ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Rost: Lackieren möglich oder neuer Kotflügel fällig?

Rost: Lackieren möglich oder neuer Kotflügel fällig?

BMW 3er E46
Themenstarteram 26. Februar 2014 um 15:35

Hallo, ich interessiere mich für ein 328i Coupe. Sieht alles Top aus, außer ein Rostfleck auf den folgenden zwei Bildern, einmal von oben, einmal von unten.

Kann man das noch retten oder ist da ein neuer Kotflügel fällig? Ich hab nämlich keine Ahnung, ob da nicht zufällig zwei Bleche aufeinander treffen zum beispiel oder ob das nur oberflächlich ist und man aufs blanke Metall abschleifen kann oder so...

Beste Antwort im Thema

Ein neuer kostet nicht die Welt, schon lackiert:

http://www.autoteile-lackiert.de/index.php?...

Hab mir dort auch einen bestellt und verbaut, passt perfekt und ist in 30 minuten erledigt. Erspart man sich Rumlackiererei etc. ... Aber das nur mal so als Info. Ich war mit der Seite zufrieden, die machen dir die Farbe rauf, die du willst. :P

Grüße.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 26. Februar 2014 um 15:39

Ok zweites Bild geht leider nicht, aber der Rost ist unten an der Kante und der Lack springt auf.

Themenstarteram 26. Februar 2014 um 15:42

bzw könnte das eine Durchrostung sein, die man nicht mehr abschleifen kann, da da ja sonst ein Loch übrig bleibt :-)

Jetzt hab ichs aber glaub ich :-)

Das kommt am Kotflügel wohl oft von innen... Die Plastikverkleidung im Radhaus reibt am Koftflügel und reibt den Schutz runter...

Themenstarteram 26. Februar 2014 um 16:07

Bedeutet dass nun, dass er von innen nach außen durchgerostet ist und ich einen neuen bräuchte?

Zitat:

Original geschrieben von Peperonitoni

bzw könnte das eine Durchrostung sein, die man nicht mehr abschleifen kann, da da ja sonst ein Loch übrig bleibt :-)

Jetzt hab ichs aber glaub ich :-)

Das wird wohl noch keine Durchrostung sein. Hau doch mal mit nem Schraubenzieher auf dem Kotflügel rum und guck, ob du durchkommst. :D

Themenstarteram 26. Februar 2014 um 16:24

Na da wird mir der Verkäufer des wagens dann den Schraubenzieher auch wohin hauen :-)

Themenstarteram 26. Februar 2014 um 16:25

Wenn jemand wüsste wie der Kotflügel generell aufgebaut ist, ob das ding aus einem Blechbesteht und das unten umgeformt ist oder so.

Schau mal hier: das ist dein Problem.http://www.motor-talk.de/.../...otfluegel-rosten-was-nun-t4153607.html Kotflügel ist nur ein Blech vorne.

Themenstarteram 26. Februar 2014 um 16:59

Ah wunderbar, bzw schlecht :-)

Die bilder helfen schon, allerdings weis ich nicht, obs bei dem, den ich mir anschauen möchte, schon löcher sind oder ob noch material da ist...

Zitat:

Original geschrieben von Peperonitoni

Ah wunderbar, bzw schlecht :-)

Die bilder helfen schon, allerdings weis ich nicht, obs bei dem, den ich mir anschauen möchte, schon löcher sind oder ob noch material da ist...

Man kann den Innenkotflügel ausbauen und den Rost behandeln. Ist aber nicht garantiert- der Erfolg.

Habe es vor einem Jahr gemacht- warte noch ab.

Themenstarteram 26. Februar 2014 um 23:55

Ok vielen dank für die antworten. Denk ich weis soweit alles was ich wissen wollte. Jetzt schau ich mir erst mal nen Cooper s an :)

am 1. März 2014 um 0:37

Wegen dem kleinen Rostfleck brauchst keinen neuen Kotflügel;)

kann auch vom Steinschlag herrühren der unbemerkt

vor sich hingerostet ist.

Rost runterschleifen, dann sehen wieviel Subtanz bleibt.

Dann reicht auch eine kleine Teillackierung / Beispritzlackierung

Ein neuer kostet nicht die Welt, schon lackiert:

http://www.autoteile-lackiert.de/index.php?...

Hab mir dort auch einen bestellt und verbaut, passt perfekt und ist in 30 minuten erledigt. Erspart man sich Rumlackiererei etc. ... Aber das nur mal so als Info. Ich war mit der Seite zufrieden, die machen dir die Farbe rauf, die du willst. :P

Grüße.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Rost: Lackieren möglich oder neuer Kotflügel fällig?