ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Rückstände Scheibenkleber Heck - Mangel?

Rückstände Scheibenkleber Heck - Mangel?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 25. Oktober 2015 um 7:40

Hallo zusammen

Ich werde nächste Woche meinen neuen Polo bekommen. Gestern habe ich ihn auf dem Hof des Händlers entdeckt und natürlich auch gleich inspiziert (die Vorfreude ist riesig!!).

Nun ist mir an der Heckscheibe eine Stelle aufgefallen, wo es aussieht, wie wenn Scheibenkleber rausgedrückt worden wäre beim Aufkleben der Scheibe (siehe angehängtes Bild). Kann das bedeuten, dass der Scheibenkleber verrutscht ist und die Heckscheibe an dieser Stelle dann nicht sauber geklebt ist, oder dass einfach viel zu viel Kleber verwendet wurde? Bemängeln muss ich das wohl...

Gruss

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

@phs schrieb am 29. Oktober 2015 um 13:17:30 Uhr:

Habe das Auto gerade eben abgeholt. Es ist definitiv Scheibenkleber (es fühlt sich richtig gummig an, ähnlich einem Türgummi). Da wurde werksseitig wohl zu viel aufgetragen. Ist aber nur optisch und für mich daher kein Killerkriterium.

Bei Gelegenheit werde ich mal vorsichtig versuchen, mit einem Eiskratzer diese Rückstände zu beseitigen. Mal schauen, ob das funktioniert...

Und warum willst du da selber dran rumfummeln???? :confused:

Killerkriterium hin oder her: den :) ranlassen.......

am 29. Oktober 2015 um 15:18

Also ich würde da selber keine Hand anlegen. Du hast doch einen Neuwagen. Laß die Werkstatt das machen.

Oder habe ich das falsch verstanden?

am 29. Oktober 2015 um 16:47

Zitat:

Habe das Auto gerade eben abgeholt. Es ist definitiv Scheibenkleber (es fühlt sich richtig gummig an, ähnlich einem Türgummi). Da wurde werksseitig wohl zu viel aufgetragen. Ist aber nur optisch und für mich daher kein Killerkriterium.

Bei Gelegenheit werde ich mal vorsichtig versuchen, mit einem Eiskratzer diese Rückstände zu beseitigen. Mal schauen, ob das funktioniert...

Du hast den Händler nicht darauf angesprochen?

Bei deiner Analyse bin ich mir nämlich noch nicht sicher ob du die Konsistenz von Scheibenkleber kennst, denn die weicht meilenweit von einem Türgummi ab und der Händler hätte dir da sicherlich fachkundige Auskunft geben können.

Themenstarteram 29. Oktober 2015 um 19:00

Doch ich habe den Freundlichen schon darauf angesprochen. Er meinte nur, dass das halt nicht besser weggeht. Wollte jetzt deswegen auch keinen Aufstand machen (bin da meistens leider etwas zu nachgiebig).

 

Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass ich solche Sachen lieber selber mache. Ich brauche dann zwar 3-mal so lange wie ein Handwerker/Mechaniker, bin aber auch sicher, dass nichts kaputt/zerkratzt ist. Sorgfalt ist leider nicht sehr verbreitet bei gewissen Berufsgattungen (schon mehrmals festgestellt)...

Na dann frag ich mich, warum du hier den Fred aufmachst wenn du dann nicht auf eine sachgemäße Beseitigung seitens des Händlers bestehst.......:rolleyes:

ich würde da gar nix wegmachen,im schlimmsten fall haste kratzer bzw n lackschaden was dann gammelt.das zeug hält wie otze,muß ja auch sonst würde die scheibe ja quasi rausfallen.

also entweder so lassen und mit leben oder reklamieren.

andererseits stellt sich auch die frage:ist sowas wirklich vom werk aus,schwer vorstellbar.die kleben scheiben mit hilfshebern ein und nicht von "hand" wie zb bei "krack" usw.,deswegen sollte sowas nicht vorkommen.

daher die frage ist die scheibe zb nach einen transportschaden erneuert worden?

ich würde mir mal die dichtnaht von innen her angucken wenn das geht ohne verkleidung weg.saubere grade naht spricht fürs werk,wackelige für nachträglich.

 

edit:achso,ein herstellungsjahr steht i.d.r. auf jeder scheibe beim aufgedruckten.nur in deinen fall ist es ja ein neuwagen und die scheibe wäre ja auch von diesen jahr,also kann man das darüber auch nicht zweifelsfrei identifizieren.

vw oder andere haben in originalen meist ihr logo dran,in zubehör nicht.obwohl meist derselbe hersteller.

da mal drauf achten ;)

Themenstarteram 11. November 2015 um 8:43

Super, vielen Dank für die Tipps. Werde ich mal drauf achten (v.a. der Aufdruck im Vergleich mit den anderen Scheiben und die dichtnaht von innen).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Rückstände Scheibenkleber Heck - Mangel?