ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. S203 320 CDI Kaufberatung

S203 320 CDI Kaufberatung

Mercedes
Themenstarteram 26. Februar 2017 um 16:31

Moin, moin.

Ich bin neu hier. Habe vorher schon immer viel bei euch gesucht und gefunden wenn ich Probleme hatte! Jetzt bräuchte ich euren Rat. Habe mir im Netz ein S203 rausgesucht, bin mir aber nicht sicher ob dass was ist. Ich möchte mir kein auto ans Bein binden was nach 20t km das Zeitliche segnet. Über die Nachstehenden kosten bin ich mir im Klaren so ist es nicht. Würde nur gern wissen ob solche Hobel dauerläufer sind und was man zu diesm Zeitpunkt für solch einen zahlen darf.

http://suchen.mobile.de/.../236572745.html?action=parkItem

Ich bitte um nachsicht falls es schon einen Thread dazu geben sollte und ich es noch nicht gefunden habe.

Danke schonmal im Voraus!

Beste Antwort im Thema

sicher ein tolles Auto. Was mich abschrecken würde sind

- enorme Kosten, wenn da was an der Maschine ist (es sei denn, man kann es selbst)

- häufige Elektronik Probleme bei zunehmendem Alter

- hohe Kfz-Steuer und hohe Versicherungseinstufung

- wird in naher Zukunft wahrscheinlich von Fahrverboten betroffen sein und damit enorm an Wert verlieren

Aus letzterem Grunde würde ich mir heute keinen Diesel mehr anschaffen !

Gruß

Fred

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 1. März 2017 um 23:06

Schon richtig. Aber trotzdem erfüllt das Fahrzeug ja die Kriterien für eine Plakette. ;)

 

Wenn z.b. ein Strichcode drauf wäre, der zur Motornr. passen würde, als blödes Beispiel, bräuchte man die Plakette nur einmal kaufen. Und der tüv Prüfer könnte es alle zwei Jahre zum Tüv kontrollieren.

 

Natürlich müsste man es um einiges besser durchdenken......Aber es ist nicht unmöglich.

Zitat:

@Bosse88 schrieb am 1. März 2017 um 23:06:34 Uhr:

Schon richtig. Aber trotzdem erfüllt das Fahrzeug ja die Kriterien für eine Plakette. ;)

Ich erfülle auch alle Kriterien um ein Personalausweis zu haben, nur nützt der mir nichts wenn der falsche Name drin steht. Die Plakette könnte ja auch vom super sauberen Dieselgolf sein.

Warum macht man eigentlich so ein Theater wegen ner 5€ Plakette. :confused:

Gruß

 

Denk mal nach...

Themenstarteram 2. März 2017 um 5:21

Letzten Endes sind es "nur" 5 € dass stimmt schon. Und man kauft sich auch nicht jeden Monat ein neues Auto. Wenns gut läuft hält das Ding ja länger.

Störe ja nur ungern, aber mich dünkt, Halstenbek ist extrem vom Klimawandel betroffen. Es grünt dort schon so spätsommerlich. Anders ausgedrückt: Der Hobel steht offenbar schon seit vielen Monaten zum Verkauf, wenigstens ...

Grüße Superlolle, der neidisch auf das viele Grün in Halstenbek ist :-(

Themenstarteram 2. März 2017 um 18:07

Stimmt wohl. Vllt steht er solange drin weil kaum noch einer so einen großen Diesel haben möchte.

Im schlimmsten Fall stimmt was nicht mit dem Hobel. Wäre aber nicht der erste:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen