ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. RS6 Pedale 4G im 4F möglich ?

RS6 Pedale 4G im 4F möglich ?

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 16. November 2013 um 8:46

Hallo Gemeinde,

passen diese Pedale in den 4f? Wer hat das schon probiert?

 

http://www.ebay.de/.../171167983156?...

Gruß

Rs6
Ähnliche Themen
16 Antworten

Da mir die RS6 Kappen und die Fussstütze vom 4G auch besser gefielen als die vom 4F, habe ich einfach mal einen Satz für Automatik (Gas, Bremse, Fussstütze) bestellt und mir gedacht, was nicht passt wird passend gemacht! ;-)

Die Kappen für Gas und Bremse lassen sich mit etwas Fummelarbeit ohne weiteres montieren. Sie passen genau!

Die 4G-Fussstütze lässt sich wie folgt montieren:

- Sie besteht aus einer "normalen" Plastik-Fussstütze, auf die das Edelstahlblech (mit den Gummi-Noppen) aufgesetzt ist, gehalten durch umgebogene Blechnasen.

- Da die Befestigung der 4G-Stütze nicht in den 4F passt, muss die RS6-4G-Stütze auseinander genommen werden.

- Die Blechnasen aufbiegen und das Blech abnehmen.

- Das Blech auf die vorher ausgebaute 4F-Plastik-Fussstütze halten und man stellt fest, dass am Plastik eine Ecke entfernt und zwei kleine Langlöcher (für 2 Blechnasen) eingebracht werden müssen.

- Nach der Bearbeitung das Blech aufsetzen und die Blechnasen umbiegen.

- Die Fussstütze dann montieren.

- Dass die Befestigungsschraube jetzt fehlt, ist kein Problem.

Die Stütze hält durch die diversen Klemmverbindungen trotzdem fest am Fussraum.

Auf sie wird ja auch gedrückt und nicht an ihr gezogen! ;-)

Fahre jetzt ca. ein 3/4 Jahr damit ohne Probleme!

Fazit: Alles ist sicher befestigt und mir gefällts!

Anbei ein paar Fotos "danach"! Habe leider keine Fotos von der Bearbeitung gemacht! Sorry!

20140620-191017
20140620-191031
20140620-191049

Zitat:

Original geschrieben von fraillawyer

Hallo Gemeinde,

passen diese Pedale in den 4f? Wer hat das schon probiert?

 

http://www.ebay.de/.../171167983156?...

Gruß

die Befestigung der Fußstütze ist im 4G anders, als beim 4F - habe ich vor 3 Wochen erst verbaut.

Gruß Wolfgang

hier mal die Umbauanleitung 4G

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=713089

Ich stehe vor dem selben Problem. Passen die RS6 4G Kappen auch in den 4F ???

Da mir die RS6 Kappen und die Fussstütze vom 4G auch besser gefielen als die vom 4F, habe ich einfach mal einen Satz für Automatik (Gas, Bremse, Fussstütze) bestellt und mir gedacht, was nicht passt wird passend gemacht! ;-)

Die Kappen für Gas und Bremse lassen sich mit etwas Fummelarbeit ohne weiteres montieren. Sie passen genau!

Die 4G-Fussstütze lässt sich wie folgt montieren:

- Sie besteht aus einer "normalen" Plastik-Fussstütze, auf die das Edelstahlblech (mit den Gummi-Noppen) aufgesetzt ist, gehalten durch umgebogene Blechnasen.

- Da die Befestigung der 4G-Stütze nicht in den 4F passt, muss die RS6-4G-Stütze auseinander genommen werden.

- Die Blechnasen aufbiegen und das Blech abnehmen.

- Das Blech auf die vorher ausgebaute 4F-Plastik-Fussstütze halten und man stellt fest, dass am Plastik eine Ecke entfernt und zwei kleine Langlöcher (für 2 Blechnasen) eingebracht werden müssen.

- Nach der Bearbeitung das Blech aufsetzen und die Blechnasen umbiegen.

- Die Fussstütze dann montieren.

- Dass die Befestigungsschraube jetzt fehlt, ist kein Problem.

Die Stütze hält durch die diversen Klemmverbindungen trotzdem fest am Fussraum.

Auf sie wird ja auch gedrückt und nicht an ihr gezogen! ;-)

Fahre jetzt ca. ein 3/4 Jahr damit ohne Probleme!

Fazit: Alles ist sicher befestigt und mir gefällts!

Anbei ein paar Fotos "danach"! Habe leider keine Fotos von der Bearbeitung gemacht! Sorry!

20140620-191017
20140620-191031
20140620-191049

Hallo zusammen, ich habe mir auch diese Pedale gekauft, aber es gibt leider ein Problem!

Fußstütze Umbau ist klar, Bremspedal geht auch drauf aber nicht der Für gas??

Mein Original Gas Pedal ist alles ein teil, also ohne kappe und der ist auch viel größer als der Neue?

Gibt es unterschiede?

Gas Pedal Teilenummer ist 4H0721891

Gruss Salvo

Ich habe damals das Set 4G1 064 205 (Bremse + Gas) gekauft und mit Kraft und Fummelarbeit die Gaspedalkappe auch drauf bekommen, aber bisserl eng war´s scho! Hab erst auch gedacht, dass das Pedal ein paar Millimeter zu groß sei. Die Kappe in heissem Wasser gefügig machen würde bestimmt helfen, ich hab es aber ohne gemacht, leider. Hätte mir bestimmt weniger Stress bereitet.

http://shop.audi-zentrum-goettingen.de/index.php?...

http://www.ebay.de/.../201404251811?hash=item2ee4a0fea3

@ZZ22

Du hast auch den Schaltknauf vom 4G verbaut oder?

Ja, vom S6 4G. (mit Glattleder; Leder ist nur oben auf dem Knauf, deshalb mehr Alu-Oberfläche)

Den Plastikrahmen vom 4G-Schaltsack gegen den vom 4F tauschen (sind nur getackert) und dann passt er wunderbar.

Diesen habe ich verbaut:

http://www.ebay.de/.../221806040269?hash=item33a4ab94cd

Dann gibt es z.B. auch den hier (mit Lochleder, auch am Schaft):

http://www.ebay.de/.../191487255717?hash=item2c9587a4a5

Merci für die Infos...

Ich kann mich noch nicht recht entscheiden zwischen dem mit Löchern und titangrauen Nähten und dem Schaltknauf vom RS3 wobei ich den für einen A6 glaube ich zu klein finde.

Den RS3-Golfball finde ich persönlich zu klein.

Der aktuelle RS6 und der RS7 haben ja auch so´n Golfball verbaut und da muss man ihn schon suchen. ;-)

http://mediaservice.audi.com/.../zfm0td.jpg?...

http://www.audi.de/.../ARS7_D_121019.jpg.resize.maxWidth=531.jpg

Da würde ich eher deinen serienmäßigen RS6-Schaltknauf behalten oder erneuern, falls abgegriffen.

http://data.motor-talk.de/.../...-ars6-d-10041-2789642776848298571.jpg

1. Wahl wäre aber für mich der RS6-4G Schaltknauf mit Lochleder, da du ja vermutlich auch das RS6-Lenkrad mit Lochleder drin hast.

 

Img2870f-1

Aufpassen, beim Goldball muss das Gestänge gedreht werden, er entriegelt vorne wie das Facelift 4G. ;)

207577786-w500-h662
207577787-w500-h751

Zitat:

@ZZ22 schrieb am 17. August 2015 um 16:36:21 Uhr:

Ich habe damals das Set 4G1 064 205 (Bremse + Gas) gekauft und mit Kraft und Fummelarbeit die Gaspedalkappe auch drauf bekommen, aber bisserl eng war´s scho! Hab erst auch gedacht, dass das Pedal ein paar Millimeter zu groß sei. Die Kappe in heissem Wasser gefügig machen würde bestimmt helfen, ich hab es aber ohne gemacht, leider. Hätte mir bestimmt weniger Stress bereitet.

http://shop.audi-zentrum-goettingen.de/index.php?...

http://www.ebay.de/.../201404251811?hash=item2ee4a0fea3

Danke für deine Info!

Ich habe das Set mit der gleichen Teilenummer nur das bei

mir zum Schluss ein A dazu steht.

Ist das ein unterschied?

Gruss

4G1 064 205 = Set für Brems- u. Gaspedal (Automatik)

4G1 064 205 A = Set für Brems- u. Gaspedal + Fussstütze (Automatik)

=> siehe Seite 4 in diesem AUDI A6 4G Zubehörkatalog von 06/2014:

http://www.audi.de/.../A6_aoz_preisliste.pdf

Müsste also eigentlich passen.

Kann mir auch nicht erklären, warum das Gaspedal bei Dir viel zu groß ist.

Gibt es beim A6 4F evtl. baujahrbedingte Unterschiede beim Gaspedal?

Vielleicht weiß hier ja ein anderer MT-ler mehr?!

Die ersten A6 hatten größere Gaspedale. Kann mich noch an einen thread erinnern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. RS6 Pedale 4G im 4F möglich ?