ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. S6 AAN ruckelt teilweise

S6 AAN ruckelt teilweise

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 26. September 2010 um 13:47

Hallo zusammen.

 

Ich habe mit meinem S6 ein kleines Problem. Und zwar ruckelt er teilweise bei Bergauffahrten! Diese Problem hatte ich bis jetzt ca. 4 mal. Eigentlich immer wenns Berg auf ging. Bei Vollgas "verschluckt" er sich, manchmal ist es nur ein kurzer Aussetzer, manchmal auch paar hintereinander. Gut möglich dass danach aber auch wieder 2 Wochen Ruhe ist!

Nun von der Zündung kann es wohl kaum sein, sonst würde er das wohl immer machen?

Ich denke eher Benzinseitig? Tank ist aber nicht leer wenn er das macht, spielt keine Rolle ob voll oder halb oder leer...

 

Könnte es etwas mit den Benzinpumpe zu tun haben? Sonst ein Tipp?

 

Gruss Alex.

Ähnliche Themen
27 Antworten

Fehlerspeicher mal auslesen lassen ?

Was für ein Filter wird gefahren ?

LMM mal überptüft ?

LLR mal überprüft ?

Drosselklappe mal überprüft ?

Zündspulen mal überprüft ? Die gehen in dem Alter gerne defekt...Zündkerzen neu oder alt ( Zündkerzenbild ) Kerzenstecker OK ?

 

Motorreinigung mal durchgeführt ?

 

Es kann viel sein !!! :)

 

Themenstarteram 27. September 2010 um 12:34

Hallo.

Fehlerspeicher ist i.o.

Luftfilter ist original, werde ich aber wohl mal tauschen. Auch den Benzinfilter.

LMM ist original RS2 und zwar NEU.

LLR = Leerlaufregler? Was hat der für nen Einfluss?

Drosselklappe klingt unlogisch, da das Problem nur seeehr selten auftritt!

Zündkerzen sind neu, also ja ca. 6 Monate alt.

Wenn ne Spule ne Macke hätte wäre es wohl öfters oder nicht?

 

Nein keine Motorreinigung... ;-)

Es gibt ein  Sprichwort, was so ähnlich heisst: 

Wenn alles logische auszuschließen ist, kann es nur noch das unlogische sein. 

 

Zündspulen verrecken schleichend, das heisst die fallen oft nicht auf einen Schlag aus, sondern bringen immer mal wieder einen Zündfunken nicht. Solange die nicht komplett ausfällt wird auch kein Eintrag im Steuergerät hinterlegt. Nicht so wie bei den modernen Audis mit OBD2 System z.B.

 

LLR verdreckt gerne und regelt dann nicht mehr sauber wie es sein sollte genau wie die Drosselklappe, wenn die schwergängig ist kann dich auch mal hacken. 

Benzindruck kommt richtig an ? Wenn die Pumpen verrecken kann es von der Seite auch Probleme geben. 

Wieso LMM vom RS2 ? Ich meine der hat ne andere Kennlinie als der S und daher würde ich mal einen vom S6 probieren. 

Was für Zündkerzen hast Du verbaut ?? Bosch oder NGK ? 

 

Themenstarteram 27. September 2010 um 20:40

Nun ja, ich finde es einfach komisch dass das Problem praktisch immer in der selben Situation auftritt. Bei Bergauf-Fahrten.

Aber ja, wenns ne Zündspule ist soll die doch ganz verrecken, dann weiss ich wenigstens was es ist!

Die DK ist eigentlich leichtgängig, von dort kommt das Problem auch nicht.

Das mit der Benzinpumpe habe ich mir eben auch schon überlegt. Eventuell bau ich bald ne stärkere ein, da ich dass wohl auch bald brauche hehe!

Den Benzindruck kann ich halt nicht einfach so prüfen...

 

Kerzen sind die originalen drin aus dem ETKA, die passen schon.

 

Den RS2 LMM kann man problemlos fahren, das stört überhaupt nicht. ;-)

Na ja, beim Berg hoch fahren wird ja auch mehr Leistung benötigt, als auch als auf ebener Strecke. 

 

Was ich schon öfters gehört habe, aber nicht wirklich glaube ist die Problematik mit den Zündkerzen. 

 

Ich muss gestehen, das ich auch die NGK drin habe und nicht die BOSCH, die Original verbaut sind. Das ist wieder ne Glaubensfrage...bei manchen scheinen die Probleme zu machen, bei anderen wieder nicht. 

 

DK, LMM und LLK waren auch nur Ideen. Aber wenn die auschließen kannst wirds schwierig. Wofür willst Du ne stärkere Pumpe verbauen ?

Ist deiner Leistung gesteigert ( Chip ) ?

 

Themenstarteram 27. September 2010 um 21:22

Meiner hat momentan nen RS2 Krümmer und Chip drin.

Bald folgt der RS2 Lader der schon rumliegt, grösserer Düsen und ne feine Abstimmung.

Deshalb wäre ne stärkere Pumpe sicher nicht verkehrt. Weiss jemand wie so der Aufwand dafür ist die zu wechseln?

 

Gruss.

Oje.. einer der ein RS2 Stepp machen will.

Dir ist schon klar, das Du Dir mit dem RS2 Stepp ein Autobahnwagen ranzüchtest. 

Verstehe mich nicht falsch, aber auf kurvenreichen Strecken wirst Du sehr oft Dir deinen S6 zurückwünschen. Es sei denn Du beherscht die Fahrweise von Walther Röhrl oder Stig Blomqvist.:D

 

Aber Du weist das sicher selber..  

 

Mit dem richtigen Werkzeug ist das wohl kein so großer Akt. Da kannst mal Marco fragen den S6V8freund

 

 

Hallo,

der AAN hat zwischen den DK und dem MSG einen Schlauch. In dem ist "Filter".

Ist der heile?? Nicht gebrochen onder ein Haarriss drin??

Also kann mich den Peter nur anschließen, is keine Zündkerzenfrage oder sonstiges.

Sind wie sich das anhört wirklich die Zündspulen, war bei meinen genauso, geradeauslauf Autobahn überhaupt kein Problem, hab dann besseren Benzin getankt und Zündkerzen gewechselt, neuen LLR nix geholfen. Bin zu PK - Motorsport der hat des mit einen OHM Messgerät rausgefunden dass 3 Zündspulen nicht mehr den richtigen wert bringe, dann gleich von Ihn nen Kabelbaum machen lassen und Audi TT RS Zündspulen verbaut. ---- Absolut Ruhe unter der Kuppel :)

Themenstarteram 22. November 2010 um 21:15

Ich melde mich auch mal weider zu Wort, da ich es selber auch hasse wenn man nie liest was schlussendlich die Lösung des Problems war.

Es waren bei meinem S6 tatsächlich die Zündspulen.

Es ist genau so, dass man bei Bergauffahrten mehr Dampf benötigt und somit mehr Zündspannung und Ladedruck anliegt.

Das kann dann zu den Aussetzern führen.

Ich habe auch gleich auf FSI Zündspulen 07K-905-715-F umgebaut mit passendem Leitungsstrang.

Seit da ist Ruhe mit den Aussetzern.

 

Dafür hat sich ein anderes Problem gezeigt... :-(((

Ist doch schön... daran merkt man das unser Motor LEBT :D :D :D

 

Dir ist schon bewusst, das die für kleinere Motoren hergestellt wurden. Wenn ich die Nummer eingeben sind die in Motoren 1.2, 1.4, 1.6 und 2.0l Golf 5 GTI. 

Bin gespannt, wie lange die halten ! 

Das Probelm ist, das die Zündspulen eine große Hitze aushalten müssen. Wenn ich mich nicht irre sind die beim Golf 5 unter einer Kunsstoffabdeckung und beim 5 Zylinder unter einer Stahl-Abdeckung, die sich deutlich stärker aufheizt. 

Ist aber nur ein Gedanke. 

 

Viel Glück und das Sie lange halten.. 

 

Welches Problem hast Du jetzt ?? 

Morgen...

Momentan läuft alles. War jetzt nochmal in der Werkstatt und habe meinem Baby nach acht Jahren mal ne neue Batterie gegönnt. Gleichzeitig wurden die Drosselklappen gereinigt und neu angelernt. Und zu guter letzt gab es gleich noch nen Softwareupdate für das Steuerteil. Alles in allem ca. 160,-- Euro. Ich denke mal da kann man nicht meckern.

Bin auch der Meinung das er jetzt ruhiger und sauberer läuft.

Ma schaun wie es weitergeht... ;-)

Themenstarteram 23. November 2010 um 18:29

Nun ja, ich kenne jemanden der diese Spulen in einem 500 PS RS2 fährt und damit keine Probleme hat.

Von dem her habe ich keine Angst! Sollte passen, und bis jetzt ists auch 1a.

Ich habe gar keine Abdeckung mehr über den Zündspulen, die haben wir bewusst weggelassen.

Dafür ist eine Aluminiumschiene draufgeschraubt die die Spulen zusätzlich ganz leicht runter drückt.

So denke ich ist das mit der Hitze absolut kein Thema. Wir werden sehen...

 

Das Problem momentan ist dass der Wagen teilweise einen unrunden Leerlauf hat und beim anfahren sogar teilweise ausgeht. Manchmal stottert er auch "nur" und nimmt fast kein Gas an. Sehr ärgerlich. Ich habe schon auf Verdacht die Lambdasonde gewechselt, da diese wirklich verdammt verdreckt war. Bestimmt noch die erste von Anno 97...

Zudem steht der Fehler "Adaptionsgrenze add. unterschritten, sporadisch" im Fehlerspeicher.

Jetzt tippe ich auf den Stecker vom LMM. Habe schon viel darüber gelesen und anscheinend soll das oft vorkommen und genau diese Probleme verursachen welche ich zur Zeit habe. Werde am Ende dieser Woche mal die Kontakte des Steckers ersetzen und hoffen dass es dann gut ist.

 

Wenn sonst noch jemand einen Tip hat, nur her damit.

 

Gruss Alex.

am 4. Januar 2011 um 8:55

Hallo verrätst du mir wo du den Kabelbaum her hast bräuchte auch so einen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. S6 AAN ruckelt teilweise