ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Rußpartikelfilter nachrüsten

Rußpartikelfilter nachrüsten

Themenstarteram 30. Oktober 2008 um 14:46

Hallo,

 

ich hoffe nicht das diese Frage schon 1000 mal benatwortet wurde.

Wo kann ich günstig und zu welchem Kurs einen RPF für meinen 320 d touring Bj 02 in und um Hannover nachrüsten lassen?

Stimmt es das die Steuervergünstigung zum Ende des Jahres abläuft? (Niederlassung weiß davon nichts, Schräpler sagt ja)

Vielen Dank für zahlreiche Antworten ;)

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 30. Oktober 2008 um 14:54

genau...ab nächsten jahr kriegst du keine 330€ mehr, wenn du dir einen Filter nachrüstest...

Falsch. Die Förderung gibt es noch bis 12/2009! Kannst Du überall nachlesen, z.B. Bundesumweltministerium, ADAC, etc.

 

http://www.adac.de/.../default.asp?TL=2

 

filter gibt es bei twintec oder cityfilter.

am 30. Oktober 2008 um 20:43

sry, dann. dachte wär nur bis zum ende dieses jahres...

am 30. Oktober 2008 um 23:24

Ist dein Vorkat im Eimer oder warum denkst du drüber nach?

Mußt du in Umweltzonen fahren wo bald die gelbe Plakette nicht mehr reicht?

Ich frage nur ,ob sich das lohnt...? 

Zitat:

Original geschrieben von axel89

genau...ab nächsten jahr kriegst du keine 330€ mehr, wenn du dir einen Filter nachrüstest...

Naja, die Nachrüstung hat sich schon mit den 330€ "Förderung" nicht gelohnt. Und ab dem kommenden Jahr lohnt sich die Nachrüstung erst recht nicht mehr.

Themenstarteram 31. Oktober 2008 um 1:16

Ihr scheint euch ja auch nicht wirklich einig zu sein, was die Dauer betrifft ;)

Ich arbeite in der Umweltzone und dürfte nach geltendem Recht ab 2010 nicht mehr mit der gelben Plakette rein und nachdem ich nun gehört habe das die 330 euro nächstes Jahr nicht mehr erlassen werden habe ich drüber nachgedacht es noch diese Jahr nachrüsten zu lassen. Grundsätzlich tendiere ich auch eher zum Abwarten, wer weiß ob es die Umweltzone 2010 noch gibt.

Zitat:

Diesel-Pkw, die bis zum 31. Dezember 2006 erstmals zugelassen wurden, erhalten nun einen Steuer­freibetrag von 330 Euro, wenn sie im Zeitraum vom 1. Januar 2006 bis 31. Dezember 2009 nachträg­lich mit einem Partikelfilter ausgerüstet wurden, der einer der Partikelminderungsstufen PM01 bis PM4 nach Anlage XXVI zu § 47 Abs. 3a StVZO entspricht.

quelle : adac.de

gerade bei solchen fahrzeugen, wo es austauschsysteme (der alte kat wird gegen einen neuen kat mit dpf getauscht) gibt, lohnt sich die nachrüstung fast immer!

rechenbeispiel twintec für 320d :

filter : 833,-€

einbau : 80,-€

eintragen : 30,-€

ändern der papiere : 12,-€

steuerbonus : -330,-€

wegfall strafsteuer : -56,-€ (nachrüstung im nov.)

adac bonus : -50,-€ (bis ende 2008 für alle filter von cityfilter und twintec. auch für nicht mitglieder).

es bleiben dann noch knapp 520€ übrig.

der filter von cityfilter ist deutlich günstiger und ebenfalls ein austauschfilter.

der filter kostet 665€ und somit bleiben am ende 350€ über.

ein wie ich finde angemessener preis, um eine grüne plakette zubekommen.

Ich bin nicht auf die grüne Plakette angewiesen. Von daher ist es mir egal,ob ich nun eine gelbe oder grüne "Umweltplakette" habe.Für mich z.B. würde sich so eine Umrüstung überhaubt nicht Lohnen und hätte auch keinen Vorteil davon.Ganz im Gegenteil: hätte dann mind. 500€ weniger in der Tasche.

Den Filter rauszufahren kostet trotz Subvention 16-20 Jahre je nach Fahrzeug. Da zahl ich lieber die paar Euro Strafzulage. Umweltzonen sind mir egal, muss ich eh nie hin. Euro 3 langt erstmal. Ausser die neue KFZ Steuer haut bei Euro 3 übelst aufn Putz...

am 31. Oktober 2008 um 13:16

Zitat:

Original geschrieben von meistereder330d

Umweltzonen sind mir egal, muss ich eh nie hin.

aber vielleicht der spätere käufer deiner karre ...

500,- sb aktuell hat man beim wiederverkauf in 2 jahren, wenn es die 330,- für nachrüstung nicht mehr gibt, gewiss wieder raus.

Zitat:

Original geschrieben von speedyconsales2

Ich bin nicht auf die grüne Plakette angewiesen. Von daher ist es mir egal,ob ich nun eine gelbe oder grüne "Umweltplakette" habe.Für mich z.B. würde sich so eine Umrüstung überhaubt nicht Lohnen und hätte auch keinen Vorteil davon.Ganz im Gegenteil: hätte dann mind. 500€ weniger in der Tasche.

dir reicht vielleicht die gelbe plakette, aber ob sie auch dem nächsten besitzer reicht?

wenn in einem jahr die ersten umweltzonen nur für fahrzeuge mit grüner plakette freigegeben sind, dann wird man das auch bei den gebrauchtwagenpreisen merken.

Zitat:

Den Filter rauszufahren kostet trotz Subvention 16-20 Jahre je nach Fahrzeug.

anscheinend haben es noch nicht alle begriffen : es geht um die grüne plakette und nicht um die steuern!

die nachrüstung ist deutlich günstiger als ein fahrzeugwechsel, vorallem wenn man bedenkt, dass fahrzeuge mit gelber plakette schlecht gehen und welche mit grüner plakette um so stärker nachgefragt werden.

Wenn man ein Auto verkauft,dann werden natürlich alle Register gezogen. Als ich meinen 328i verkauft habe,da war der Markt für große 6Zylinder Motoren schlecht (laut BMW). Nun braucht man eine grüne Plakette,um ein Auto zu verkaufen. Nächstes Jahr sind vielleicht die Ozon-Werte wieder erhöht.Dann gibts da wieder ne Plakette.

Und wer sagt mir,das wenn ich einen DPF nachrüste, die Investition wieder rausbekomme? Ich sage nur Stichwort Automobil und Finanzkrise.Ist dieses Jahr ganz schlecht,einen Diesel zu verkaufen,der Markt ist tot (so höre ich dann schon die Argumente).Und wenn hier keiner mein Auto haben will,dann gehts ins Ausland :cool:

Wenn ich mit meinem Auto nicht mehr in eine Umweltzone kommen sollte,dann bleibe ich eben draußen.Das geht dann ganz schnell,wo das Gesetz wieder geändert wird,wenn die Innenstädte um Hilfe schreien..

Zitat:

Original geschrieben von piolek

Zitat:

Original geschrieben von meistereder330d

Umweltzonen sind mir egal, muss ich eh nie hin.

aber vielleicht der spätere käufer deiner karre ...

Das Thema Umweltzone wird auf dem afrikanischen Kontinent in den nächsten 30 Jahren nicht akut werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Rußpartikelfilter nachrüsten