ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Rs5 Auspuffanlage auf Audi A5 2.0 TFSI. Zulässig?

Rs5 Auspuffanlage auf Audi A5 2.0 TFSI. Zulässig?

Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 28. Mai 2019 um 11:55

Hallo, ist es zulässig eine Rs5 Auspuffanlage auf einem A5 2.0 TFSI zu fahren?

Bis jetzt konnte mir niemand sagen ob das Zulässig ist.

 

Die Auspuffanlage ist Original und hat ein E-Prüfzeichen.

Mache sagen es ist erlaubt da das E-Prüfkennzeichen für den Audi A5 8T ist. Und nicht speziell für einen Rs5, S5 oder A5.

 

Danke

 

Beste Antwort im Thema

@S4Avant2012 kannst du es nicht Mal sein lassen?! Deine Kommentare sind hier, wie bei vielen anderen Beiträgen, Mal wieder vollkommen fehl am Platz. Hoffentlich ziehen die Moderatoren bei dir bald Mal die Reißleine...

 

Zurück zum Thema:

Ich bin auch der gleichen Meinung wie @geburg und @sTTefan. Es ist in der Tat so, dass viele Bauteile eine Typengenehmigung für die gesamte Baureihe besitzen. Bei der AGA wird das aufgrund der Emissionen und Geräuschentwicklung höchstwahrscheinlich nicht der Fall sein. Die Anlage wird nämlich auf das Fahrzeug und Motor abgestimmt und konstruiert. Um eine 100%ige Antwort zu erhalten müsste man definitiv jemanden von Audi oder vom KBA befragenund die Genehmigung einsehen. Oftmals gibt es auch gewisse Graubereiche. Pauschal Sachen zu verallgemeinern und auszuschließen halte ich aber für den vollkommen falschen Ansatz.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Da die Anlage nicht ohne Anpassungen beim kleinen 2,0 montierbar ist, ist das E-Zeichen hinfällig und eine Einzelabnahme nötig.

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 14:08

Und wenn man nur die ESD nimmt?

selbst wenn es erlaubt wäre... wie willst du das denn optisch lösen? Der RS5 hat ja keine Endrohre in dem Sinne. Die Stummel enden in der Blende und wären daher bei dir zu kurz

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 14:55

Ich kauf mir einfach eine rs5 Heckstoßstange....mir geht es nur um die Frage der Zulassung

Zitat:

@markimark92 schrieb am 28. Mai 2019 um 14:55:47 Uhr:

Ich kauf mir einfach eine rs5 Heckstoßstange....mir geht es nur um die Frage der Zulassung

guter Plan, aber dann wird die Zulassung dein geringstes Problem werden. Ohne Blecharbeiten wird die Anpassung der Stoßstange schwierig

Genau denn der RS5 ist durch die ausgestellten Radkästen breiter.

Ihr macht es aber auch wieder umständlich...:rolleyes:

Man könnte auch einfach eine Stoßstange vom Tuner nehmen, oder den Endschalldämpfern ein paar hübsche Enrohre anschweißen.

Was aber nichts an der Abnahme beim TüV ändert.

Oder er kauft sich "einfach" die passenden Seitenteile dazu :D

Zur Zulassungsfrage: nein, man darf nicht alles untereinander austauschen.

Das eine ist ein "A5", das andere ein "RS5".

 

Nachtrag:

@S4Avant2012 die Antwort bezog sich auf die Eingangsfrage.

Das man es per Einzelabnahme eintragen kann, war ja nicht die Frage ;)

Zitat:

@Cokefreak schrieb am 28. Mai 2019 um 15:26:04 Uhr:

 

Zur Zulassungsfrage: nein, man darf nicht alles untereinander austauschen.

Das eine ist ein "A5", das andere ein "RS5".

Die Aussage ist so nicht korrekt.

Bei einem vernünftig arbeitenden Prüfer kann man per Einzelabnahme eine Zulassung erlangen.

Optik ist ja die eine Sache, aber wie soll das denn klingen wenn da die Hälfte der Zylinder fehlt??

Zitat:

@Lattementa schrieb am 28. Mai 2019 um 16:25:49 Uhr:

Optik ist ja die eine Sache, aber wie soll das denn klingen wenn da die Hälfte der Zylinder fehlt??

Wie soll das wohl klingen?

Na, wie ein 4Zylinder mit groß dimensionierter Sportabgasanlage.

Fragen gibt's...

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 16:41

Also nochmal :D

Ob alles mit der Stoßstange passt oder nicht sei dahin gestellt.

 

Mir geht es nur um die Zulassung.

Der Hintergedanke ist, dass die Auspuffanlage eine Klappensteuerung hat. Mit E-Prüfkennzeichen. Diese soll lediglich an einem A5 anstatt auf einem Rs5 montiert werden

Und die Anpassung der Heckschürze ist kein grosser Akt, ohne Blecharbeiten , andere Seitenteile oder sonst was machbar

Zitat:

@markimark92 schrieb am 28. Mai 2019 um 16:41:12 Uhr:

Also nochmal :D

Ob alles mit der Stoßstange passt oder nicht sei dahin gestellt.

Mir geht es nur um die Zulassung.

Der Hintergedanke ist, dass die Auspuffanlage eine Klappensteuerung hat. Mit E-Prüfkennzeichen. Diese soll lediglich an einem A5 anstatt auf einem Rs5 montiert werden

Noch mal zum Mitschreiben : Das E -Zeichen kannst Du Dir abschminken, da die E - Zulassung nur für den RS5 gegeben wurde.

Um eine Einzelabnahme kommst Du nicht rum.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Rs5 Auspuffanlage auf Audi A5 2.0 TFSI. Zulässig?