ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Rückleuchten Polo ?

Rückleuchten Polo ?

VW Polo 5 (6R / 6C)

Hallo,

gibt es Info's, ab wann VW mal für den Polo LED-Rückleuchten bereitstellt ? Vor kurzem habe ich beim VW-Händler dunkle, fast ins schwarz gehende Rückleuchten gesehen. Die sahen gut aus.

Handelt es sich hier um Original-VW-Rückleuchten ?

Danke.

Mario

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Polo-Style

 

Ps: find die Rückleuchten vom Polo aber für Nicht Led echt gut von der Optik, besonders von der Lichtverteilung und dern Reflektoren, sieht nicht so billig aus wie bei den meisten anderen.

Ich auch. Frage mich auch was einige gegen die Rückleuchten haben. Die sind doch echt richtig gut gelungen für nen Kleinwagen. Also ich finde die normalen Rückleuchten gerade in verbindung mit den LED Kennzeichenleuchten richtig stylisch!

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten

Zitat:

gibt es Info's, ab wann VW mal für den Polo LED-Rückleuchten bereitstellt ?

Nein, und ich denke das da auch erstmal keine kommen werden. Frühestens mit dem Facelift.

Zitat:

kurzem habe ich beim VW-Händler dunkle, fast ins schwarz gehende Rückleuchten gesehen. Die sahen gut aus.

Handelt es sich hier um Original-VW-Rückleuchten ?

Es gibt/gab originale dunkle RL von VW, sind aber wieder aus dem Programm genommen worden. Es gibt noch welche auf ebay oder Restbestände bei den Händlern. Oftmals wurde aber die Qualität bemängelt (Birner waren fest verlötet).

Zitat:

Original geschrieben von Sebicca

Zitat:

gibt es Info's, ab wann VW mal für den Polo LED-Rückleuchten bereitstellt ?

Nein, und ich denke das da auch erstmal keine kommen werden. Frühestens mit dem Facelift.

Zitat:

Original geschrieben von Sebicca

Zitat:

kurzem habe ich beim VW-Händler dunkle, fast ins schwarz gehende Rückleuchten gesehen. Die sahen gut aus.

Handelt es sich hier um Original-VW-Rückleuchten ?

Es gibt/gab originale dunkle RL von VW, sind aber wieder aus dem Programm genommen worden. Es gibt noch welche auf ebay oder Restbestände bei den Händlern.

Warum wurden die RL aus dem Programm genommen? Hat die Qualität nicht gestimmt?

Das weiß ich leider nicht.

am 10. Oktober 2012 um 21:58

ich check VWs Politik nicht, fürn Ibiza gibts schon länger welche, klar der hat schon sein Facelift aber trotzdem. Beim Leon des selbe, wieso bekommt der voll LED Scheinwerfer aber der Golf nicht? Normalerweiße müssten doch die VW Modelle zuerst drankommen und die innovativeren Sachen bieten...?

Ps: find die Rückleuchten vom Polo aber für Nicht Led echt gut von der Optik, besonders von der Lichtverteilung und dern Reflektoren, sieht nicht so billig aus wie bei den meisten anderen.

am 10. Oktober 2012 um 22:25

Zitat:

Original geschrieben von WTI

Zitat:

Original geschrieben von Sebicca

 

Nein, und ich denke das da auch erstmal keine kommen werden. Frühestens mit dem Facelift.

Zitat:

Original geschrieben von WTI

Zitat:

Original geschrieben von Sebicca

 

Es gibt/gab originale dunkle RL von VW, sind aber wieder aus dem Programm genommen worden. Es gibt noch welche auf ebay oder Restbestände bei den Händlern.

Warum wurden die RL aus dem Programm genommen? Hat die Qualität nicht gestimmt?

So wie ich gehört habe wurden sie aus dem Programm genommen weil man die Lampen, falls Defekt sind nicht tauschen kann. Sie sollen wohl mit der Platine verlötet sein und umständlich zu reparieren sein. Bei Dectane gibt es LED rückleuchten für Polo aber leider noch nicht lieferbar. Schätze mal das sie Anfang Januar bestellbar sind.

Jetzt wirds aber echt wüst...

es sind nicht die Lampen mit der Platine verlötet, sondern einzig und alleine das Bremslichtbirnchen wurde "passend" gemacht.

Passend gemacht heißt, ein Birnchen daß die Pins anders sitzen hat, kriegt die Pins abgefeilt oder eingedrückt und damit es dann noch hält, wir das Birnchen einfach mit einem Lötpunkt rechts und links befestigt.

Übliche Bastlermethode in einigen Hobbykellern...halt etwas komisch, für VW.

Angeblich wurde das gemacht, damit der Kunde nicht aus Versehen ein falsches Birnchen einsetzt...den bei den anthraziten Bremsleuchten, ist das Bremlicht ein rotes, da das Streuglas/ transparent ist...

Sie hatten einfach keine Bock die wesentlich teureren roten Birnchen einzukaufen oder extra eine eigenen Lampenträger dafür zu entwickeln...orakel ich jetzt mal so...

Der hochkomplexe Leuchtmitteltausch würde also heißen, daß man entweder zum Händler trabt und es für eine vermutlich absurd hohen Betrag machen läßt oder einfach mal die zwei Lötpunke löst und dann ein richtiges einsetzt oder wieder ein falsches "passend" macht.

Wie die diese Ding legal zu seinem E-Prüfzeichen kam, gab genügend Stoff für Diskussionen zwischen meinem :) und mir...aber ob nun diese Tatsache wirklich der Grund dafür ist, daß sie nicht (mehr) erhältlich sind, kann ich nicht sagen und spekuliere nicht.

Da sich bei einem meiner anthraziten Rülis die Silikonnaht langsam zu lösen scheint, bin ich aber gespannst wenn ich reklamiere und die Dinger wirklich nicht mehr bestellbar sein sollen (Stichwort Ersatzteilgarantie)...;)

warum weshalb wieso?

Zitat:

Original geschrieben von garfield126

warum weshalb wieso?

:confused:

Zitat:

Original geschrieben von Polo-Style

 

Ps: find die Rückleuchten vom Polo aber für Nicht Led echt gut von der Optik, besonders von der Lichtverteilung und dern Reflektoren, sieht nicht so billig aus wie bei den meisten anderen.

Ich auch. Frage mich auch was einige gegen die Rückleuchten haben. Die sind doch echt richtig gut gelungen für nen Kleinwagen. Also ich finde die normalen Rückleuchten gerade in verbindung mit den LED Kennzeichenleuchten richtig stylisch!

Zitat:

Original geschrieben von WTI

gibt es Info's, ab wann VW mal für den Polo LED-Rückleuchten bereitstellt ? Vor kurzem habe ich beim VW-Händler dunkle, fast ins schwarz gehende Rückleuchten gesehen. Die sahen gut aus.

Handelt es sich hier um Original-VW-Rückleuchten ?

Es gab bei VW die entsprechenden schwarzen Rückleuchten. Das warum und wieso hat peppar ganz gut zusammengefasst. Ich bin von meinen Kaufplänen auf jeden Fall abgerückt ;)

Das ist dann aber der gleiche Scheinwerfer nur mit etwas anderen Materialien.

Wie es mit LED-Rückleuchten steht kann dir hier niemand sagen. Auch das mit dem Facelift ist mehr Spekulation. Die Nachrüst-Rückleuchten von Dectane sollen einen guten Eindruck auf Messen gemacht haben, nur wann die Lieferbar sind...

Nur Prinzipiell...mir ist aufgefallen, dass die Rückleuchten, die teilweise demonstrativ mit Einzel-LEDs ausgestattet waren eher auf dem Rückzug sind. Gerade diverse Nachrüst-LED-Rücklichter im Polo 6N und 9N sind von der Optik her echt grenzwertig. Mittlerweile geht es eher um die Gestaltung - ob die Form mit dem Bauraum mit Glühbirnchen möglich ist. Ich sehe den Trend im Moment zu flächigen Leuchten. Und ob da LEDs drin stecken oder Glühbirnchen ist dann auch schon weitgehend unerheblich. Die Lichtfarbe ist die selbe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen