ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. S5 Understatement

S5 Understatement

Themenstarteram 13. Juli 2009 um 10:22

Hallo,

ich schon wieder.

Ich möchte gerne meinen S5 weniger angeberisch machen (mehr sein als scheinen) und möchte daher drei Dinge ändern:

1. das S5-Logo im Kühlergrill

kann man da irgendwie abziehen, und was passt dann die leere Stelle?

2. das S5-Logo hinten

das möchte ich durch ein anderes ersetzen, vielleicht durch A5. Und vielleicht hinten rechts die Bezeichnung eines 1.8 TFSI dazukleben, was steht denn bei denen drauf, nur 1.8 ??

3. die V8-Aufkleber links und rechts, nur entfernen ?

Wer weiß Rat?

Beste Antwort im Thema

Verkauf den S5 und kauf dir doch gleich einen A5 1.8. :rolleyes:

Erstens sparst du damit etwas Geld und zweitens brauchst du dir nicht den Kopf zu zerbrechen, wie du die Logos abbekommst...

Also tut mir Leid, aber 1.8 Logos an einen S5 zu kleben ist meiner Meinung nach mehr als fragwürdig... *kopfschüttel*

Das ist so, als ob ich mir statt der V8 Logos die V10 Logos vom R8 kleben würde... *nochmehrkopfschüttel*

-> sinnfrei 

S5 ist dir zu angeberisch :confused::confused:

Ein Auto ist nur selten vom Werk aus schon "abgeberisch"; dass dieses irgendwann zur Angeberkarre wird liegt meistens am Verhalten des Fahrers...:D

 

Aber wenn du es unbedingt möchtest:

- 18 Zöller montieren

- Aussenspiegel in Wagenfarbe lackieren

- Grill schwarz lackieren

- 4-Rohr Auspuff gegen Doppelrohr links tauschen

- Logos entfernen

- mit maximal 2000/min fahren, damit auch ja niemand hört, dass es ein S5 ist :D

- zum :) gehen und ihn bitten, dir einen "nicht angeberischen" Auspuff-Sound per Diagnosegerät zu programmieren :D:D

- von mit aus die LED's immer ausgeschaltet lassen. Dann nimmt dich keine *** mehr im Strassenverkehr wahr.

 

Dann kannst du von Understatement reden...:rolleyes:

 

Meine Meinung...

 

P.S. Wieso hast du nicht gleich "Modellbezeichnug Entfall" bestellt? Dann hättest du eine Fön- und Zahnseidengeschichte weniger... 

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

hech und seiten kannst du einfach mit nem fön und zahnseide entfernen.

das s5 vom grill geht sicher raus, was du an dessen stelle machen kannst wäre evtl ein s-line oder quattro schild

wenn du ihn ganz unscheinbar wills, dann tausch doch den ganzen grill gegen einen normalen a5 grill.

tauschpartner sollten sich ja hier im forum finden lassen ;-)

Ohne einen zusätzlichen Wechsel der Auspuffanlage wird Dein Wagen dann bei den Experten für einen 1.8 mit S5-Anlage gehalten, vielleicht auch nicht das was Du möchtest:>)))

Das Beste wird sein, maximal 18-Zöller und nicht jede Woche waschen!

strike

 

Zitat:

Original geschrieben von godam

hech und seiten kannst du einfach mit nem fön und zahnseide entfernen.

Habe ich auch gedacht, weil ich es bisher auf diese Art immer leicht abbekommen habe. Aber der Kram am Heck sitzt derart fest, das schaffe ich nicht mit Zahnseide und Fön. Zwei verschiedene Sorten ZS sind mir dauernd durchgerissen. Ich lass das jetzt so.

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

Zitat:

Original geschrieben von godam

hech und seiten kannst du einfach mit nem fön und zahnseide entfernen.

Habe ich auch gedacht, weil ich es bisher auf diese Art immer leicht abbekommen habe. Aber der Kram am Heck sitzt derart fest, das schaffe ich nicht mit Zahnseide und Fön. Zwei verschiedene Sorten ZS sind mir dauernd durchgerissen. Ich lass das jetzt so.

Andreas

Bei mir ging es mit Fön und Zahnseide am Heck wunderbar!! Wenn man zu zweit ist ist es von vorteil einer Fönt und einer sägt mit der Zahnseide......

mit dem Grill habe ich auch noch nicht die passende Lösung gefunden... es wird wohl demnächst einen schwarzen S5 Grill geben dort werde ich versuchen das Schild umzubauen.

Verkauf den S5 und kauf dir doch gleich einen A5 1.8. :rolleyes:

Erstens sparst du damit etwas Geld und zweitens brauchst du dir nicht den Kopf zu zerbrechen, wie du die Logos abbekommst...

Also tut mir Leid, aber 1.8 Logos an einen S5 zu kleben ist meiner Meinung nach mehr als fragwürdig... *kopfschüttel*

Das ist so, als ob ich mir statt der V8 Logos die V10 Logos vom R8 kleben würde... *nochmehrkopfschüttel*

-> sinnfrei 

S5 ist dir zu angeberisch :confused::confused:

Ein Auto ist nur selten vom Werk aus schon "abgeberisch"; dass dieses irgendwann zur Angeberkarre wird liegt meistens am Verhalten des Fahrers...:D

 

Aber wenn du es unbedingt möchtest:

- 18 Zöller montieren

- Aussenspiegel in Wagenfarbe lackieren

- Grill schwarz lackieren

- 4-Rohr Auspuff gegen Doppelrohr links tauschen

- Logos entfernen

- mit maximal 2000/min fahren, damit auch ja niemand hört, dass es ein S5 ist :D

- zum :) gehen und ihn bitten, dir einen "nicht angeberischen" Auspuff-Sound per Diagnosegerät zu programmieren :D:D

- von mit aus die LED's immer ausgeschaltet lassen. Dann nimmt dich keine *** mehr im Strassenverkehr wahr.

 

Dann kannst du von Understatement reden...:rolleyes:

 

Meine Meinung...

 

P.S. Wieso hast du nicht gleich "Modellbezeichnug Entfall" bestellt? Dann hättest du eine Fön- und Zahnseidengeschichte weniger... 

Themenstarteram 13. Juli 2009 um 11:57

Zitat:

Original geschrieben von macnini

Wieso hast du nicht gleich "Modellbezeichnug Entfall" bestellt? Dann hättest du eine Fön- und Zahnseidengeschichte weniger... 

geht nicht!

Zitat:

Original geschrieben von macnini

Verkauf den S5 und kauf dir doch gleich einen A5 1.8. :rolleyes:

Erstens sparst du damit etwas Geld und zweitens brauchst du dir nicht den Kopf zu zerbrechen, wie du die Logos abbekommst...

Also tut mir Leid, aber 1.8 Logos an einen S5 zu kleben ist meiner Meinung nach mehr als fragwürdig... *kopfschüttel*

Das ist so, als ob ich mir statt der V8 Logos die V10 Logos vom R8 kleben würde... *nochmehrkopfschüttel*

-> sinnfrei 

S5 ist dir zu angeberisch :confused::confused:

Ein Auto ist nur selten vom Werk aus schon "abgeberisch"; dass dieses irgendwann zur Angeberkarre wird liegt meistens am Verhalten des Fahrers...:D

Aber wenn du es unbedingt möchtest:

- 18 Zöller montieren

- Aussenspiegel in Wagenfarbe lackieren

- Grill schwarz lackieren

- 4-Rohr Auspuff gegen Doppelrohr links tauschen

- Logos entfernen

- mit maximal 2000/min fahren, damit auch ja niemand hört, dass es ein S5 ist :D

- zum :) gehen und ihn bitten, dir einen "nicht angeberischen" Auspuff-Sound per Diagnosegerät zu programmieren :D:D

- von mit aus die LED's immer ausgeschaltet lassen. Dann nimmt dich keine *** mehr im Strassenverkehr wahr.

Dann kannst du von Understatement reden...:rolleyes:

Meine Meinung...

P.S. Wieso hast du nicht gleich "Modellbezeichnug Entfall" bestellt? Dann hättest du eine Fön- und Zahnseidengeschichte weniger... 

LOL sehe ich eigendlich genauso!!

du hast nur in deiner Aufzählung die Bremssättel vergessen!!

Also muss da auch noch mit der Sprühdose nachgeholfen werden!!

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Bitte dann auch die S5 Sitze beim freundlichen ausbauen und gegen A5 Sitze ersetzen lassen! Ausserdem muss auch die komplette Front und Heckschürze gewechselt werden.

Also ich bin der Meinung dass man man zu dem stehen sollte was man hat. ;-)

Also Herr Themenstarter,

laß Dich nicht ärgern. Du weißt doch - Neid ist die deutsche Form der Anerkennung!

Übrigens die Typenbezeichnungen hinten und an der Seite - wurden bei mir vom :) entsorgt - kostenfrei

Typbezeichnung und V8-Schild wegmachen kann ich ja grad noch verstehen.

Irgendwo ist die Idee schon cool, dass man von aussen nix auffälliges sieht, aber die Kiste dann richtig Dampf hat. Aber beim S5 müßte man da schon ziemlich viel wegmachen und Umbauen :)

@TE: Lass Dich nicht entmutigen, mach einfach weg was Dir nicht gefällt. Ist ja Deine Kiste.

PS: Ich hab mir auch alles hinten entfernen lassen vom :), muss ja ned jeder sehen dass meine Kiste keinen bzw. zu wenig Dampf hat ;) Seit meinem Parkunfall hab ich nicht mal mehr die Audiringe hinten drauf :) Muss ich wohl mal ein Bild machen....

Edit: Anbei das Bild

Zitat:

Original geschrieben von Bielefeld S5

Also Herr Themenstarter,

laß Dich nicht ärgern. Du weißt doch - Neid ist die deutsche Form der Anerkennung!

Genau! Besser so als umgekehrt... :D

Aber dann würde ich gar keine Typbez. aufkleben sonst sieht's auch "verspielt" aus.

Das Frontlogo müsste doch geklippst sein oder so - bei ebay findet man doch oft welche zum "Nachrüsten", auf Fotos kann man das ggf. erkennen.

Meine Erfahrung bzgl. "Understatement" (Beispiel): Fährt ein S5 gemütlich herum und kommt ein M3-"Prolet" zufällig daher, so fühlt er sich gleich magisch zu einem Rennen aufgefordert und provoziert. Das will der TE sich evtl. ersparen bzw. einem 330i-Drängler auch mal völlig unerwartet den Sicherheitsabstand "aufdrängen". :D

Hat schon wer Erfahrung mit einem Umbau von V8 auf 4 Zylinder Reihe?

Kann ich da eine Reihe abschneiden?

Bleibt das Öl dann noch drin?

MfG Robert :D

An TE:

Sorry, aber dein Vorhaben klingt derart mysteriös, dass ich Fragen muss ob du den Wagen nicht geklaut hast:D

Der S5 hat einen Kofferraumspoiler, dicke Felgen, S-Emblem, V8 an den Kotflügeln, vier Auspuffrohre, S5-Sound, Chromspiegel, S-Grill. Jeder, der deinen S5 als solchen erkennt, wird auch nach deinen Umbauten sehen, dass es sich um einen S handelt.

Somit ist dein Vorhaben für die Katz. Der, der deinen S-5 für einen A5 hält, sieht auch jetzt nicht, dass es ein S ist

Ich kann den TE schon verstehen, es gibt auch viele da draußen die den gegenteiligen "Hingucker-Effekt" gerne hätten.

Mit nem S5 privat zu fahren ist fahrerisch sicherlich schön, aber geschäftlich ist es vllt besser ein bisschen weniger gross aufzufahren.

Daher auch die offensichtliche Fehlbeschilderung, wer den S5 kennt wird es sicherlich nach kurzer Inspektion schnell herausgefunden haben, der Buissneskunde denkt sich beim Hinterherwinken vllt aber auch nur "nettes Auto , ´n kleiner Motor, aber ein mords Sound" und ist nicht durch das Auftreten pikiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen