ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller springt nach 6 Jahren Standzeit nicht mehr an

Roller springt nach 6 Jahren Standzeit nicht mehr an

Honda 50er Klasse
Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 14:32

Hallo,ich suche hier einen Zweirad Mechaniker der sich mit einem Honda Roller auskennt.Habe einen Mofaroller übernommen der 6 Jahre in einer Garage gestanden hat.

Die Benzinpumpe funktioniert,der Zündfunke ist auch da.

Da es sich um eine Einspritzung handelt,gebe hier auf.Vielleicht finde ich ja hier jemanden der mir Helfen kann?

Lg

Ähnliche Themen
21 Antworten

Was meinst Du mit Einspritzung!? mit einem Injektor?

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 16:52

Entschuldigen Sie aber das weiß ich nicht,lg

Nach sechs Jahren sollte zumindest der alte Sprit raus. Wenn nur noch ganz wenig im Tank ist, dann kannst Du einfach frischen d'raufkippen. Ansonsten absaugen, was geht. Dann starten und wirklich viel Geduld haben. Am besten noch etwas Starthilfespray in den Luftansaugstutzen sprühen. Wenn nach ca. 1 bis zwei Minuten Orgeln nix passiert, dann schau', ob die Zündkerze wenigstens feucht ist. Falls nicht, könnte es Probleme mit der Spritversorgung geben. Mach das so erst mal, dann sehen wir weiter.

Ich denke das es eine Einspritzung über Vergaser ist, also nichts Neues... Schau erst ob Benzin überhaupt in Brennkammer kommt.

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 17:45

Vielen Dank für die Info,ich habe schon einiges was mir gesagt hat gemacht.

Die Benzinpumpe war fest,ist aber jetzt wieder frei.Die Zündkerze ist feucht,der Zündfunke ist vorhanden.Starterpilot habe ich auch probiert.Sie läuft dann auch kurz,geht aber wieder aus.Den Benzinschlauch unten abgezogen,dort kommt auch Sprit an.

Lg

Nach einer Standzeit von 6 Jahren kann man davon ausgehen dass das Innere der Benzintankes nicht mehr ohne Beschädigungen wie Rückstände von altem Benzin, Ablagerungen durch Druckschlauch und oder der Pumpe ist. Auch dürfte sich an manchen Stellen die Farbe im Tank abgelöst haben und der blanke Rost zu sehen sein.

Erst wenn sicher ist, das der Tank erneuert oder durch eine Tankrevision wieder zu gebrauchen ist würde ich weiter auf Fehlersuche gehen.

MfG kheinz

@Soe119

wo kommst denn her?

Vlt. kann dir ja jemand der sich auskennt vor Ort Live Hilfestellung geben...

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 20:36

Das wäre natürlich am besten,sollte auch nicht für umsonst sein.

Werkstatt ist mir glaube ich zu teuer.

Es wäre in 59457 Werl.

Lg

Ein Bild von der „Einspritzanlage“ wäre ganz gut.

Welches Modell und Baujahr wäre auch interessant.

Gruß

Ich tippe mal auf den Vision oder den Zoomer...

@Soe119

für mich definitiv zu weit, komme aus dem Erzgebirge, aber vlt. liest ja jemand aus deiner Ecke mit

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 23:55

Werde morgen Früh mal die Daten hier eingeben.

Lg

Zitat:

@crafter276 schrieb am 19. Oktober 2021 um 18:10:49 Uhr:

Nach einer Standzeit von 6 Jahren kann man davon ausgehen dass das Innere der Benzintankes nicht mehr ohne Beschädigungen wie Rückstände von altem Benzin, Ablagerungen durch Druckschlauch und oder der Pumpe ist. Auch dürfte sich an manchen Stellen die Farbe im Tank abgelöst haben und der blanke Rost zu sehen sein.

Erst wenn sicher ist, das der Tank erneuert oder durch eine Tankrevision wieder zu gebrauchen ist würde ich weiter auf Fehlersuche gehen.

MfG kheinz

Ah ja, woher kommt die Kenntnis das der Roller einen Blechtank hat?

Glaskugel?

Nachtrag:

Könntest zufällig Recht haben das der einen Blechtank hat.

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 14:39

Hier einige Infos zu dem Model..

Lg

20211020
20211020
20211020
+1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller springt nach 6 Jahren Standzeit nicht mehr an