ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. s3, c30t5 oder 130i

s3, c30t5 oder 130i

Themenstarteram 1. September 2007 um 17:23

wozu würdet ihr raten, was habt ihr an erfahrungen und infos?

danke

Ähnliche Themen
21 Antworten

In der Aufzählung fehlt der Focus ST und Astra OPC

Grüße

S3, was sonst

am 1. September 2007 um 17:47

Fahr alle drei Probe.

Dann überleg dir deine Wunschausstattung, statte alle drei möglichst gleich aus und vergleiche die Preise. Dann vergleichst du Versicherungsprämien, Steuer, Werkstattkosten, Verbrauch.

Und dann schmeisst du alles weg und nimmst den, der dir am besten gefällt :D

also den S3 - warum der ganze Aufstand ;)

Was ne Frage im 304 ???

GF (wenndefahrenkannstdenEINER135i ;) )

Also ich werde mir den S3 holen...

 

 

...oh habe ja schon einen, naja dann nehme ich nen Sack Bohnen oder Reis? :D

Cu Meg

Themenstarteram 2. September 2007 um 8:50

dickes kompliment !!!

so sieht der s3 weltklasse aus !

was ist das für ein car pc?

was kann der, kostet der und wo sind die vor / nachteile zumoriginal audi?

kurz zum fahrwerk:

sieht super aus mit den felgen!

ist der s3 jetzt nicht zu hart ?

gruß

Zitat:

Original geschrieben von ac$dc

dickes kompliment !!!

so sieht der s3 weltklasse aus !

was ist das für ein car pc?

was kann der, kostet der und wo sind die vor / nachteile zumoriginal audi?

kurz zum fahrwerk:

sieht super aus mit den felgen!

ist der s3 jetzt nicht zu hart ?

gruß

Danke!

CarPC ist nen Mini-ITX Jetway Board mit AMD GeodeNX @ 1750Mhz + 512MB DDR ne 120GB 2.5Zoll HDD, SlimLine DVD-Rom, 7 Zoll Touchscreen TFT, USB GPS-Maus, Car2PC Adapter mit Steuerung via original LFB und Wechslersteuerung, MicroCAN Vag.com, Windows XP_Pro und diverse CarPC Frontend´s!

Nen CarPC kann alles was ein PC kann.......leider Windowstypisch auch mal abstürzen :D was aber das RNS-E auch mal macht :D

Meine Haupteinsatzgebiete:

Videos, Musik, Navi, OBD

Gesamtkosten ca. 800 EURO

einziger Nachteil zum original! RNS-E passt halt optisch perfekt in den Innenraum des A3

Fahrwerk:

Also das ProStreet S ist für ein GWF extrem komfortabel, selbst bei den 19Zöllern, wurde mit bisher von jedem Mitfahrer bestätigt!

Cu Meg

135i, der mit Abstand geilste Motor in der Kompaktklasse.

Dazu mit sehr guter Automatik zu haben (die x35i haben ja eine andere als die schwächeren Motoren).

Etwas, was man beim S3 unverständlicherweise verzichten muss.

Zitat:

Original geschrieben von Megaturtel

Zitat:

Original geschrieben von ac$dc

dickes kompliment !!!

so sieht der s3 weltklasse aus !

was ist das für ein car pc?

was kann der, kostet der und wo sind die vor / nachteile zumoriginal audi?

kurz zum fahrwerk:

sieht super aus mit den felgen!

ist der s3 jetzt nicht zu hart ?

gruß

Danke!

CarPC ist nen Mini-ITX Jetway Board mit AMD GeodeNX @ 1750Mhz + 512MB DDR ne 120GB 2.5Zoll HDD, SlimLine DVD-Rom, 7 Zoll Touchscreen TFT, USB GPS-Maus, Car2PC Adapter mit Steuerung via original LFB und Wechslersteuerung, MicroCAN Vag.com, Windows XP_Pro und diverse CarPC Frontend´s!

Nen CarPC kann alles was ein PC kann.......leider Windowstypisch auch mal abstürzen :D was aber das RNS-E auch mal macht :D

Meine Haupteinsatzgebiete:

Videos, Musik, Navi, OBD

Gesamtkosten ca. 800 EURO

einziger Nachteil zum original! RNS-E passt halt optisch perfekt in den Innenraum des A3

Fahrwerk:

Also das ProStreet S ist für ein GWF extrem komfortabel, selbst bei den 19Zöllern, wurde mit bisher von jedem Mitfahrer bestätigt!

Cu Meg

Dieser S3 sieht aus wie ein nachträglich gepimpter normal A3 mit Extremtuning. So käme das bei mir rüber.

Kann nie verstehen, wie man Autos, die im Orginal so gut aussehen (wie z.B. ein neuer S3 in weiss), nachträglich so degradieren kann.

 

Der S3 an sich ist natürlich toll. Nur leider gibts unverständlicherweise kein DSG.

Das Problem am 130i ist, dass fast jeder von einem 116i mit M-Paket (sofern überhaupt vorhanden) ausgeht. Wer auf gutes Understatement steht, kaum zu toppen.

 

Der S3-Motor ist ein Sportmotor mit viel besserem Durchzug und deutlich besseren Fahrleistungen, aber kleinem Turboloch und leicht einegschränktem Drehvermögen. Der 130i-Motor dagegen ist eher ein Limousinen-Motor mit sehr guter Laufkultur. Geschmackssache, was man lieber mag.

Der beste Motor ist der im 135i, vereint quasi die Vorteile beider Konzepte in einem plus nochmal mehr Leistung. Den gibt es aber vorerst nur im 1er Coupe, von dem ich persönlich noch nicht weiss, ob ich das elegant oder eher lächerlich finden soll.

Gruß

Also ich finde in dieser Preisklasse der "Kompakten", da geht es doch nicht mehr rein um sachlich-diskutable Werte.

Mir geht es da viel mehr um den "Boa-Hammer-will-ich-haben" - Effekt. Und dieser trat bei mir nach einer S3 Probefahrt auf.

Der neue 135i mag einen stärkeren (Besseren!!??) Motor haben. Aber das Design gefällt mir gar nicht. Wo wir aber auch schon wieder bei persönlichen Präferenzen sind.

Der eine will einen 6-Zylinder, der andere steht auf bissige Turbos, manche mögen beides zusammen in einem Motor :D

 

Ich kann - wie auch im Golf Forum - nur raten sich jedes Auto anzuschauen bzw. es probe zu fahren. Danach wird man sehr schnell wissen, welches Auto den oben beschriebenen Effekt auslöst und welches eben nicht ;)

MFG

Für mich kam auch nur der S3 in Frage, rein optisch und emotional gesehen. Der Reihensechser ansich ist zwar ein Traummotor, aber ein kleiner bissiger Turbo hat eben auch seine Vorzüge.

Dann den S3 noch etwas "billig verpimpt", ne peinliche "Bumm-bumm-Eisdielenbeschallungsanlage" rein und fertig ist das Traummobil. :D

Allerdings scheint der S3 ja hinten und vorne ab Werk defekt zu sein, also doch nur nen Handkarren mit Ghettoblaster, der laut "Wrooom" macht. ;)

Nach meiner Probefahrt mitm S3 im Frühling dieses Jahres war ich eigentlich voller Vorfreude darauf mir kommenden Frühling den S3 zu holen.

Nachdem nun in einem anderen Thread aber über größere Probleme bei den VAG Modellen GTI, S3, R32,A3 3.2 (Phantom Menace) hinsichtlich Antriebsstrang diskutiert wird und BMW mit dem 1erCoupe und dem 3l Biturbo nen Sahnemotor hinstellt, komme ich echt ins Grübeln!!! Zudem bringt Audi noch ein Facelift, das mir auch nicht sehr zusagt. Lauter Nadelstiche für meine Traumseifenblase.

Das wird noch schwierig...

Zitat:

wozu würdet ihr raten, was habt ihr an erfahrungen und infos?

Raten kann ich dir zu nichts. Nur abraten kann ich vom C30.

Was bei dem Auto soviel Geld kosten soll, ist die Frage:

schlechtes, zu weiches Fahrwerk kombiniert mit billigem Innenraum hat in der Preisklasse nix zu suchen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen