ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Rost? Jetzt schon?

Rost? Jetzt schon?

Themenstarteram 25. August 2005 um 11:34

EZ 05/03, KM 38.000

Tja und er rostet *freu*

Scharnier der hinteren Tür auf der Fahrerseite, direkt an der Schweißnaht und Lack ist bereits abgeplatzt...

Ist das jetzt nur blöder Zufall oder herrscht noch immer diese "Opel-Krankheit" in den neuen Modellen?

Wenn ja, wo sind noch eventuelle Risikopunkte. Wenn ich eh zur Werkstatt muss und die Stelle bemängel, möcht ich direkt ggf. auf andere "Schwachstellen" hinweisen die ich evtl. nicht auf dem ersten Blick sehe.

Auf jeden Fall ärgert mich das jetzt schon, obwohl es vermutlich nur ein Bagatellschaden ist...

Ähnliche Themen
64 Antworten

Re: Rost? Jetzt schon?

 

Zitat:

Original geschrieben von Männerfresserin

Scharnier der hinteren Tür auf der Fahrerseite, direkt an der Schweißnaht und Lack ist bereits abgeplatzt...

Deswegen fahr ich nen Dreitürer :D

Nee, aber des ist schon ungewöhnlich. Kann es sein des des nicht richtig lackiert war??

hört sich fast so an. Oder es hat sich der Lack abgekratzt. Wo kein Lack ist kann es schon mal rosten das ist normal.

... wozu hat man denn 12 Jahre Durchrostungsgarantie? ... Ab zum OH!

Zitat:

Original geschrieben von OpelCorsaCXXL

... wozu hat man denn 12 Jahre Durchrostungsgarantie? ...

Und hier liegt der Haken: Ist des Auto schon durchgerostet??? Nein, also zieht diese Garantie net.

Also ich würds mal versuchen. Denn sowas darf einfach nicht mehr passieren.

Themenstarteram 25. August 2005 um 13:28

Vernünftig lackiert war es an der Stelle. Auch wenn es nicht passt, aber ich gehöre zu den Frauen die ihre Autos hüten und pflegen. Ich polier und wachse sogar gerne Autos und achte auf jede Kleinigkeit vor'm Kauf und in meinem Besitz *g*

Und da ich auch nach jeder Autowäsche, jede Stelle wo ich ran komme und es noch nass ist manuell nachtrockne, wäre mir vorher schon etwas aufgefallen. D.h. Scharnier war 100 %ig auch nicht angekratzt oder ähnliches...

Ich werd wohl niemals Glück mit Autos haben, 2 x Passat zum ..., 1 x Lupo und nu mein nächtes kleines Sorgenkind *g*.

Gibt es denn sonst noch auffällige Stellen?

Das wird wieder ein Akt. Meine Werkstatt ist 40 km von meinem Wohnort entfernt und der Opel hier vor Ort ist mir total unsympathisch.

Edit:

Serviceheft...

Tja 2 mal wurde sich hier falsch eingetragen (in der Mitte bei Omega mein ich) und ich habe es bemängelt und ordnungsgemäß nachtragen lassen. Die Werkstatt meinte, dass dies im Leistungsfall von Opel Ärger geben könnte. Stimmt dies?

Zum Serviceheft: Du hast es bemänglet und es wurde ordnungsgemäß nachgetragen, richtig??? Also über haupt kein Problem und großes Lob an dich, daß du darauf geachtet hast. Die Rostvorsorge oder wie das heißt steht ja etwas weiter hinten im Heft, wurde da was vermerkt???

An eine opeltypischen Fehler glaube ich nicht, denn mein 13 Jahre alter B-Corsa, der wirklich schon fast überall rostet hat blitzblanke Scharniere, also kein Rost ;).

Mein alter 306 hatte fast nirgends Rost, außer an den Türscharnieren.

Themenstarteram 25. August 2005 um 15:28

Jep aber der Herr in der Werkstatt meinte, dass das komplette Heft für einen Kulanzfall kopiert werden müsse und wenn dann da "Fremdeinträge" zwischen sind, dies zu Problemen führen kann. Hab dann dreist gesagt: "Dann kopiert mal halt aus einem anderen Serviceheft die Blattmitte oder ich mach das mit dem Scanner für Sie fertig."

Darauf hat er nicht groß reagiert...

Und was Auto betrifft nehme ich alles sehr genau. S.o. hatte schon mehrere Problemautos und sammel auch jede Meldung vom Fehlerspeicher usw.. (habe noch alle 15 Stück von meinem Lupo aus 2002-2004), obwohl die Reparatur schon lange gelaufen ist und der Wagen verkauft wurde.

Mich interessieren aber auch Autos an sich. Sowohl die Technik, als auch die Optik usw.. Und wenn was kaputt ist hinterfrage ich dies auch und informier mich auch bei Freunden aus der KFZ-Branche usw..

Und zum Corsa B. Einer hatte nach 5 Jahren schon Probleme, worauf uns der Tüv sogar aufmerksam gemacht hat (Wagen wurde danach direkt verkauft) und die anderen 7 die wir bislang hatten, hatten nie was... Davon sind auch noch 2 in unserem Besitz...

Von andern Werkstätten. Solange es welche von Opel sind bekommst keine Probleme. Wenn doch direkt bei Opel beschweren.

Themenstarteram 25. August 2005 um 21:39

Habe morgen frei und werd ggf. in CLP wo vorbei fahren... Schaff es leider zeitlich nicht zur Stammwerkstatt und weiß auch nicht, wann ich das nächste mal zu deren Arbeitszeiten vorbei komme...

Der 1. Service wurde 2 mal gemacht. Einmal von einer freien Werkstatt (bzw. vom Händler wo ich ihn her habe) und direkt im Anschluß, hab ich die 1. Inspektion bei Opel wiederholt, damit es ja keinen Ärger gibt...

Ja ja die Katrin denkt mit *g*

Wenn morgen gute Wetterverhältnisse sind, werde ich mal ein Foto reinstellen. Arg ist's nicht, aber es darf einfach nicht sein.

Hey.Also auch wenn dein KD falsch gestempelt worden ist und dann richtig ausgebesserd worden ist dann hast Du nichts zu befürchten.Das so ein Scharnier Rostet ist beim Corsa sehr ungewöhnlich und ich bin mir sicher das Du das auf Rostgarantie bekommst.Es muß halt ein Kulanzantrag gestgellt werden.Hast Du noch Vollgarantie oder wie alt ist dein Auto genau?

Re: Rost? Jetzt schon?

 

Zitat:

Original geschrieben von Männerfresserin

EZ 05/03, KM 38.000

@Schraubibaer_1 dürfte reichen auf deine Frage.

Hab mal wieder nur die hälfte gelesen schäm..... Oki die Frage hat sich dann erübrigt.

Themenstarteram 26. August 2005 um 21:57

Dabei hab ich die EZ direkt am Anfang geschrieben. *g*

War heute bei einer Opel-Werkstatt.

"Ich glaube mein Corsa rostet"

"Mh gucken wir mal"

"Hier, an der Schweißnaht vom Scharnier"

"Mh... Ja... Mh"

"Und? Was meinen Sie?"

"Das kann ich Ihnen so nicht sagen. Kommen Sie Montag oder Dienstag wieder. Ich mach das hier nur als Vertretung und Herr X wird sich dann Montag drum kümmern"

"Tut mir leid, aber ich komme von außerorts..."

Naja so war das Gespräch. Ich weiß warum ich auf kleine Familienbetriebe vertraue und nicht auf mittelständische Betriebe...

Der Typ wollte sich nichtmal dazu äußern ob es Rost ist oder nicht.... Ich hasse sowas ja *g*

Fazit: Ich bin nichts weiter und schaff es zeitlich nicht bei meiner Stammwerkstatt vorbei zu düsen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen