Forum9-3 II
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9-3 II
  6. Kaufen?! Saab 93 Ii Kombi oder Cabrio ab 150 PS??

Kaufen?! Saab 93 Ii Kombi oder Cabrio ab 150 PS??

Saab 9-3 YS3F
Themenstarteram 3. Oktober 2020 um 16:34

Hallo, ich suche dringend einen 93 II als Kombi oder Cabrio. Gerne auch den 93 I als Cabrio, aber in (gilt für alle 3 Varianten) top Zustand!

Gerne auch einen Hirsch. Brauchen tu ich eine Anhängerkupplung und favorisiert wird das Facelift- und Modelle mit Automatik... aber kein Muß!

Auch bitte nur Benziner und LPG anbieten.

Bitte alles nur mit Bildern anbieten. Bin für jede Hilfe und vor allem für Tipps dankbar, da ich bisher noch nichts mit Saab zu tun hatte.

Weil ich momentan in einer Umschulung bin und aus gesundheitlichen Gründen nicht wirklich selbst Schrauben kann.

Was garnicht geht sind blaue Autos oder Innenausstattungen!!

Alternativ bin ich auch für den V70 als Kombi oder Cabrio zu haben. Gleiche Präferenzen!

Achso, je näher an Köln umso besser.

Für ein Top-Auto fahre ich aber auch durch ganze Bundesgebiet!!

Beste Antwort im Thema

Hallo Köln-TS,

irgendwie bist Du hier in der falschen Rubrik gelandet, zumal Du deine Wünsche sehr allgemein gehalten hast.

Hier gehts eigentlich mehr um technische Detailfragen etc. pp.

Für Fahrzeugeangebote gibts hier zwar eine Rubrik, aber die grossen Portale sind hier wohl ergiebiger.

Nimm dir 1-2 Std. Zeit und lies Dich mal unter Fahrzeugberatung durchs Forum, dort wirst Du viele Anregungen finden.

Vielleicht nur ein Tipp: das 9-3 I Cabrio ist für Anhängerbetrieb nicht erste Wahl: Die Karosserie ist von der Festigkeit her nicht dafür ausgelegt.

Gruss

Jazzer2004

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo Köln-TS,

irgendwie bist Du hier in der falschen Rubrik gelandet, zumal Du deine Wünsche sehr allgemein gehalten hast.

Hier gehts eigentlich mehr um technische Detailfragen etc. pp.

Für Fahrzeugeangebote gibts hier zwar eine Rubrik, aber die grossen Portale sind hier wohl ergiebiger.

Nimm dir 1-2 Std. Zeit und lies Dich mal unter Fahrzeugberatung durchs Forum, dort wirst Du viele Anregungen finden.

Vielleicht nur ein Tipp: das 9-3 I Cabrio ist für Anhängerbetrieb nicht erste Wahl: Die Karosserie ist von der Festigkeit her nicht dafür ausgelegt.

Gruss

Jazzer2004

Themenstarteram 3. Oktober 2020 um 18:55

Hallo... Danke für deine schnelle Antwort!

1. Ich brauche die Anhängerkupplung rein für einen Fahrradträger.

2. Ich hoffe mit meiner Anfrage eher auf ein vernünftiges Auto aus Liebhaber-/ bzw. Fan-Kreisen.

Ein gepflegtes, oder gut erhaltenes Auto von jemandem, der Ahnung von den Autos hat.

Oder vielleicht weiß, ob und wer ein gutes Fahrzeug anbietet.

Leider sind nicht alle Autos auf Autoscout oder Mobile.de zu finden.

Themenstarteram 3. Oktober 2020 um 18:57

Hallo... Danke für deine schnelle Antwort!

1. Ich brauche die Anhängerkupplung rein für einen Fahrradträger.

2. Ich hoffe mit meiner Anfrage eher auf ein vernünftiges Auto aus Liebhaber-/ bzw. Fan-Kreisen.

Ein gepflegtes, oder gut erhaltenes Auto von jemandem, der Ahnung von den Autos hat.

Oder vielleicht weiß, ob und wer ein gutes Fahrzeug anbietet.

Leider sind nicht alle Autos auf Autoscout oder Mobile.de zu finden.

Von der Rubrik her, habe ich die Suche bemüht, aber leider nichts anderes gefunden.

Gibt es hier einen Marktplatz, oder eine passende Rubrik?

Naja... a) Will ich meinen nicht abgeben (Manchmal schon) und b) Hast du den eh schon ausgeschlossen. Er ist 300 - Fusionsblau.

Weinrot wäre mir auch lieber, aber das gabs da nicht... solche Geschmacksverirrten... :D

Also bleibt er bei mir, da gehört der auch hin :) :D:D:D

Themenstarteram 4. Oktober 2020 um 12:41

Naja, wenn es innen wenigstens nicht blau ist und aussen wenigstens ein dunkles, schönes metallic, oder Perleffekt-Blau.... könnte ich ein Auge zudrücken ;)

Da du auch noch das andere Modell von der zweiten Schwedenmarke angesprochen hast, würde ich persönlich eher zu dieser auf die Suche gehen. Warum? Weil es dort mehr Teile zur Rep. gibt. Ausserdem würde ich eher bei einem Kombi zu den älteren Modellreihen wie 740/760 dieser Marke neigen, da die robuster (Motor, Karosserie) und nicht so anfällig für die braune Pest waren....

Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 0:00

Danke für den Tipp...

Ja, definitiv ist auch die andere Marke interessant. Aufgrund persönlicher, bzw. Gesundheitlicher Gründe, favorisiere ich zum einen die Automatik (deshalb auch ab 150 PS!), zum anderen aber Baujahre ab 2006.... maximal 2003.

1. Wegen dem Komfort. Mir fehlt eine Bandscheibe und ich brauche definitiv gute Sitze. Am besten Sportsitze. Eine Lordosenstütze ist aber definitiv Pflicht.

2. Ja, die Ersatzteile. Deshalb hatte ich auch vom Saab 93 II geschrieben. Wenn ich das richtig gelesen habe, ist die Baureihe, und auch der erste 93, quasi ein Vectra und somit ein GM-Teileträger. Ich hoffe zumindest, daß die Teileversorgung hier für die nächsten 10 Jahre noch relativ möglich ist!?

Was Rost betrifft, stehen meine Autos in gut gelüfteten Garagen.

Mit der "anderen" Schwedenmarke hatte ich bereits 2 mal das Vergnügen und möchte einfach mal Saab ausprobieren, weil die 93er, der 95 eigentlich auch, ganz gut gefallen.

Ich bin definitiv auch ein Liebhaber schöner und besonderer Autos.

Aber sie können auch gerne Spaß machen.

Wie z.B. ein Hirsch mit 280 PS.... muss aber, wie erwähnt, nicht unbedingt sein.

Am wichtigsten ist, dass das Auto in einem Top-Zustand ist!

:)

Top Zustand...die jüngsten Fahrzeuge sind von 2011!!!...also auch schon fast 10 Jahre alt.

Die Lackierung ist eher zweitrangig, Gevatter Rost sollte da eher das Problem darstellen!!!

Was die Sitze angeht, kann ich nur zu einem 9-5 aero raten. 250 PS und absolut Top-Sitze.

Beim 9³-II sind ähnliche Sitze nur im Cabriolet vorhanden, in den anderen Fahrzeugen ist die Qualität eher Opel-Like.

Ich kann ausserdem nur raten, die bekannten Portale zu beobachten und die Händler in der Umgebung abzuklappern.

Wenn was passendes vorhanden ist...sofort kaufen.

Unter 250.000km ist kaum etwas am Markt.

Da spielt die Lackierung wirklich die kleinste Geige.

Aber wenn Geld keine Rollex spielt, kann man die Kiste ja auch folieren lassen. :D

Innen blaue Ausstattung...gab es vor 40 Jahren mal.

Die modernen Fahrzeuge sind in der Regel schwarz, grau oder beige. Meist im Kontrast gehalten.

Ausen dunkel, innen hell...oder aussen hell und innen dunkel.

Mein 9-5 ist aussen schwarz und innen fast schwarzes Leder und hellgraue Verkleidungen...mit Alu-Optik.

Mit Deinem Rückenleiden kann ich noch elektrische Sitze empfehlen.

Da sind die Einstellmöglichkeiten erheblich grösser und vor allem Komfortabler, wie die mechanischen Sitze.

Automatik ist eine Glaubensfrage.

Da würde ich persönlich lieber einen schwächeren Motor bevorzugen, der das Getriebe schont.

Beim 9-5 gibt es 305 PS als Hirsch...und ich habe noch kein Schaltgetriebe gesehen, welches diese Leistung ohne Probleme verträgt.

Im Gegenteil. Nach spätestens 100.000km waren die Schaltgetriebe in die Fritten.

Themenstarteram 6. Oktober 2020 um 19:40

Super... vielen Dank!

Auf dem Markt orientiere ich mich bei den Baujahren zwischen 2004 und 2008.

Unsicher bin ich mir, auf was ich genau achten muss.

Also Scheckheftgepflegt bei über 200.000 km findet man kaum, was mich auch nachdenklich macht und ich dann die Finger lasse.

Es gibt Autos mit 150.000 km die mir dann nicht wirklich gefallen, und welche mit 250.000, die mir grundsätzlich aber besser gefallen, oder eine Ausstattung haben, die mir besser gefällt.

Ist schwierig...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9-3 II
  6. Kaufen?! Saab 93 Ii Kombi oder Cabrio ab 150 PS??