ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Rücklichter Teilenummern

Rücklichter Teilenummern

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 14. Juni 2020 um 19:22

Hallo zusammen.

Aus gegebenem Anlass eine Frage.

Wo sind bei den Rücklichtern z.B. rechts außen die Unterschiede zwischen den Teilenummern:

3D0945096 F

und

3D0945096 D

Also GP2 oder GP1/0 ?

Ist da überhaupt ein physischer Unterschied?

 

Viele Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Holland20 schrieb am 14. Juni 2020 um 21:42:32 Uhr:

 

Baujahrmäßig ist da 2002 (GP0) bis 2010 (GP1) angegeben. Die Rücklichter haben sich während der Modellpflege leicht verändert, die grundsätzliche Bauform und damit die Paßgenauigkeit blieb aber gleich. LED-Rücklichter gab es nicht für die ersten Baujahre.

Erst mit der letzten Modellpflege ab 2011 soll auch die Bauform leicht verändert worden sein, von VW heisst es dass die Rücklichter nicht für frühere Baujahre passen. Auskunft des freundlichen Kfz-Meisters.

Eine neue Lampe kostet rund 750 Euro, wird im Netz auch für gut 650 Euro angeboten. Gebraucht schon ab 150 Euro. Alles nachlesbar bei Ebay oder Google.

Liebe Grüße und viel Freude an Deinem Phaeton, Uwe

Uwe, wo beziehst Du Deine Infos her, besser Du schreibst nichts, als so viel [Müll] auf einmal.

3D0 945 096 D ist lt. Teilekatalog für GP0 ab Mj. 2005

3D0 945 096 F ist ab Mj. 2008 (GP1) bis 2010 einschl. (GP2)

Ab GP1 waren die Schlussleuchten etwas dunkler (kirschrot).

Vom Preis her müsste der UVP beim :) etwas über 500€ sein, ist auch hier zu sehen: https://originalteilemarkt.de/...chte-rechts-aussen-3d0945096d-2811918 oder https://originalteilemarkt.de/...chte-rechts-aussen-3d0945096f-2811920 (Achtung, nicht sich von den "Beispielbildern" verirren lassen).

Von der Form her hat sich vom Modelljahr 2002 bis 2016 nichts geändert, lediglich von der Ansteuerung (ab GP3) und der anderen Leuchtgrafik. Hier auch einen freundlichen Gruß an Deinen "freundlichen Kfz-Meister".

LED war ab Anfang (2002) Serie.

Zumindest hast Du den @Lord Voldemort kein bisschen mit Deinem Infos voran gebracht - vielleicht nur verwirrt. :rolleyes:

 

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 28. Juni 2020 um 14:43

Habe heute ein Austauschrücklicht montiert.

Geht wieder.

Fürs erste.

Wo hast Du die her und was hast Du bezahlen müssen?

 

Das Problem der LED-Ausfälle ist auch, dass die temperaturabhängig ausfallen.

Themenstarteram 30. Juni 2020 um 5:12

180

Irgend ein Teileonkel mit Rechnung.

Bei mir gingen nur noch je nach Laune (oder Temperatur) 1 bis 3 LED Streifen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Rücklichter Teilenummern