003er-93ern ab.

Offenbar hatten die viele Kinderkrankheiten.

der 1.8 150PS Motor ist auch ein bißchen schwach auf der Brust für so ein schweres Auto.

Mit Hirsch oder anderem Tuning auf 195PS+ zu bringen, aber bei einem älteren Motor...

-Außerdem Mehrkosten

Besser evtl. der 2.0T mit 210PS.

 

In 2006 gab es ein Interieur-Facelift. würde ich mir mal ankucken.

Wenn du den mit weißen Heckleuchten gesehen hast, weisst du wie das aussieht. Dementsprechend kannst du dann überlegen, was dir besser gefällt.

Die Saabs nach dem Facelift sollen angeblich nicht mehr so rappeln, quietschen, scheppern und knarzen.

Bzgl. Zuladung: Da mach dir mal keinen Kopp. Da ist Saab gut aufgestellt.

2 Kisten Bier kriege ich immer in den Kofferraum, bei offenem Dach!

Da bekommt man gut was mit, mehr als in den deutschen Cabs.

Die Rücksitze sind auch OK, jedenfalls solange vorne nicht sehr große Personen sitzen.

3 Passagiere bekomme ich ohne schlechtes Gewissen mit!

Baujahrmäßig habe ich übrigens einen 2005er, einen der letzten vor dem Facelift. Mir gefallen die Knöpfe nämlich erheblich besser als die Dreh-Teile. Mit dem Business-Paket kommt da schon ein bißchen "Born from Jets"-Feeling auf:D

Wichtig war mir der "Surround Trim", i.e. Tonneau in Wagenfarbe, sowie die "neuen" Kopfstützen.

Also nicht Keilförmig wie beim 2003er, sondern gleiche Kopfstützen wie im geschlossenen 93.

Hallo Leuts,

vor der Frage stand ich auch, als der Entschluss eigentlich schon feststand, ein 9-3 Cabrio muss her......

Ich komme mit dem vorhandenen Platz hervorragend zurecht, der Kofferraum ist auch bei offenem Verdeck groß genug für Reisegepäck für 2 Personen (Koffer mit bestimmten Aussenmassen vorausgesetzt....)

Ich habe mit letztes Jahr ein 9-3 Aero 2.0T Automatik mit 210 PS gekauft, MY2005 mit 65 tkm auf der Uhr. Seitdem ca 12.000 km ohne Probleme gefahren, ohne dass irgendetwas rumpelt, quietscht, knarrt oder sonstige Geräusche von sich gibt. (OK, das Sportfahrwerk ist in Verbindung mit den 225/45 17 Reifen schon gut hart, da holperts mal über kleine Unebenheiten...).

Ich muss berufsbedingt ab und zu etwas mehr transportieren (allerdings nur innerhalb der Stadt), für diesen Zweck hab ich mir bei der Bucht einen kleinen Anhänger geschossen. Sieht albern aus, vor allem mit offenenm Verdeck, aber ist nur selten nötig und ausserdem ists mir egal......

 

Der Motor ist einfach nur klasse, Beschleunigung und Fahrgefühl sind mit das Beste, was ich bisher gefahren habe. Die Vmax hab ich noch nicht wirklich ausprobiert, Tacho zeigte einmal 245 knh an, das Navi errechnete 238 kmh, aber das war noch nicht am Limit....

Ich bereue den Kauf in keinster Weise, trotz anfänglicher Bedenken ob des km-Standes. Mit entsprechender Pflege und den Tips hier im Forum (Ölwechsel....) hoffe ich auf ein langes Zusammenleben mit meinem Saab....

So long

 

am 21. Mai 2008 um 13:02

Zitat:

Original geschrieben von Safe.T.First

Hallo Leuts,

vor der Frage stand ich auch, als der Entschluss eigentlich schon feststand, ein 9-3 Cabrio muss her......

Ich komme mit dem vorhandenen Platz hervorragend zurecht, der Kofferraum ist auch bei offenem Verdeck groß genug für Reisegepäck für 2 Personen (Koffer mit bestimmten Aussenmassen vorausgesetzt....)

Ich habe mit letztes Jahr ein 9-3 Aero 2.0T Automatik mit 210 PS gekauft, MY2005 mit 65 tkm auf der Uhr. Seitdem ca 12.000 km ohne Probleme gefahren, ohne dass irgendetwas rumpelt, quietscht, knarrt oder sonstige Geräusche von sich gibt. (OK, das Sportfahrwerk ist in Verbindung mit den 225/45 17 Reifen schon gut hart, da holperts mal über kleine Unebenheiten...).

Ich muss berufsbedingt ab und zu etwas mehr transportieren (allerdings nur innerhalb der Stadt), für diesen Zweck hab ich mir bei der Bucht einen kleinen Anhänger geschossen. Sieht albern aus, vor allem mit offenenm Verdeck, aber ist nur selten nötig und ausserdem ists mir egal......

 

Der Motor ist einfach nur klasse, Beschleunigung und Fahrgefühl sind mit das Beste, was ich bisher gefahren habe. Die Vmax hab ich noch nicht wirklich ausprobiert, Tacho zeigte einmal 245 knh an, das Navi errechnete 238 kmh, aber das war noch nicht am Limit....

Ich bereue den Kauf in keinster Weise, trotz anfänglicher Bedenken ob des km-Standes. Mit entsprechender Pflege und den Tips hier im Forum (Ölwechsel....) hoffe ich auf ein langes Zusammenleben mit meinem Saab....

So long

hast du Fotos vom cab offen mit Anhänger ??? finde ich genial !

am 21. Mai 2008 um 13:48

Noch besser finde ich die Vorstellung von 'nem flachen offenen Cabrio vor einem hohen Wohnwagen. Oder vor 'ner fahrbahren Frittenbude :D

Als Zugfahrzeug fürn Segelflugzeuganhänger (ihr wisst schon, die langen Dinger, wo manchmal "Vorsicht Turnierkrokodile draufsteht") könnte ich es mir aber auch sehr gut vorstellen - wie ist denn die Anhängelast (gebr. / ungebr.?)

am 21. Mai 2008 um 16:49

:D:D:D:D

Ein geiles Forum.

am 21. Mai 2008 um 20:01

Hallo jd_cort

Wow, Du hast ja eine Meinung von Saab, so was "optimistisches" trifft man auch nicht alle Tage. Wenn ich so über eine Marke denken würde und das Negative buchstäblich herbeirede würde ich mich nicht damit auseinandersetzen und etwas anderes suchen, aber da hat jeder seine eigenen Kriterien...:confused:

Zitat:

Original geschrieben von Thomas xd

:D:D:D:D

Ein geiles Forum.

Wir fahren ja auch alle geile Autos, nech?:D

Zitat:

Original geschrieben von Cyberax

Hallo jd_cort

 

Wow, Du hast ja eine Meinung von Saab, so was "optimistisches" trifft man auch nicht alle Tage. Wenn ich so über eine Marke denken würde und das Negative buchstäblich herbeirede würde ich mich nicht damit auseinandersetzen und etwas anderes suchen, aber da hat jeder seine eigenen Kriterien...:confused:

@jd_cort

 

Das ist für jemanden, der sonst Ewoks foltert, nur so zum Spaß, schon ganz nett.

Er will damit eigentlich sagen:

Er mag dich:D:D:D

am 21. Mai 2008 um 21:55

Zitat:

Original geschrieben von bauklo

Er mag dich:D:D:D

Und wenn er ein Ewok ist? :D

}hast du Fotos vom cab offen mit Anhänger ??? finde ich genial !

Noch nicht, bei nächster Gelegenheit mach ich welche. Freitag bin ich wieder mit Hängerle unterwegs....wenns nicht regnet, kommt die Mütze runter.

So long

Zitat:

Original geschrieben von jd_cort

 

Meine Turbolader-Erfahrungen waren in der Praxis negativ, ist schon etwas her. Am liesten hätte ich einen Saab Benziner (kleiner Motor), aber der Händler meinte diese Motoren wären vom EZ dann schon älter.

in dem 150PS Benziner merkt man den turbo nicht wirklich.

Was für Erfahrungen waren das denn?

Zitat:

Der Preis für beide Fzg. ist für mich erst einmal relativ, mir geht es mehr darum - kann ich überhaupt noch "JA" sagen zu Saab? Der Saab 93 wird auf Plattform vom Opel Vectra gebaut, mit gefällt allerdings nur der Saab besser - aber wenn die Qualtität nicht stimmt dann lasse ich es lieber bleiben.

2003 gabs wohl noch ne relativ große Streuung der Qualität, hab ich jedenfalls gehört...

Es gilt (generell): eine ausgiebige Probefahrt ist sehr wichtig :)

Hab selbst den 93 SC 1,8t MY2006

Nach der Hirsch-Kur auf 195PS merke ich nun auch, dass da ein Turbo drin ist.

Geknarze und gepolter hab ich nicht mehr wie Kollege mit C-Klasse Kombi (Bj und km fast gleich)

Also wtf ;)

@aerodoc: In meinem Schein steht 1600/750 (gebr./ungebr.)

Anbei noch ein Fundstück aus dem Netz w/ Anhänger.

Zitat:

Original geschrieben von tronxx

@aerodoc: In meinem Schein steht 1600/750 (gebr./ungebr.)

Anbei noch ein Fundstück aus dem Netz w/ Anhänger.

hmmm, schöne Felgen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9-3 II
  6. Saab 9-3 EZ 2003-2005 Lim. Cabrio-Überhaupt kaufen?