ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Röhrgeräusche Ford Focus ST Line

Röhrgeräusche Ford Focus ST Line

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 18. Juni 2020 um 12:04

Gruß in die Runde,

habe seit 1 Woche meinen neuen Ford Focus ST Line (Neuwagen, knapp 500km jetzt runter, 125PS, 1.0 EcoBoost)

Seit 2 Tagen stelle ich fest, das wohl der Motor komische „Röhrgeräusche“ macht. Und zwar beim Beschleunigen, nachdem der 1. und 2. Gang eingelegt wurde. Also der Kupplungsprozess läuft reibungslos, aber sobald der Gang drin ist und ich beschleunige, röhrt es die ersten 1-2 Sekunden. Woran kann es liegen?

Ich muss leider gestehen, dass ich technisch mehr als eine Laie bin^^ daher auch keine Ahnung was genau dieses Geräusch machen könnte, vom Gefühl her kommts von vorne.

Danke für eventuelle Antworten.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Tonaufnahme wäre schön, damit wir uns das röhren vorstellen können.

Elchtest nicht bestanden, jetz hängt der Elch im Radkasten und schreit um Hilfe...

Guck mal ob dein luftfilter Kasten richtig eingeclipst und richtig geschlossen ist.....

Hat der neue ST Line nicht auch den Soundgenerator, wie ihn unser Puma St Line X hat? Dann kommen diese Geräusche aus den Lautsprechern. Soll sportlich klingen

Zitat:

@PC-Didi schrieb am 18. Juni 2020 um 18:12:15 Uhr:

Hat der neue ST Line nicht auch den Soundgenerator, wie ihn unser Puma St Line X hat? Dann kommen diese Geräusche aus den Lautsprechern. Soll sportlich klingen

Ernsthaft...solchen Mist bauen die da ein. Schrecklich aber irgendwie lustig

Nein sowas hat der Focus ST-Line nicht, auch wenn es immer mal wieder behauptet wird.

Zitat:

@sport_tdci schrieb am 18. Juni 2020 um 20:49:28 Uhr:

Nein sowas hat der Focus ST-Line nicht, auch wenn es immer mal wieder behauptet wird.

Ich habe es ja VERMUTET, nicht behauptet! Aber das wir es im Puma St Line X drin haben , ist zu 100 % sicher.

Ich hatte nur irgendwo mal gelesen, dass der Focus nen Schallwellengenerator hat um Motorschwingungen etc. auszugleichen und so nicht in die Fahrerkabine gelangen zu lassen bzw. einfach die Sachen abzuschwächen.

Zitat:

Nein sowas hat der Focus ST-Line nicht, auch wenn es immer mal wieder behauptet wird.

Oke gut zu wissen, hatte ich nämlich auch schon oft vermutet, da der Klang des Motors sich schon sehr ändert wenn man auf Sport stellt beim Focus, aber vielleicht bild ich mir das auch ein :D Oder ging es hier um einen Soundgenerator in der AGA oder sogar Motorraum?

Zitat:

@PC-Didi schrieb am 18. Juni 2020 um 20:55:14 Uhr:

Zitat:

@sport_tdci schrieb am 18. Juni 2020 um 20:49:28 Uhr:

Nein sowas hat der Focus ST-Line nicht, auch wenn es immer mal wieder behauptet wird.

Ich habe es ja VERMUTET, nicht behauptet! Aber das wir es im Puma St Line X drin haben , ist zu 100 % sicher.

Wie kommst du da drauf?

In unserem Puma hört sich nichts nach Soundgenerator an, das kling nach typischem Ford Ecoboost 1.0 3-Zylinder, der schlecht gedämmt ist.

Dann informiere dich doch mal beim Händler! Es gibt auch schon Diskussionen darum, weil dieser Sound manchen nicht gefällt. Zitat aus der motorsport:

"Ein Teil des stärkeren Klangs ist durch den Soundgenerator bedingt, der im Puma eingesetzt wird. Er kommt also aus der Audioanlage. Mich hat Letzteres nicht gestört, es fällt auch nur sehr aufmerksamen Hörern auf. Allerdings hätte Ford besser daran getan, den Soundgenerator abschaltbar zu machen, denn sowas ist nicht jedermanns Geschmack. Oder man hätte den Soundgenerator auf den Sport-Modus beschränken können."

Also wir haben einen B-Max mit 1.0 EB und wir haben einen Puma mit 1.0EB

Beide hören sich fast identisch an vom Motorsound her, der Puma läuft etwas rauher und rappeliger.

Aber verstärkt wird da nichts vom Sound.

Das hört sich nämlich einfach nicht gut an.

Ich weiß wie sich die Ford Soundgeneratoren anhören.

Im ST, im Focus Mk4 und im Focus Mk3 sowohl beim 1.5 wie auch beim 1.6.

Überall hört sich das ganze "rund" an.

Und der Puma hört sich so gar nicht danach an, der klingt wie ein Traktor.

Zitat:

@Fordrallyesport schrieb am 20. Juni 2020 um 14:04:04 Uhr:

Also wir haben einen B-Max mit 1.0 EB und wir haben einen Puma mit 1.0EB

Beide hören sich fast identisch an vom Motorsound her, der Puma läuft etwas rauher und rappeliger.

Aber verstärkt wird da nichts vom Sound.

Das hört sich nämlich einfach nicht gut an.

Ich weiß wie sich die Ford Soundgeneratoren anhören.

Im ST, im Focus Mk4 und im Focus Mk3 sowohl beim 1.5 wie auch beim 1.6.

Überall hört sich das ganze "rund" an.

Und der Puma hört sich so gar nicht danach an, der klingt wie ein Traktor.

Und genau diesen Traktor Sound wollen viele nicht, den DER SOLL eigentlich sportlich klingen. Viele empfinden das auch so. Meine Frau z.B. Die liebt den Sound. Und der kommt eben aus dem Soundgenerator. Aber du glaubst es ja nicht, selbst Fachzeitschriften es schreiben...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Röhrgeräusche Ford Focus ST Line