ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. S-Tronic und Motor drehen durch

S-Tronic und Motor drehen durch

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 4. April 2014 um 8:46

Hallo Zusammen,

nach Nächte langer Recherche und bereits mehreren Termine beim :) muss ich hier hier um Hilfe bitten.

Ich habe mir vor gut 5 Wochen einen A3 1.4 TFSI BJ 09 mit S-Tronic und erst 30t km gekauft.

Ich hatte seit Anfang an Riesen Probleme. Die S-Tronic ruckelt beim Schalten - nach einem hin und her, Auto zum :) und ein Software-Update für die Motorsteuerung gemacht. Lt Freundlichem ist nun alles Prefekt mit dem Wagen, ich das Auto dann mit voller Vorfreude geholt, setzt mich rein und fahr los.

- Die Gasannahme hat sich komplett geändert, erste 20 % nichts dann Vollgas!

- Auto rollt im Hang kurz zurück

- Beim Kalt starten, Wackelt das ganze Auto und beim Gasgeben Ruckelt der Wagen als würde er kein/zu wenig Sprit bekommen

- Wenn er nun Schaltet gibt es wie ein kurzes Schleifgeräusch von der S-Tronic

- allgemein kommt es nicht nur mir so vor als hätte der Wagen weniger Leistung.

- Beim Anfahren fällt er in ein kurzes Anfahrloch (weis nicht wie ich das beschreiben soll)

- Beim Schalten "verbrennter" Geruch im Auto (lt. :) kommt das von der neu kalibrierten S-Tronic)

Hatte dann gestern wieder einen Termin beim Freundlichen

- Angeblich Software-Update für das Tickern und Ruckeln - heute morgen war das ganze noch Schlimmer wie gestern, Auto ruckelt und heult als würde sich der Motor gleich verabschieden.

- S-Tronic gleiche Probleme

 

Zusätzlich kommt noch dazu das ich im FIS immer wieder die Anzeige habe "Achtung keine Bremskraft verstärkung" und das eine Klimaklappe defekt ist, lt :) sind ja eh zwei verbaut und ich würde keinen Unterschied merken das nun nur eine funktioniert. Zusätzlich kamm noch dazu das die Xenon und Nebler innen Fleckig sind - bis heute keine Reaktion vom :) -.-"

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen bzw. hat schon ähnliche Erfahrungen gemacht!

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 4. April 2014 um 9:47

such dir einen vernünftigen Händler!

Zitat:

Original geschrieben von BluField62

such dir einen vernünftigen Händler!

Wird dann aber nix mit der Gebrauchtwagengarantie des :). ;)

am 4. April 2014 um 10:22

natürlich nur wenn er GW plus hat.

Themenstarteram 4. April 2014 um 13:20

jaa das ist eigentlich auch mein plan, der jetzige :) meint zu jedem Problem das ist normal und das Auto passt so.

Wollte hier eigentlich nur nachfragen ob jemand Ähnliche Erfahrung gemacht hat oder irgendwelche Tipps für mich hat.

Erwäge den Kaufvertrag rückgängig zu machen :(

 

 

 

Hatte auch mal den 8P 1.4 mit S-Tronic. Nach 25.000 fing das Teil beim Schalten von 2 nach 3 an zu Ruckeln. Software Update brachte nix, dann wurde ein Teil des Getriebes getauscht und es war wieder alles in Ordnung. Da musst Du hartnäckig bleiben und mit Rückgabe des Wagens drohen. Alles schön schriftlich bestätigen lassen. Ansonsten ist der 1.4 S Tronic ein schönes Auto. Der Geruch nach "Verbrannten" kann aber nicht daher kommen, das sollte etwas anderes sein. Ab zum Händler. Wünsche Dir viel Erfolg

Zitat:

Original geschrieben von DanielMa90

der jetzige :) meint zu jedem Problem das ist normal und das Auto passt so.

Wollte hier eigentlich nur nachfragen ob jemand Ähnliche Erfahrung gemacht hat oder irgendwelche Tipps für mich hat.

Erwäge den Kaufvertrag rückgängig zu machen :(

Fahre meinen MJ 09, 1.8 TFSI mit S-Tronic mit jetzt 36600 km seit ca. 8 Wochen und ich kann dir sagen, dass nichts was du hier schilderst auch nur ansatzweise Normal ist. Die Schaltvorgänge sind nur selten zu spüren und Verbrannt riechen sollte es schon garnicht beim Schalten.

Bei einem so inkompetenten :) solltest du vielleicht wirklich versuchen den KV rückgängig machen.

Zitat:

Original geschrieben von DanielMa90

lt :) sind ja eh zwei verbaut und ich würde keinen Unterschied merken das nun nur eine funktioniert.

eine hammerharte Aussage...

War das ein Audi Vertragshändler? Wenn ja, wurdest du schon aus IN angerufen?

Themenstarteram 6. April 2014 um 13:27

Zitat:

Original geschrieben von exilola3

Zitat:

Original geschrieben von DanielMa90

lt :) sind ja eh zwei verbaut und ich würde keinen Unterschied merken das nun nur eine funktioniert.

eine hammerharte Aussage...

War das ein Audi Vertragshändler? Wenn ja, wurdest du schon aus IN angerufen?

Ja Vertragshàndler, nein hat mich leider noch keiner angerufen.

Seit ein paar tagen habe ich jetzt oft die Fis meldung "achtung keine bremskraftverstàrkung"

Aussage vom hàndler "ich bin seit 20 jahren werkmeister und so eine meldung gibt es gar nicht"

Danach ist mir am telefon der kragen geplatz und hab ihm gefragt ob er meint ich erfinde das alles und ob das jetzt standard ist das der kunde per video und foto beweisen muss welche fehler der wagen hat...

Hab heute noch ein bild der meldung gemacht ihm dann schön mit einem netten schreiben gesendet!

 

am 6. April 2014 um 15:20

Wenn alle Stricke reißen, kann ein Anruf beim Kundenservice in IN Wunder wirken. Einfach alles schön detailliert schildern und den Händler nennen, wenn du bei ihm nicht weiter kommst.

Musste ich bei einer Rückrufaktion bei Yamaha auch machen, danach lief alles so glatt wie es nur ging ;)

Zitat:

Original geschrieben von m8napster

Wenn alle Stricke reißen, kann ein Anruf beim Kundenservice in IN Wunder wirken. Einfach alles schön detailliert schildern und den Händler nennen, wenn du bei ihm nicht weiter kommst.

Musste ich bei einer Rückrufaktion bei Yamaha auch machen, danach lief alles so glatt wie es nur ging ;)

Genau darauf wollte ich am Ende hinaus.

Lass dich nicht entmutigen, beschwer dich in IN (die nehmen das wirklich ernst).

Dann kocht das bei denen!

Themenstarteram 16. Mai 2014 um 16:08

in der zwischen Zeit wurde Kupplung usw getauscht. Schaltet jetzt wieder butterweich.

aber wenn ich ganz leicht im Gefälle stehe rollt das auto trotzdem noch kurz zurück - ist das normal?

ja ist normal... dafür haben die Modelle mit S-Tronic ab einem bestimmten MJ den Berganfahrassistenten inklusiven bekommen...

Ich glaube beim MJ 2009 bzw. 2010 war das noch nicht Standard (und auch nicht zu bekommen da andere ABS-Hydraulikeinheit)...

http://www.stemei.de/.../hill-hold-freischalten.php

Ab MJ 09 Definitiv Serie

Gruß

Themenstarteram 18. Mai 2014 um 10:32

Berganfahrassistent hab ich ... aber an Kreuzungen mit leichter Steigung wird der nicht aktiv - erst wenn ich wirklich im Gefälle stehe.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. S-Tronic und Motor drehen durch