ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Rußfilter 320D FL eingebaut, Turbo pfeift nicht, sondern Unterdruckgeräusch!?!?!

Rußfilter 320D FL eingebaut, Turbo pfeift nicht, sondern Unterdruckgeräusch!?!?!

BMW 3er E46
Themenstarteram 18. Mai 2012 um 23:49

Hi Leute,

hebe heute ein Rußfilter an den besagten Wagen eingebaut, hatte vorher das typische Turbo pfeifen, seit dem Einbau hab ich eben nicht mehr das Pfeifen, sondern so ein Unterdruckgeräusch. Ist schwer zu erklären. Hat jemand Erfahrung mit dem Thema?

HJS City Filter noch zur Info

Danke vorab

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi,

typisches Turbopfeifen gibt es eigentlich nicht. Normalerweise sollten die ruhig sein. Aber ich weiß, was du meinst. Das hat aber nix mit dem Partikelfilter zu tun. Vielleicht hast du jetzt mehr Gegendruck von der Abgasseite, weil der Filter weniger durchlässt un der Turbo "pfeift" deshalb anders.

Oder Undichtigkeit evtl.? Du schreibst ja was von "ähnlich Unterdruckgeräusch"...

Hoffentlich kriegst du keine Probleme mit diesen Nachrüstfiltern. Evtl. Leistungseinbruch, läuft nicht mehr so gut oder immer schlechter usw....ich persönlich sehe da keinen Sinn drin außer halt keinen Rußausstoß mehr (aber ich fahre ja nicht hinterher :-)), da der steuerliche Vorteil auch nie wieder rauszufahren ist. Glaube, das sind 24 Teuros pro jahr und Zuschuß gibts auch schon keinen mehr. Wenn die ab Werk verbaut sind, klar, super Sache, sauber und läuft dann auch 100pro :-)

Aber gut, daß muß jeder für sich entscheiden.

Teste mal dein Abgassystem weiter vorn, ob wirklich alles dicht ist. Wenn irgendwo etwas undicht ist, kannst du dadurch diese Geräusche kriegen. Weniger "Turbopfeifen" und evtl. mehr "Luftgeräusche". So, wie du schreibst.

Das muß man nicht unbedingt so auf Anhieb hören, wenn man daneben steht. Mal genauer untersuchen, am besten auf der Bühne mit laufendem Motor, hinten zuhalten usw...

Themenstarteram 19. Mai 2012 um 23:00

Zitat:

Original geschrieben von dirki1600

Hi,

typisches Turbopfeifen gibt es eigentlich nicht. Normalerweise sollten die ruhig sein. Aber ich weiß, was du meinst. Das hat aber nix mit dem Partikelfilter zu tun. Vielleicht hast du jetzt mehr Gegendruck von der Abgasseite, weil der Filter weniger durchlässt un der Turbo "pfeift" deshalb anders.

Oder Undichtigkeit evtl.? Du schreibst ja was von "ähnlich Unterdruckgeräusch"...

Hoffentlich kriegst du keine Probleme mit diesen Nachrüstfiltern. Evtl. Leistungseinbruch, läuft nicht mehr so gut oder immer schlechter usw....ich persönlich sehe da keinen Sinn drin außer halt keinen Rußausstoß mehr (aber ich fahre ja nicht hinterher :-)), da der steuerliche Vorteil auch nie wieder rauszufahren ist. Glaube, das sind 24 Teuros pro jahr und Zuschuß gibts auch schon keinen mehr. Wenn die ab Werk verbaut sind, klar, super Sache, sauber und läuft dann auch 100pro :-)

Aber gut, daß muß jeder für sich entscheiden.

Teste mal dein Abgassystem weiter vorn, ob wirklich alles dicht ist. Wenn irgendwo etwas undicht ist, kannst du dadurch diese Geräusche kriegen. Weniger "Turbopfeifen" und evtl. mehr "Luftgeräusche". So, wie du schreibst.

Das muß man nicht unbedingt so auf Anhieb hören, wenn man daneben steht. Mal genauer untersuchen, am besten auf der Bühne mit laufendem Motor, hinten zuhalten usw...

Hi, danke für die Antwort, ich bin leider gezwungen den scheiß zu machen, da ich in der "grünen" lebe. Ansonsten hätt ich dies natürlich nie gemacht.

Die Förderung gibt es übrigens noch nur zu deiner Info.

Das System ist definitiv dicht. Hatte vorher eben das pfeifen und jetzt hört sich das eben nach Unterdruck an, so ein ansauggeräusch.

Hi, meiner hat sich nach Einbau des DPF (HJS Kombisystem) ebenfalls klanglich "verändert", während er vorher absolut keine Heul- oder Pfeifgeräusche von sich gegeben hat hört man jetzt auch ein leises "Jaulen". Das kommt scheinbar daher, dass diese Nachrüstfilter den Ruß über mehrmalige Umlenkung der Luft an solchen Prallplatten sammeln und durch diese mehrmalige Umlenkung entstehen dann Luftgeräusche. Leistungsverlust o.ä. ist aber nicht bemerkbar.

am 21. Mai 2012 um 21:23

Kann es sein, dass z.b. ein Ladeluftschlauch gelockert ist, und somit der Überdruck des Motors entweicht, sprich, ein Jaulen zu hören ist? :)

BMW_verrückter

Sehr unwahrscheinlich, das würde sich ja durch Leistungsverlust und deutliche Rußentwicklung wegen falscher Gemischabstimmung bemerkbar machen. Zudem macht man beim Einbau eines DPF ja gar nix am Ladeluftschlauch, der Turbo bleibt ja an Ort und Stelle.

am 22. Mai 2012 um 17:58

Trotzdem kann sich der lockern, hat ja nichts mit dem DPF zu tun :)

BMW_Verrückter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Trotzdem kann sich der lockern, hat ja nichts mit dem DPF zu tun :)

BMW_Verrückter

Jo, könnte er natürlich, zufällig genau an diesem Tag.. Aber trotzdem würde er dann schlechter laufen

Zitat:

Jo, könnte er natürlich, zufällig genau an diesem Tag.. Aber trotzdem würde er dann schlechter laufen

@bigurbi

Wenn "BMW_Verrückter" bzw. "Linkespur-Räumdienst" das so jetzt analysiert hat, dann ist das GESETZ. Der duldet keinen Widerspruch!:D:D:D

am 22. Mai 2012 um 18:48

Zitat:

Wenn "BMW_Verrückter" bzw. "Linkespur-Räumdienst" das so jetzt analysiert hat, dann ist das GESETZ. Der duldet keinen Widerspruch!:D:D:D

Jetzt ignoriere ich deine Aussagen nun eh schon, was willst du noch von mir? Was muss ich tun, dass du mich in Ruhe lässt? :confused:

Komischer Typ.

BMW_Verrückter

Themenstarteram 23. Mai 2012 um 7:40

Hi zusammen,

danke für die Antworten,

Ladeluftschlauch, is ok. Leistung ist die gleiche, habe nur das gefühl, dass diese linearer geworden ist. auch wenn sich das komisch anhört. Rußen tut gar nichts mehr wirklich 0. Hoffe das Ding verstopft nicht bald.

Mit dem Unterdruckgeräusch vllt. noch ein Vergleich (Pop Up Ventil) nur nicht so aufdringlich und laut. Im Vergleich zum vorherigen Pfeifen ist dieses Geräusch nun um einiges unauffälliger.:confused::confused:

Mach dir mal kein Kopp ;) Wie gesagt so ein Geräusch macht mein alter auch seit der DPF drin ist und ich hatte auch vorher schon gehört (oder sogar in der Anleitung gelesen..?) dass das bei Nachrüstfiltern auftreten kann. Und wenn er jetzt gefühlt besser läuft ist das ja auch ein gutes Zeichen, vllt war der alte Kat teilweise defekt / zugesetzt und der Motor konnte deshalb nicht so ganz "frei atmen"? Hast du auch das Kombiset aus Vor- und Hauptkat verbaut?

Themenstarteram 23. Mai 2012 um 17:06

Zitat:

Original geschrieben von bigurbi

Mach dir mal kein Kopp ;) Wie gesagt so ein Geräusch macht mein alter auch seit der DPF drin ist und ich hatte auch vorher schon gehört (oder sogar in der Anleitung gelesen..?) dass das bei Nachrüstfiltern auftreten kann. Und wenn er jetzt gefühlt besser läuft ist das ja auch ein gutes Zeichen, vllt war der alte Kat teilweise defekt / zugesetzt und der Motor konnte deshalb nicht so ganz "frei atmen"? Hast du auch das Kombiset aus Vor- und Hauptkat verbaut?

jo hab exakt den gleichen wie du auch, Vor und Nachkat von HJS

Danke für die Antwort

Hallo Zusammen,

ich würde gerne mal hören, wie eure Langzeiterfahrungen mit dem HJS System sind.

Ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich nach einer Reparatrur des Flexrohres, sprich es ist ein neues rein gekommen, sich die Geräuschkulisse des Abgasstranges extrem zum negativen hin verschoben hat, ist jetzt lauter als mit defektem Flexrohr!

Durch das nun intakte und damit logischer Weise steifere Flexrohr, hat sich der Auspuff schwingungstechnisch so verstimmt, das der Hauptkat im Stand klappert. Es ist ein starkes Nageln zu vernehmen, das man sich Bildlich gesprochen vorstellen kann wie wenn der Keramikblock heftig an das Gehäuse dengelt. Aus Richtung Vorkat kommen ebenfalls geräusche, deren Ursache ich noch nicht ergründet habe.

Auch während der Fahrt ist es deutlich lauter geworden. Es dröhnt für meinen Geschmack deutlich zu laut. Selbst meiner Frau ist das aufgefallen, das will was heißen ;-)

Ich spiele nun also schon mal mit dem Gedanken den ganzen 11 Jahre alten Mist raus zu schmeißen. Und da bietet sich das Kombisystem aus Vorkat + DPF von HJS ja an. Auf die grüne Plakette bin ich zwar nicht zwingend angewiesen aber wenn schon alles neu, dann gleich mit DPF.

Danke schon mal im Voraus!

Themenstarteram 18. September 2013 um 16:27

Also ich kann bis dato nichts negatives berichten, somit würde ich es weiter empfehlen. Keine Undichtigkeiten Top Preis und wie ich finde gute Qualität

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Rußfilter 320D FL eingebaut, Turbo pfeift nicht, sondern Unterdruckgeräusch!?!?!