ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. RS3 8V FL - bis wann wird produziert? Wer bekommt noch sein Auto? geht es irgendwann mit OPF weiter

RS3 8V FL - bis wann wird produziert? Wer bekommt noch sein Auto? geht es irgendwann mit OPF weiter

Audi RS3 8VA Sportback
Themenstarteram 30. April 2018 um 20:08

Hallo,

das Thema hat ab heute wohl konkrete Formen angenommen, zumindest nach einigen Aussagen hier im Forum.

Das Thema ist (mir) zu wichtig, um es im endlos-Bandwurmthread untergehen zu lassen.

Wer genaues weiss (oder Infos vom Audiverkäufer hat), bitte auf folgende Fragen Feedback geben:

 

1. Wann wird der aktuelle RS3 in der Produktion eingestellt?

2. Wer (von den Bestellern) bekommt noch seinen RS3 ausgeliefert?

3. Geht es dann mit OPF weiter oder nicht (wenn ja, ab wann voraussichtlich)?

 

Danke vorab für die Infos (ich warte auch noch auf meinen neuen RS3, habe aber noch keine Infos).

Quattronics

Beste Antwort im Thema

So ich hab ein bisschen was an Videomaterial zusammen bekommen, es fehlt noch irgendwie so ein schleichendes Vorbeifahren aber kamen dauerhaft Autos...

Ich empfehle euch Kopfhörer mit Bass oder Anlage, auf dem Handy klingt es nicht so speziell.

Live laut Kameramann noch viel besser. Ist mit der ASR CB2.

https://youtu.be/KPkLOCG1k4Y

4735 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4735 Antworten

Die letzten werden die ersten sein, so meine letzte Info, als ich meinen RS3 storniert habe.

 

Die Bestellungen werden jetzt angeblich nach Order Datum abgefertigt, also Anfang April 2018 (meine war 19.04.18) werden als erstes angeblich in KW 7 ausgeliefert.

 

Wahrscheinlicher ist jedoch Mitte / Ende März

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 19:20

Zitat:

@CB86 schrieb am 2. Januar 2019 um 19:15:21 Uhr:

Was mit den schon bestellten Fahrzeugen ist weiß immer noch niemand oder?

Nöö, habe Anfang Dezember in Ingolstadt sogar eine Beschwerde deswegen eingereicht, man wollte sich informieren und dann bei mir melden, bis heute kam da aber nix.

Das ist so ein Saftladen, wie man es kaum beschreiben kann.

Da wartet man unendlich lange und bekommt einfach keine Info. Was genau wird jetzt verbaut. Wie verändert sich der sound. Bleibt die Leistung gleich usw.....

 

Ich Sitz echt auf heißen Kohlen. Ich will endlich wissen was mit meinem Auto ist. Wäre es nicht mein traumfahrzeug dann hätte ich das ganze schon längst aufgegeben

Mein Traum war es auch, CB86.

 

Aber nachdem ich auf der letzten Messe mit HJS, Bosal und Oberland Mangold gesprochen habe, welche die Filtertechnik stellen, ist mir übel geworden.

Da der Quattro Antriebsstrang sehr breit baut, ist keine doppelflutige Opf Lösung möglich, wonach es einfacher gewesen wäre, den erhöhten Rückstau zu kompensieren.

 

Statt dessen wird direkt ab Lader ein Kombi Filter verbaut, die Catbacks (Nach Kat System bzw Sekundär Kats) entfallen.

 

Daraus ergeben sich thermische Probleme, welche die Unterflur Technik von der VAG Gruppe bisher nicht hatte, da hier alle die Opf nachgeschaltet haben, wie ein Dpf.

 

Die Hersteller haben mir unabhängig voneinander mitgeteilt, dass bei Sport Modellen die Wahl besser zum Nicht-Opf gefallen wäre. Da ich aber keinen gebrauchten wollte und in meiner Konfiguration keine Tageszulassung zu haben war und ich zudem auch kein Test Kunde sein will, entschied ich mich zur Stornierung.

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 19:31

Zitat:

@CB86 schrieb am 2. Januar 2019 um 19:22:57 Uhr:

Da wartet man unendlich lange und bekommt einfach keine Info. Was genau wird jetzt verbaut. Wie verändert sich der sound. Bleibt die Leistung gleich usw.....

Ich Sitz echt auf heißen Kohlen. Ich will endlich wissen was mit meinem Auto ist. Wäre es nicht mein traumfahrzeug dann hätte ich das ganze schon längst aufgegeben

Man kommt sich vor wie in der DDR, man bestellt ein Auto und weiß nicht, ob er ein 2taker oder 4takter sein wird? .....oder eben überhaupt keine Lieferung mehr, weil es die DDR bis zur Auslieferung nicht mehr gab. :D:D:D

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 19:35

Zitat:

@spooze schrieb am 2. Januar 2019 um 19:28:34 Uhr:

Mein Traum war es auch, CB86.

Aber nachdem ich auf der letzten Messe mit HJS, Bosal und Oberland Mangold gesprochen habe, welche die Filtertechnik stellen, ist mir übel geworden.

Da der Quattro Antriebsstrang sehr breit baut, ist keine doppelflutige Opf Lösung möglich, wonach es einfacher gewesen wäre, den erhöhten Rückstau zu kompensieren.

Statt dessen wird direkt ab Lader ein Kombi Filter verbaut, die Catbacks (Nach Kat System bzw Sekundär Kats) entfallen.

Daraus ergeben sich thermische Probleme, welche die Unterflur Technik von der VAG Gruppe bisher nicht hatte, da hier alle die Opf nachgeschaltet haben, wie ein Dpf.

Die Hersteller haben mir unabhängig voneinander mitgeteilt, dass bei Sport Modellen die Wahl besser zum Nicht-Opf gefallen wäre. Da ich aber keinen gebrauchten wollte und in meiner Konfiguration keine Tageszulassung zu haben war und ich zudem auch kein Test Kunde sein will, entschied ich mich zur Stornierung.

Der S3 hat doch auch eine doppelflutige Anlage und Quattro. Wie sieht es denn da aus mit der OPF-Lösung, das Auto ist ja schon fertig, sollte im etka doch sichtbar sein. Kann da mal einer gucken?

Der DDR Vergleich hinkt ein wenig, da die Planwirtschaft für jeden ein Auto vorgesehen hatte, der es sich leisten konnte.

 

Aber 18 Jahre hat man schonmal auf einen Trabbi gewartet.. Wartburg länger oder nur mit Beziehungen

Der Opf beim S3 ist nachgeschaltet, so wie bei allen 2.0 Tfsi.

 

Hatte vor zwei Wochen einen Skoda RS auf der Bühne und hatte mir es angesehen

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 20:02

Zitat:

@spooze schrieb am 2. Januar 2019 um 19:40:18 Uhr:

Der Opf beim S3 ist nachgeschaltet, so wie bei allen 2.0 Tfsi.

Hatte vor zwei Wochen einen Skoda RS auf der Bühne und hatte mir es angesehen

Hmmm? Aber die Bodengruppe vom S3 und RS3 sollte doch gleich sein. Warum ist beim RS3 dann kein Platz?

Klar, der Motor und evtl. sogar das Getriebe sind gößer, aber die sitzen ja nicht im Unterboden. Kann mir nur vorstellen, dass der OPF an sich beim RS3 eine Nummer größer ausfallen muss und der Platz dann halt nicht mehr da ist. Reine Vermutung von mir, sofern es denn wirklich so kommt mit dem Kombifilter am Lader. Nun ja, bin kein Ingenieur, aber dann ist für die Tuniningfreunde wohl auch Schluß.

Bleibt abzuwarten.

Deine Vermutung ist richtig.

 

Der Opf bei den Vier Zylinder Modellen ist ca 1/3 größer wie ein Vergleichbarer Dieselfilter.

Wäre der 5 Zylinder längs eingebaut, wäre es auch kein Problem, den Opf Unterflurig zu gestalten, macht BMW bei den 6 Zylindern ja auch.

Da der Fünfender aber quer sitzt und Agr und Wastegate auch noch Platz haben müssen, wird das sehr, sehr eng da oben drin.

 

Angeblich ist HJS an einer Tuning Lösung in Form einer Opf Downpipe dran, aber das sind wirklich nur Gerüchte, die man hört..

Wenns Porsche bei den 11ern hinkriegt, wo die Einbausituation im Heck noch verschachtelter und die Länge des Abgasstrangs nochmal um einiges Kürzer ist, sollte es Audi auch hinkriegen...

Also im ETKA sieht die Zeichnung wie folgt aus.

Kat dann Y-Stück auf doppelflutig, dann je ein Filter pro Strang.

Ich schaue mir das im Partslink nächste Woche mal an. Kann auch sein, dass es wieder Beispiel Bilder sind, was immer öfter vorkommt, grade bei Vorserienteilen oder Neuentwicklungen. Letzte Woche war auch noch die alte TN der Downpipe drin, mal sehen was als nächstes kommt

 

Edit: Vergleiche doch mal die Downpipe mit der TN 2017 er Modell. Dann wirst du wahrscheinlich feststellen, dass die Bildtafel noch nicht aktualisiert ist und du auf das alte Catback System geschaut hast

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 9:03

Selbst wenn im Teilekatalog noch die falschen/alten Bilder vorhanden sein sollten, gibt vielleicht die Teilebezeichnung einen Hinweis darüber, wo der OPF nun sitzt, sofern diese angepasst wurde.

Hier mal die beiden Abgasrohre.

Teilenummer mit OPF lautet 8S0 253 005

Ohne-opf
Mit-opf
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. RS3 8V FL - bis wann wird produziert? Wer bekommt noch sein Auto? geht es irgendwann mit OPF weiter